Hier finden Sie die ersten Fotos des Williams FW43B, dieses F1-Auto wurde von der ins Leben gerufen Williams F1-Team am Freitag, den 5. März 2021.

Dieses Auto wird in der gefahren 2021 F1-Saison vom britischen Fahrer George Russell und kanadischer Fahrer Nicholas Latifi.

Hier finden Sie die Williams FW43B Video starten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

3 F1 Fan Kommentare zu “2021 Williams FW43B F1 Autostartbilder"

  1. djole

    für mich ist das schlimmer als mclaren 2017 es sieht aus wie eine kostenlose Grundlackierung von Codemasters F1-Spiel, ich meine, sie haben nicht einmal Sponsoren, sie könnten es malen, wie immer sie wollten und sie gingen damit ...

  2. Kyle

    Genauso gut ist es eine Demokratie und wir dürfen alle völlig unterschiedliche Meinungen über Sachen haben.
    Ich persönlich bin völlig anderer Meinung als Djole und denke (wie auch die weitaus besser qualifizierten Teambesitzer), dass das Auto als Basis für die Bindung der anderen Sponsoren nach Fertigstellung, abgesehen von den wenigen derzeit gezeigten primären, ziemlich gut aussieht.

  3. Charles Edwin Green

    Sieht so aus, als würde es nicht besser abschneiden. Lassen Sie uns die Endleistung sehen. Es ist ein sehr erfolgreiches Team in der Vergangenheit. Neue Besitzer geben ihnen die Chance, eine Leistung zu erbringen. Sie haben einen hervorragenden Fahrer in George Russell

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.