Infos zum Grand-Prix-Rennen des spanischen F1

Grand Prix von Spanien: Wiki, F1-Renninformationen, Fotos und GP-Geschichte Details zum Grand Prix von Spanien F1

Grand Prix Nr.:6 | Rennvorschau 2022
Datum:22. Mai 2022
Track:Catalunya Circuit
Rundenentfernung:4,655 km
Gesamtrunden:66
Entfernung:307.104 km
Reifen:H⚪ C1 | M🟡 C2 | S🔴C3

2022 Spanischer GP F1 Rennfahrplan

DatumSessionCETUKLATokyo
Freitag
Mai 20th
FP1
FP2
14:00 Uhr
17:00 Uhr
13:00 Uhr
16:00 Uhr
05:00 Uhr
08:00 Uhr
21:00 Uhr
00:00 Uhr
Samstag
Mai 21st
FP3
Welche
13:00 Uhr
16:00 Uhr
12:00 Uhr
15:00 Uhr
04:00 Uhr
07:00 Uhr
20:00 Uhr
23:00 Uhr
Sonntag
Mai 22nd
Gitter
Rennen
15:00 Uhr14:00 Uhr06:00 Uhr22:00 Uhr
F1 Tickets kaufen

Spanische Grand Prix F1 Rennstrecke

Spanische F1 Grand Prix-Rennstrecke

Wettervorhersage auf der Rennstrecke von Catalunya

Granollers
22°
klarer Himmel
Feuchtigkeit: 63%
Wind: 4m / s W
H26 • L24
29°
Fr
30°
Sa
29°
Sun
29°
Mo
Wetter von OpenWeatherMap

Infografik

 

Infografik Spanisch F1 GP

Spanischer F1-GP-Infografik

Podestplätze

 

Podien Spanischer F1 Grand Prix

JahrSchaltungDatumLED TreiberTeamLaps
2022Catalunya CircuitMai 221. Niederlande Max Verstappen
2. México Sergio Pérez
3. Vereinigtes Königreich George Russell
Österreich Red Bull
Österreich Red Bull
Deutschland Mercedes
66
66
66
2021Catalunya CircuitMai 91. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Niederlande Max Verstappen
3. Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
Deutschland Mercedes
66
66
66
2020Catalunya CircuitAugust 161. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Niederlande Max Verstappen
3. Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
Deutschland Mercedes
66
66
66
2019Catalunya CircuitMai 121. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Valtteri Bottas
3. Niederlande Max Verstappen
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
66
66
66
2018Catalunya CircuitMai 131. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Valtteri Bottas
3. Niederlande Max Verstappen
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
66
66
66
2017Catalunya CircuitMai 141. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Deutschland Sebastian Vettel
3. Australien Daniel Ricciardo
Deutschland Mercedes
Italien Ferrari
Österreich Red Bull
66
66
66
2016Catalunya CircuitMai 151. Niederlande Max Verstappen
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
Italien Ferrari
66
66
66
2015Catalunya CircuitMai 101. Deutschland Nico Rosberg
2. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
3. Deutschland Sebastian Vettel
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
Italien Ferrari
66
66
66
2014Catalunya CircuitMai 111. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Deutschland Nico Rosberg
3. Australien Daniel Ricciardo
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
66
66
66
2013Catalunya CircuitMai 121. Spanien Fernando Alonso
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Brasil Felipe Massa
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Lotus F1
Italien Ferrari
66
66
66
2012Catalunya CircuitMai 131. Venezuela Pastor Maldonado
2. Spanien Fernando Alonso
3. Finnland Kimi Räikkönen
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Lotus F1
66
66
66
2011Catalunya CircuitMai 221. Deutschland Sebastian Vettel
2. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
3. Vereinigtes Königreich Jenson Button
Österreich Red Bull
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
66
66
66
2010Catalunya CircuitMai 91. Australien Mark Webber
2. Spanien Fernando Alonso
3. Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
Österreich Red Bull
66
66
66
2009Catalunya CircuitMai 101. Vereinigtes Königreich Jenson Button
2. Brasil Rubens Barrichello
3. Australien Mark Webber
Vereinigtes Königreich Sülze
Vereinigtes Königreich Sülze
Österreich Red Bull
66
66
66
2008Catalunya CircuitApril 271. Finnland Kimi Räikkönen
2. Brasil Felipe Massa
3. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
66
66
66
2007Catalunya CircuitMai 131. Brasil Felipe Massa
2. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
3. Spanien Fernando Alonso
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
65
65
65
2006Catalunya CircuitMai 141. Spanien Fernando Alonso
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Italien Giancarlo Fisichella
Frankreich Renault
Italien Ferrari
Frankreich Renault
66
66
66
2005Catalunya CircuitMai 81. Finnland Kimi Räikkönen
2. Spanien Fernando Alonso
3. Italien Jarno Trulli
Vereinigtes Königreich McLaren
Frankreich Renault
Japan Toyota
66
66
66
2004Catalunya CircuitMai 91. Deutschland Michael Schumacher
2. Brasil Rubens Barrichello
3. Italien Jarno Trulli
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Frankreich Renault
66
66
66
2003Catalunya CircuitMai 41. Deutschland Michael Schumacher
2. Spanien Fernando Alonso
3. Brasil Rubens Barrichello
Italien Ferrari
Frankreich Renault
Italien Ferrari
65
65
65
2002Catalunya CircuitApril 281. Deutschland Michael Schumacher
2. Kolumbien Juan Pablo Montoya
3. Vereinigtes Königreich David Coulthard
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
65
65
65
2001Catalunya CircuitApril 291. Deutschland Michael Schumacher
2. Kolumbien Juan Pablo Montoya
3. Kanada Jacques Villeneuve
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich BAR
65
65
65
2000Catalunya CircuitMai 71. Finnland Mika Häkkinen
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Brasil Rubens Barrichello
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
65
65
65
1999Catalunya CircuitMai 301. Finnland Mika Häkkinen
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Deutschland Michael Schumacher
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
65
65
65
1998Catalunya CircuitMai 101. Finnland Mika Häkkinen
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Deutschland Michael Schumacher
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
65
65
65
1997Catalunya CircuitMai 251. Kanada Jacques Villeneuve
2. Frankreich Olivier Panis
3. Frankreich Jean Alesi
Vereinigtes Königreich Williams
Frankreich Prost
Italien Benetton
64
64
64
1996Catalunya CircuitJuni 21. Deutschland Michael Schumacher
2. Frankreich Jean Alesi
3. Kanada Jacques Villeneuve
Italien Ferrari
Italien Benetton
Vereinigtes Königreich Williams
65
65
65
1995Catalunya CircuitMai 141. Deutschland Michael Schumacher
2. Vereinigtes Königreich Johnny Herbert
3. Österreich Gerhard Berger
Italien Benetton
Italien Benetton
Italien Ferrari
65
65
65
1994Catalunya CircuitMai 291. Vereinigtes Königreich Damon Hill
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Vereinigtes Königreich Mark Blundell
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
Vereinigtes Königreich Tyrrell
65
65
65
1993Catalunya CircuitMai 91. Frankreich Alain Prost
2. Brasil Ayrton Senna
3. Deutschland Michael Schumacher
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Benetton
65
65
65
1992Catalunya CircuitMai 31. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Frankreich Jean Alesi
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
Italien Ferrari
65
65
65
1991Catalunya CircuitSeptember 291. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
2. Frankreich Alain Prost
3. Italien Riccardo Patrese
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Williams
65
65
65
1990Jerez SchaltungSeptember 301. Frankreich Alain Prost
2. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
3. Italien Alessandro Nannini
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Italien Benetton
73
73
73
1989Jerez SchaltungOktober 11. Brasil Ayrton Senna
2. Österreich Gerhard Berger
3. Frankreich Alain Prost
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
73
73
73
1988Jerez SchaltungOktober 21. Frankreich Alain Prost
2. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
3. Italien Alessandro Nannini
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
72
72
72
1987Jerez SchaltungSeptember 271. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
2. Frankreich Alain Prost
3. Schweden Stefan Johansson
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
72
72
72
1986Jerez SchaltungApril 131. Brasil Ayrton Senna
2. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
3. Frankreich Alain Prost
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
72
72
72
1981JaramaJuni 211. Kanada Gilles Villeneuve
2. Frankreich Jacques Laffite
3. Vereinigtes Königreich John Watson
Italien Ferrari
Frankreich Ligier
Vereinigtes Königreich McLaren
80
80
80
1979JaramaApril 291. Frankreich Patrick Depailler
2. Argentina Carlos Reutemann
3. Vereinigte Staaten von America Mario Andretti
Frankreich Ligier
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Team Lotus
75
75
75
1978JaramaJuni 41. Vereinigte Staaten von America Mario Andretti
2. Schweden Ronnie Peterson
3. Frankreich Jacques Laffite
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Frankreich Ligier
75
75
75
1977JaramaMai 81. Vereinigte Staaten von America Mario Andretti
2. Argentina Carlos Reutemann
3. Südafrika Jody Scheckter
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Italien Ferrari
Kanada Wolf
75
75
75
1976JaramaMai 21. Vereinigtes Königreich James Hunt
2. Österreich Niki Lauda
3. Schweden Gunnar Nilsson
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Team Lotus
75
75
75
1975Montjuïc Park SchaltungApril 271. Deutschland Jochen Mass
2. Belgien Jacky Ickx
3. Argentina Carlos Reutemann
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Brabham
29
29
28
1974JaramaApril 281. Österreich Niki Lauda
2. Schweiz Ton Regazzoni
3. Brasil Emerson Fittipaldi
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
84
84
83
1973Montjuïc Park SchaltungApril 291. Brasil Emerson Fittipaldi
2. Frankreich François Cevert
3. Vereinigte Staaten von America George Follmer
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Tyrrell
Vereinigtes Königreich Shadow
75
75
75
1972JaramaMai 11. Brasil Emerson Fittipaldi
2. Belgien Jacky Ickx
3. Schweiz Ton Regazzoni
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Italien Ferrari
Italien Ferrari
90
90
89
1971Montjuïc Park SchaltungApril 181. Vereinigtes Königreich Jackie Stewart
2. Belgien Jacky Ickx
3. Neuseeland Chris Amon
Vereinigtes Königreich Tyrrell
Italien Ferrari
Frankreich Matra
75
75
75
1970JaramaApril 191. Vereinigtes Königreich Jackie Stewart
2. Neuseeland Bruce McLaren
3. Vereinigte Staaten von America Mario Andretti
Vereinigtes Königreich März
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich März
90
89
89
1969Montjuïc Park SchaltungMai 41. Vereinigtes Königreich Jackie Stewart
2. Neuseeland Bruce McLaren
3. Frankreich Jean-Pierre Beltoise
Frankreich Matra
Vereinigtes Königreich McLaren
Frankreich Matra
90
88
87
1968JaramaMai 121. Vereinigtes Königreich Graham Hill
2. Neuseeland Denny Hulme
3. Vereinigtes Königreich Brian Redman
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Cooper-BRM
90
90
89
1954Pedralbes CircuitOktober 241. Vereinigtes Königreich Mike Hawthorn
2. Italien Luigi Musso
3. Argentina Juan Manuel Fangio
Italien Ferrari
Italien Maserati
Deutschland Mercedes
80
80
79
1951Pedralbes CircuitOktober 281. Argentina Juan Manuel Fangio
2. Argentina José Froilán González
3. Italien Nino Farina
Schweiz Alfa Romeo
Italien Ferrari
Schweiz Alfa Romeo
70
70
70

Fahrer-Rangliste

 

Fahrerrangliste Spanisch F1 GP

LED TreiberGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Deutschland Michael Schumacher1963312773.74.5118
2Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton1663110654.45.3215
3Vereinigtes Königreich Nigel Mansell83306124.44.948
4Frankreich Alain Prost83227113.84.448
5Finnland Mika Häkkinen103003227.59.332
6Vereinigtes Königreich Jackie Stewart53003003.86.227
7Spanien Fernando Alonso192417107.57.7126
8Niederlande Max Verstappen82226014.55.3117
9Finnland Kimi Räikkönen192215218.110.291
10Brasil Ayrton Senna82103412.35.131
11Vereinigte Staaten von America Mario Andretti92024226.29.426
12Brasil Emerson Fittipaldi820130012.510.522
13Deutschland Sebastian Vettel151135016.76.1155
14Brasil Felipe Massa151113128.98.363
15Deutschland Nico Rosberg111102206.88.867
16Österreich Niki Lauda81102216.916.015
17Kanada Jacques Villeneuve101023109.29.619
18Australien Mark Webber111012207.77.662
19Vereinigtes Königreich Jenson Button1610121010.19.250
20Argentina Juan Manuel Fangio21012012.02.013
21Venezuela Pastor Maldonado510011013.612.825
22Vereinigtes Königreich Damon Hill71001116.311.713
23Vereinigtes Königreich Graham Hill710010014.011.912
24Vereinigtes Königreich James Hunt61001106.712.810
25Kanada Gilles Villeneuve31001015.06.09
26Frankreich Patrick Depailler61001008.315.39
27Vereinigtes Königreich Mike Hawthorn11001003.01.08
28Deutschland Jochen Mass610010112.79.07.5
29Vereinigtes Königreich David Coulthard150314008.29.130
30Belgien Jacky Ickx100303229.39.416
31Finnland Valtteri Bottas100224114.96.3107
32Brasil Rubens Barrichello180224029.310.132
33Argentina Carlos Reutemann80213008.38.820
34Kolumbien Juan Pablo Montoya60202007.78.519
35Neuseeland Bruce McLaren30202009.33.312
36Frankreich Jean Alesi130123007.911.123
37Österreich Gerhard Berger120112115.49.616
38Frankreich Jacques Laffite60112215.09.710
39Schweiz Ton Regazzoni90112008.012.110
40México Sergio Pérez120101019.48.965
41Neuseeland Denny Hulme70101004.97.113
42Vereinigtes Königreich Johnny Herbert901010013.212.88
43Frankreich Olivier Panis1001010011.811.87
44Italien Luigi Musso10101007.02.06
45Argentina José Froilán González10101003.02.06
46Frankreich François Cevert30101009.07.76
47Schweden Ronnie Peterson80101118.815.06
48Australien Daniel Ricciardo110022018.57.867
49Italien Jarno Trulli150022009.511.317
50Italien Alessandro Nannini500220014.815.08
51Vereinigtes Königreich George Russell400110014.012.815
52Italien Riccardo Patrese110011028.312.113
53Südafrika Jody Scheckter60011009.28.512
54Italien Giancarlo Fisichella1400110212.411.112
55Frankreich Jean-Pierre Beltoise70011017.911.09
56Schweden Gunnar Nilsson20011009.54.06
57Vereinigtes Königreich John Watson70011009.911.66
58Neuseeland Chris Amon70011107.310.36
59Vereinigte Staaten von America George Follmer100110014.03.04
60Italien Nino Farina10011004.03.04
61Vereinigtes Königreich Brian Redman200110017.05.04
62Schweden Stefan Johansson300110014.312.34
63Vereinigtes Königreich Mark Blundell300110011.79.34
64Spanien Carlos Sainz80000008.36.852
65Monaco Charles Leclerc50000106.611.823
66Frankreich Romain Grosjean90000019.313.222
67Frankreich Esteban Okon500000011.010.018
68Deutschland Ralf Schumacher110000007.510.717
69Polen Robert Kubica50000008.69.014
70Dänemark Kevin Magnussen700000011.412.314
71Kanada Lanze Stroll600000014.212.712
72Japan Kamui Kobayashi400000013.312.011
73Frankreich Pierre Gasly500000010.811.411
74Deutschland Nick Heidfeld1100000013.310.111
75Deutschland Nico Hülkenberg900000014.113.710
76Vereinigtes Königreich Lando Norris40000009.511.59
77Vereinigtes Königreich Paul di Resta300000012.711.06
78Russische Föderation Daniil Kvyat600000112.810.76
79Deutschland Adrian Sutil700000016.614.96
80Vereinigtes Königreich Eddie Irvine90000009.811.46
81Vereinigtes Königreich Peter Revson20000008.04.55
82Japan Takuma Sato500000015.011.85
83Deutschland Heinz-Harald Frentzen100000009.411.55
84Italien Alberto Ascari20000211.011.54
85Deutschland Pascal Wehrlein200000018.012.04
86Thailand Alexander Albon300000011.712.34
87Deutschland Hans Joachim Stuck500000017.613.44
88Frankreich Jean-Pierre Jarier400000012.39.83.5
89Argentina Roberto Mieres100000011.04.03
90Italien Ludovico Scarfiotti100000012.04.03
91Brasil Cristiano da Matta200000012.09.53
92Italien Andrea de Adamich200000015.012.53
93Finnland Keke Rosberg200000010.08.03
94México Pedro Rodriguez40000006.59.03
95Österreich Alexander Wurz400000014.811.53
96Italien Pierluigi Martini700000014.913.93
97Brasil Nelson Piquet80000106.613.03
98Belgien Thierry Boutsen800000015.014.33
99Italien Felice Bonetto10000008.05.02
100Deutschland Karl Kling100000012.05.02

Teamrangliste

 

Mannschaftsrangliste Spanisch F1 GP

TeamGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Italien Ferrari521216103014145.38.4497
2Vereinigtes Königreich McLaren50810920877.98.8293.5
3Deutschland Mercedes147449943.76.5350
4Vereinigtes Königreich Williams4274212669.710.2207
5Vereinigtes Königreich Team Lotus2263295310.810.687
6Österreich Red Bull1843611246.76.3356
7Italien Benetton161448228.09.360
8Frankreich Renault1812241110.110.475
9Vereinigtes Königreich Tyrrell2311130012.914.127
10Frankreich Ligier1611132113.813.821
11Vereinigtes Königreich Sülze11101112.01.518
12Frankreich Matra51022016.16.320
13Schweiz Alfa Romeo610110110.910.423
14Vereinigtes Königreich März1310110016.012.920.5
15Vereinigtes Königreich Lotus F140112018.910.153
16Italien Maserati201010014.010.69
17Frankreich Prost501010014.513.07
18Japan Toyota80011009.611.615
19Vereinigtes Königreich Brabham1900111112.113.810
20Vereinigtes Königreich BAR600110010.39.89
21Vereinigtes Königreich Cooper-BRM100110012.53.57
22Kanada Wolf30011009.79.07
23Vereinigtes Königreich Shadow700110017.813.55.5
24Indien Force India1100000013.812.046
25Schweiz Sauber2100000112.511.531
26Italien Toro Rosso1400000114.314.323
27Vereinigtes Königreich Racing Point200000010.010.822
28Vereinigte Staaten von America Haas700000012.614.116
29Schweiz BMW Sauber500000010.210.413
30Frankreich Alpine200000011.810.510
31Japan Honda400000010.09.18
32Irland Jordanien1500000112.312.48
33Vereinigtes Königreich BRM900000012.914.27
34Italien Alpha Tauri300000012.812.34
35Frankreich Larrousse700000015.214.53
36Vereinigtes Königreich Surtees800000016.013.53
37Vereinigtes Königreich Stewart300000014.514.32
38Vereinigtes Königreich Jaguar500000014.715.02
39Vereinigtes Königreich Fähnrich600000016.414.42
40Vereinigtes Königreich Footwork600000017.713.52
41Italien Minardi2000000019.316.52
42Italien Lancia10000113.019.51
43Japan Super Aguri300000018.314.81
44Italien Dallara500000015.312.61
45Vereinigtes Königreich Arrows1400000018.614.51
46Australien amon100000023.022.00
47Niederlande Bor100000024.013.00
48Italien Onyx100000017.021.00
49Niederlande Spyker100000020.513.50
50Frankreich Gordini100000017.015.50

News

 

Neueste spanische F1 GP News


2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Das Heimrennen von Carlos Sainz | Blinzeln Sie nicht EP6 S3

Nach zwei Jahren konnte ich endlich wieder zu Hause mit einem vollen Haus Rennen fahren. Es war ein schwieriger GP, aber ganz besonderer Dank gilt der ganzen Unterstützung der Fans. So bin ich..

23. Juli 2022 mit 0 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Der Bürgermeister von Madrid spielt sein Interessenschreiben an den CEO von F1 herunter

28. Juni – Der Bürgermeister von Madrid hat Berichte heruntergespielt, dass die spanische Stadt bald ein Formel-1-Rennen ausrichten könnte. Vor Tagen stellte sich heraus, dass der Madrider Kabinettsminister Enrique Lopez geschrieben hatte.

28. Juni 2022 mit 1 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

McLaren ausgepackt | Unter dem Wetter | Spanischer GP

Von hohen Temperaturen bis hin zu Mandelentzündungen war der GP von Spanien für keinen Fahrer, insbesondere für Lando, die angenehmste Fahrt. Aber das Team kam aus Barcelona zurück mit ..

27. Mai 2022 mit 3 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Williams: Netzunabhängig | Spanischer GP | Williams Racing

Die neueste Folge von Off Grid bietet einen neuen Pop-up-Friseursalon namens Albonos, eine Debütfahrt für Nyck de Vries sowie Podestplätze und Punkte für die Akademie, und das alles bei brütender Hitze.

27. Mai 2022 mit 0 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Mercedes 2022 Spanisch F1 GP Nachbesprechung

Lewis' unglaublicher Comeback-Antrieb, Georges starke Verteidigung und unsere bisherigen Fortschritte mit W13! 👀 James deckt alles in der #SpanishGP Akkodis Race Debriefing ab. 👊 Bitte teilen..

27. Mai 2022 mit 0 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Hamilton trotz Funkspruch kein Drückeberger, sagt Teamchef

26. Mai - Toto Wolff hat bestritten, dass Lewis Hamilton am vergangenen Sonntag in Barcelona wirklich das Handtuch werfen wollte. Trotz des deutlich verbesserten Mercedes-Autos, sieben Mal weltweit ..

26. Mai 2022 mit 31 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Red Bull Das Team gibt einen Fehler bei der Kraftstofftemperatur zu

Kann 25 - Red Bull räumt ein, vor dem Doppelsieg des Teams in Barcelona einen Fehler bei der zulässigen Temperatur seines Kraftstoffs gemacht zu haben. Meisterschaftsrivale Mattia von Ferrari

25. Mai 2022 mit 1 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Catalunya Circuit-Boss entschuldigt sich bei den Fans für das totale Chaos

24. Mai – Circuit-Chef Jose Luis Santamaria hat sich bei den Zuschauern für das Chaos entschuldigt, das sich während des spanischen GP 2022 am vergangenen Wochenende abgespielt hat. Ein Twitter-Nutzer fasste das Chaos zusammen, indem er ..

24. Mai 2022 mit 12 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Interview nach dem Rennen Wolff Spanien GP Häkkinen & Kallio

Toto Wolff GP von Spanien 2022 nach dem Rennen Interview mit Mika Häkkinen und Mervi Kallio direkt nach dem Rennen des Großen Preises von Spanien auf dem Formel-1-Circuit de Barcelona-Catalunya.

23. Mai 2022 mit 0 Kommentare

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

2022 Spanien F1 GP Animiertes Zeitraffer-Video

Sehen Sie sich den Formel-2022-Grand-Prix von Spanien 1 in 85 Sekunden an. Bitte teilen Sie dies in den sozialen Netzwerken

23. Mai 2022 mit 0 Kommentare

F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

Rennkarten

Verfügbare 2022 Tickets:
Italien
Abu Dhabi

Verfügbare 2023 Tickets:
Österreich -15%

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie bei uns F1 Tickets Shop »