Infos zum Grand Prix von Ungarn beim F1-Rennen

Großer Preis von Ungarn: 2022 Info, F1-Rennen, Fotos & GP-Geschichte Ungarischer Grand Prix F1 Race Info

Grand Prix Nr.:13 | Rennvorschau 2022
Datum:31. Juli 2022
Track:Hungaroring
Rundenentfernung:4,381 km
Gesamtrunden:70
Entfernung:306.630 km
Reifenmischungen:⚪Hart C2 | 🟡Mittel C3 | 🔴Weiches C4

2022 GP Ungarn F1 Event Zeitplan Time

DatumTeilLokalerCETUKLATokyo
Juli
29.
FP1
FP2
11:30 Uhr
15:00 Uhr
11:30 Uhr
15:00 Uhr
10:30 Uhr
14:00 Uhr
02:30 Uhr
06:00 Uhr
18:30 Uhr
22:00 Uhr
Juli
30.
FP3
Welche
12:00 Uhr
15:00 Uhr
12:00 Uhr
15:00 Uhr
11:00 Uhr
14:00 Uhr
03:00 Uhr
06:00 Uhr
19:00 Uhr
22:00 Uhr
Juli
31.
Gitter
Rennen
15:00 Uhr15:00 Uhr14:00 Uhr07:00 Uhr22:00 Uhr
F1 Tickets Grand Prix von Ungarn

Streckenplan zum Grand Prix von Ungarn F1

Strecke zum Großen Preis von Ungarn

Wettervorhersage für Budapest, Ungarn

Haselnuss
20°
klarer Himmel
Feuchtigkeit: 64%
H24 • L20
39°
Fr
30°
Sa
24°
Sun
24°
Mo
Wetter von OpenWeatherMap

Infografik

Ungarische F1 Grand Prix-Infografik

infografik grand prix von ungarn

Podestplätze

Ungarischer F1 Grand Prix

JahrSchaltungDatumLED TreiberTeamLaps
2022HungaroringJuly 311. Niederlande Max Verstappen
2. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
3. Vereinigtes Königreich George Russell
Österreich Red Bull
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
70
70
70
2021HungaroringAugust 11. Frankreich Esteban Okon
2. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
3. Spanien Carlos Sainz
Frankreich Alpine
Deutschland Mercedes
Italien Ferrari
70
70
70
2020HungaroringJuly 191. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Niederlande Max Verstappen
3. Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
Deutschland Mercedes
70
70
70
2019HungaroringAugust 41. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Niederlande Max Verstappen
3. Deutschland Sebastian Vettel
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
70
70
70
2018HungaroringJuly 291. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Deutschland Sebastian Vettel
3. Finnland Kimi Räikkönen
Deutschland Mercedes
Italien Ferrari
Italien Ferrari
70
70
70
2017HungaroringJuly 301. Deutschland Sebastian Vettel
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Finnland Valtteri Bottas
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Deutschland Mercedes
70
70
70
2016HungaroringJuly 241. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Deutschland Nico Rosberg
3. Australien Daniel Ricciardo
Deutschland Mercedes
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
70
70
70
2015HungaroringJuly 261. Deutschland Sebastian Vettel
2. Russische Föderation Daniil Kvyat
3. Australien Daniel Ricciardo
Italien Ferrari
Österreich Red Bull
Österreich Red Bull
69
69
69
2014HungaroringJuly 271. Australien Daniel Ricciardo
2. Spanien Fernando Alonso
3. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
Deutschland Mercedes
70
70
70
2013HungaroringJuly 281. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Deutschland Sebastian Vettel
Deutschland Mercedes
Vereinigtes Königreich Lotus F1
Österreich Red Bull
70
70
70
2012HungaroringJuly 291. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Frankreich Romain Grosjean
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Lotus F1
Vereinigtes Königreich Lotus F1
69
69
69
2011HungaroringJuly 311. Vereinigtes Königreich Jenson Button
2. Deutschland Sebastian Vettel
3. Spanien Fernando Alonso
Vereinigtes Königreich McLaren
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
70
70
70
2010HungaroringAugust 11. Australien Mark Webber
2. Spanien Fernando Alonso
3. Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull
Italien Ferrari
Österreich Red Bull
70
70
70
2009HungaroringJuly 261. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Australien Mark Webber
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Österreich Red Bull
70
70
70
2008HungaroringAugust 31. Finnland Heikki Kovalainen
2. Deutschland Timo Glock
3. Finnland Kimi Räikkönen
Vereinigtes Königreich McLaren
Japan Toyota
Italien Ferrari
70
70
70
2007HungaroringAugust 51. Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Deutschland Nick Heidfeld
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Schweiz BMW Sauber
70
70
70
2006HungaroringAugust 61. Vereinigtes Königreich Jenson Button
2. Spanien Pedro de la Rosa
3. Deutschland Nick Heidfeld
Japan Honda
Vereinigtes Königreich McLaren
Schweiz BMW Sauber
70
70
70
2005HungaroringJuly 311. Finnland Kimi Räikkönen
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Deutschland Ralf Schumacher
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Japan Toyota
70
70
70
2004HungaroringAugust 151. Deutschland Michael Schumacher
2. Brasil Rubens Barrichello
3. Spanien Fernando Alonso
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Frankreich Renault
70
70
70
2003HungaroringAugust 241. Spanien Fernando Alonso
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. Kolumbien Juan Pablo Montoya
Frankreich Renault
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
70
70
70
2002HungaroringAugust 181. Brasil Rubens Barrichello
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Deutschland Ralf Schumacher
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich Williams
77
77
77
2001HungaroringAugust 191. Deutschland Michael Schumacher
2. Brasil Rubens Barrichello
3. Vereinigtes Königreich David Coulthard
Italien Ferrari
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
77
77
77
2000HungaroringAugust 131. Finnland Mika Häkkinen
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Vereinigtes Königreich David Coulthard
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
77
77
77
1999HungaroringAugust 151. Finnland Mika Häkkinen
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Vereinigtes Königreich Eddie Irvine
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Ferrari
77
77
77
1998HungaroringAugust 161. Deutschland Michael Schumacher
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Kanada Jacques Villeneuve
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
77
77
77
1997HungaroringAugust 101. Kanada Jacques Villeneuve
2. Vereinigtes Königreich Damon Hill
3. Vereinigtes Königreich Johnny Herbert
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Arrows
Schweiz Sauber
77
77
77
1996HungaroringAugust 111. Kanada Jacques Villeneuve
2. Vereinigtes Königreich Damon Hill
3. Frankreich Jean Alesi
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
77
77
77
1995HungaroringAugust 131. Vereinigtes Königreich Damon Hill
2. Vereinigtes Königreich David Coulthard
3. Österreich Gerhard Berger
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Ferrari
77
77
76
1994HungaroringAugust 141. Deutschland Michael Schumacher
2. Vereinigtes Königreich Damon Hill
3. Niederlande Jos Verstappen
Italien Benetton
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
77
77
77
1993HungaroringAugust 151. Vereinigtes Königreich Damon Hill
2. Italien Riccardo Patrese
3. Österreich Gerhard Berger
Vereinigtes Königreich Williams
Italien Benetton
Italien Ferrari
77
77
77
1992HungaroringAugust 161. Brasil Ayrton Senna
2. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
3. Österreich Gerhard Berger
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
77
77
77
1991HungaroringAugust 111. Brasil Ayrton Senna
2. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
3. Italien Riccardo Patrese
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Williams
77
77
77
1990HungaroringAugust 121. Belgien Thierry Boutsen
2. Brasil Ayrton Senna
3. Brasil Nelson Piquet
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Benetton
77
77
77
1989HungaroringAugust 131. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
2. Brasil Ayrton Senna
3. Belgien Thierry Boutsen
Italien Ferrari
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich Williams
77
77
77
1988HungaroringAugust 71. Brasil Ayrton Senna
2. Frankreich Alain Prost
3. Belgien Thierry Boutsen
Vereinigtes Königreich McLaren
Vereinigtes Königreich McLaren
Italien Benetton
76
76
76
1987HungaroringAugust 91. Brasil Nelson Piquet
2. Brasil Ayrton Senna
3. Frankreich Alain Prost
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich McLaren
76
76
76
1986HungaroringAugust 101. Brasil Nelson Piquet
2. Brasil Ayrton Senna
3. Vereinigtes Königreich Nigel Mansell
Vereinigtes Königreich Williams
Vereinigtes Königreich Team Lotus
Vereinigtes Königreich Williams
76
76
75

Fahrer-Rangliste

 

Fahrerwertung des ungarischen F1 GP

LED TreiberGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton1682111823.63.4259
2Deutschland Michael Schumacher174307744.88.265
3Brasil Ayrton Senna83407302.84.453
4Vereinigtes Königreich Damon Hill82305125.63.642
5Deutschland Sebastian Vettel162237325.87.4170
6Kanada Jacques Villeneuve920130010.011.124
7Brasil Nelson Piquet62013029.26.823
8Vereinigtes Königreich Jenson Button1720020010.210.066
9Finnland Mika Häkkinen92002227.78.829
10Finnland Kimi Räikkönen191629148.06.7135
11Spanien Fernando Alonso191225217.36.7141
12Vereinigtes Königreich Nigel Mansell71214124.17.725
13Niederlande Max Verstappen81203115.85.996
14Brasil Rubens Barrichello191203109.811.336
15Australien Daniel Ricciardo1210230210.710.471
16Belgien Thierry Boutsen810231011.09.320
17Australien Mark Webber121012028.68.262
18Frankreich Esteban Okon510010011.09.229
19Finnland Heikki Kovalainen610010012.511.015
20Vereinigtes Königreich David Coulthard150325017.38.136
21Italien Riccardo Patrese80112215.19.016
22Frankreich Alain Prost70112124.612.613
23Deutschland Nico Rosberg110101216.810.544
24Russische Föderation Daniil Kvyat601010012.511.718
25Spanien Pedro de la Rosa701010014.112.314
26Deutschland Timo Glock501010015.612.411
27Österreich Gerhard Berger120033005.79.718
28Finnland Valtteri Bottas100022005.410.850
29Deutschland Ralf Schumacher100022006.95.428
30Deutschland Nick Heidfeld1100220011.710.316
31Spanien Carlos Sainz80011008.57.851
32Frankreich Romain Grosjean900110010.112.930
33Vereinigtes Königreich George Russell400111011.311.319
34Kolumbien Juan Pablo Montoya50011015.08.611
35Vereinigtes Königreich Johnny Herbert900110014.013.67
36Frankreich Jean Alesi130011009.313.76
37Niederlande Jos Verstappen700110017.612.14
38Vereinigtes Königreich Eddie Irvine90011007.814.84
39Brasil Felipe Massa130000029.110.738
40Frankreich Pierre Gasly50000019.49.827
41México Sergio Pérez1200000011.412.322
42Monaco Charles Leclerc50000007.211.820
43Kanada Lanze Stroll600000014.013.312
44Thailand Alexander Albon300000014.010.711
45Russische Föderation Vitaly Petrov300000013.012.010
46Italien Jarno Trulli1500000010.511.310
47Deutschland Nico Hülkenberg900000010.813.29
48Japan Yuki-Tsunoda200000016.012.58
49Vereinigtes Königreich Lando Norris40000006.311.08
50Vereinigtes Königreich Martin Brundle900000012.011.38
51Deutschland Heinz-Harald Frentzen90000019.610.78
52Dänemark Kevin Magnussen700000015.312.37
53Brasil Bruno Senna200000015.512.06
54Kanada Nicholas Latifi300000017.314.76
55Vereinigtes Königreich Paul di Resta400000015.013.86
56Vereinigtes Königreich Derek Warwick600000011.59.76
57Polen Robert Kubica600000010.814.75
58Schweiz Sébastien Buemi300000016.012.04
59Japan Takuma Sato500000013.010.44
60Frankreich Olivier Panis900000012.210.64
61Brasil Nelson Piquet Jr.200000012.09.03
62Schweden Stefan Johansson400000015.816.03
63Brasil Antônio Pizzonia10000006.07.02
64Vereinigtes Königreich Johnny Dumfries10000008.05.02
65Vereinigte Staaten von America Eddie Cheever300000013.79.72
66Frankreich Jean-Eric Vergne300000012.712.32
67Japan Kamui Kobayashi400000017.314.02
68Vereinigtes Königreich Mark Blundell400000014.011.82
69Brasil Maurício Gugelmin500000014.411.02
70Italien Ivan Capelli600000011.814.72
71Italien Giancarlo Fisichella1300000010.513.62
72Japan Shinji Nakano200000017.510.51
73Belgien Stoffel Vandoorne200000011.514.01
74Österreich Karl Wendlinger200000020.013.01
75Spanien Jaime Alguersuari300000017.316.31
76Frankreich Éric Bernard300000017.013.01
77Schweden Marcus Ericsson500000018.416.61
78Venezuela Pastor Maldonado500000014.813.21
79Vereinigtes Königreich Allan McNish100000018.014.00
80Vereinigte Staaten von America Michael Andretti100000011.025.00
81Neuseeland Brendon Hartley10000008.011.00
82Russische Föderation Nikita Mazepin100000019.014.00
83Frankreich Sébastien Bourdais100000019.018.00
84Australien David Brabham100000023.011.00
85Brasil Cristiano da Matta100000015.011.00
86Belgien Eric van de Poele100000018.022.00
87Vereinigtes Königreich Martin Donnelly100000018.07.00
88Frankreich Jean-Marc Gounon100000026.023.00
89Japan Taki Inoue100000018.021.00
90Niederlande Robert Doornbos100000019.018.00
91Vereinigtes Königreich Will Stevens100000020.016.00
92Frankreich Jean-Christophe Boullion100000019.010.00
93Italien Gianmaria Bruni100000019.014.00
94Brasil Ricardo Rosset100000018.08.00
95Frankreich Olivier Grouillard100000022.019.00
96Niederlande Huub Rothengatter100000025.025.00
97Russische Föderation Sergey Sirotkin100000019.016.00
98Brasil Enrique Bernoldi100000020.020.00
99Dänemark Nicolas Kiesa100000020.013.00
100Italien Massimiliano Papis100000020.018.00

Teamrangliste

 

Team Rang Ungarische F1 GP

TeamGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Vereinigtes Königreich McLaren37117418866.48.5322
2Italien Ferrari37711821895.88.1432
3Vereinigtes Königreich Williams3775614698.59.4200
4Deutschland Mercedes135349835.07.5294
5Österreich Red Bull1834510376.67.4324
6Italien Benetton161145118.511.240
7Frankreich Renault1510122010.111.743
8Frankreich Alpine21001007.05.543
9Japan Honda310010013.512.015
10Vereinigtes Königreich Lotus F140212009.38.565
11Vereinigtes Königreich Team Lotus902021016.011.620
12Japan Toyota801120010.19.431
13Vereinigtes Königreich Arrows1001010016.313.09
14Schweiz BMW Sauber500220011.29.125
15Schweiz Sauber2100110013.413.510
16Italien Toro Rosso1400000013.613.238
17Italien Alpha Tauri300000114.012.319
18Vereinigtes Königreich Racing Point200000010.39.818
19Indien Force India1100000013.515.013
20Vereinigtes Königreich BAR700000011.512.012
21Irland Jordanien1500000113.012.212
22Vereinigte Staaten von America Haas700000014.113.68
23Schweiz Alfa Romeo400000014.114.17
24Frankreich Ligier1100000016.013.06
25Vereinigtes Königreich Jaguar500000012.513.53
26Vereinigtes Königreich Footwork600000014.814.43
27Vereinigtes Königreich Tyrrell1300000015.813.83
28Vereinigtes Königreich Sülze100000010.08.52
29Vereinigtes Königreich Stewart300000012.814.52
30Vereinigtes Königreich März400000013.916.02
31Vereinigtes Königreich Brabham600000015.416.32
32Vereinigtes Königreich Aston Martin200000013.514.51
33Vereinigtes Königreich Leyton House200000013.811.01
34Frankreich Prost500000015.913.91
35Frankreich Larrousse700000018.913.21
36Italien Forti100000022.021.00
37Niederlande Spyker100000021.519.50
38Italien Lambo100000024.016.00
39Russische Föderation Midland100000019.09.50
40Vereinigtes Königreich Simtek100000024.517.00
41Deutschland Rial200000018.019.00
42Italien Onyx200000022.518.00
43Vereinigtes Königreich Pazifik200000023.017.50
44Italien Fondmetal200000015.023.50
45Japan Super Aguri200000018.517.30
46Vereinigtes Königreich Virgin Racing200000020.817.50
47Italien Euro Brun300000026.011.00
48Spanien HRT300000022.719.80
49Vereinigtes Königreich Lola300000018.317.00
50Italien Coloni400000022.013.00

News

 

Neueste ungarische F1 GP News


Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

McLaren ausgepackt | Ungarn für mehr | GP von Ungarn

Nach dem Unglück des Großen Preises von Ungarn 2021, bei dem Lando Norris in den Ruhestand ging und Daniel Ricciardo nach mehreren Kollisionen bei der Eröffnung ans Ende der Startaufstellung geschickt wurde.

5.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

Das Ferrari-Team macht laut F2022-Rivalen 1 „alles falsch“.

5. - Ferrari macht im Kampf um die Weltmeisterschaft "so ziemlich alles falsch", heißt es Red Bullvon Dr. Helmut Marko. Obwohl das in Maranello hergestellte Auto ..

5.August 2022 mit 2 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

INSIDER: Vettel gibt F1-Rücktritt beim Großen Preis von Ungarn bekannt

Ein wegweisendes Wochenende in der #F1-Geschichte, als Sebastian Vettel seinen Rücktritt ankündigt. Begleiten Sie Aston Martin beim Großen Preis von Ungarn hinter die Kulissen und sehen Sie zu, wie Seb mit den Medien über seine ..

3.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

Mercedes 2022 Ungarn F1 GP F1 Race Debriefing Video

Es ist Zeit für die Mercedes-Rennnachbesprechung! 🤓 Shov spricht über den Turnaround von Freitag auf Samstag, wie wir beim Großen Preis von Ungarn ein Doppelpodium geholt haben und mehr! 💪 Bitte teilen..

3.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

F2022-GP von Ungarn 1 – Ferrari Race Beats

Scuderia Ferrari-Animation über die Entwicklung des ungarischen F2022-GP 1 ... Bitte teilen Sie dies in den sozialen Netzwerken

2.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

F1 Nation: Ungarischer F2022 GP Vorschau-Podcast 1

Nach einem Wochenende voller Schocks, auf und neben der Strecke, schließen sich der spanische F1-Autor Jesus Balseiro von Diario AS und Fred Ferret von der französischen Zeitung L'Equipe Tom Clarkson an, um alle ..

2.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

2022 Ungarische F1-GP-Analyse von Peter Windsor

Im Stil des 360-Grad-Spins führte er mitten im Rennen eine wunderschöne Ausführung aus. Red Bull's Max Verstappen verwandelte ernsthafte Probleme im Qualifying am Samstag in einen klaren Sieg am Sonntag. Mit..

2.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

Zeitraffer zum Großen Preis von Ungarn 2022

Sehen Sie sich den Großen Preis von Ungarn 2022, Runde 13 der Formel-2022-Saison 1, noch einmal an. Bitte teilen Sie dies in den sozialen Netzwerken

2.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

Hintergrundbild Fotos 2022 F1 Grand Prix von Ungarn

Hintergrundbildfotos des ungarischen F2022-Grand-Prix 1, der auf dem Hungaroring gefahren wurde. Dieser GP wurde von Max Verstappen mit dem gewonnen Red Bull RB18 am 1. August 2022. ✅ Schau mal rein..

1.August 2022 mit 0 Kommentare

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 Ungarn F1 GP

TRACK-INTERVIEWS (Durchgeführt von David Coulthard) F: Max Verstappen, ich hatte nicht erwartet, Sie hier als Sieger des Großen Preises von Ungarn zu interviewen. Konntest du glauben..

1.August 2022 mit 0 Kommentare
F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

Rennkarten

Verfügbare 2022 Tickets:
Italien
Abu Dhabi

Verfügbare 2023 Tickets:
Österreich -15%

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie bei uns F1 Tickets Shop »