Die F1 kehrt an diesem Wochenende für 2020 nach Imola zurück Emilia-Romagna-GP - und die Fahrer lieben es. Mercedes 'Valtteri Bottas und Lewis Hamilton führen das Feld an, das am Sonntag ins Rennen geht Max Verstappen ein übliches Drittel für Red Bull-Honda - aber die Frage, die sie alle stellen, ist, warum dieser Track überhaupt aus dem F1-Kalender entfernt wurde.

Peter Windsor identifiziert in diesem Video die wahren Gründe für das Fehlen klassischer Strecken wie Imola aus dem regulären F1-Zeitplan. In Teil 2 analysiert er die Ergebnisse des Qualifyings und was sie über die verschiedenen Stile der Fahrer sagen.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.