Sprung ins neue 2022 Scuderia Alpha Tauri F1-Auto für eine heiße Runde mit Yuki Tsunoda und erleben Sie genau, wie es sich anfühlt, ein Formel-2022-Auto von 1 für einige Testrunden auf dem Misano World Circuit zu fahren.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „POV: Tsunoda fährt den AlphaTauri AT03"

  1. Jere Jyrälä

    Zumindest haben sie die Knöpfe und Schalter nicht wie letztes Jahr abgedeckt, was sich als nutzlos erwiesen hat.
    Es ist immer noch sinnlos, Helm- / Visier-Cam-Videos zu machen, wenn Sie das Display sowieso abdecken.
    Sie enthalten nichts Außergewöhnliches, aber grundlegende Dinge wie für alle Teams.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.