Nach Abschluss der Konstrukteurs-Meisterschaft in Austin fuhren die Bulls nach Mexiko für die Mexikanischer Grand Prix und eine ganz besondere Heimkehr für Checo Perez, als er die Formel 1 zurück in seine Heimatstadt Guadalajara brachte.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.