Valtteri Bottas übernahm die erste Führung der Eifel-GP in Deutschland nach einem Rad-zu-Rad-Kampf mit seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton, aber alles fiel auseinander, als er unter dem Druck von Lewis seine Bremsen blockierte.

Nachdem Bottas später aufgrund eines Motorproblems in den Ruhestand ging, gewann Lewis den 91. GP seiner Karriere Michael Schumacher's langjähriger Rekord.

Red Bull's Max Verstappen drückte Hamilton den ganzen Weg hart; und Daniel Ricciardo beendete einen jubelnden dritten Platz für Renault, wie Peter Windsor in seiner regulären Rennanalyse berichtet.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Lewis & Michael 91 Rennen gewinnt Von Peter Windsor"

  1. Kammerherr Ross

    Kein Fan von Lewis, aber er hat seine 91 Siege erzielt, ohne wie Schuemaker zu schummeln - kein Parken auf der Straße wie in Monaco usw. usw. Weitaus besserer Champion.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.