Mechaniker schieben Autos an den Start und bereiten sich auf das Rennen vor Britischer Grand Prix at Silverstone (Titel super vorbei). Gruppe von Rennfahrern fotografieren lassen, Mike Hawthorn ist unter ihnen. SV. Menschenmenge beobachten. LV. Auf dem Weg, vorbei und weg - Start des Rennens - Autos starten. LV. Pan, Auto Nr. 23, gefahren von Mike Hawthorn. LTV. Zwei Autos rasen auf die Strecke zu und an ihr vorbei, gefolgt von zwei weiteren. SV. Pan, Auto Nr. 7 Maserati, gefahren von Stirling Moos. SV. Pan, Auto Nr. 8 fuhr vorbei Jean Behra. SV. Pan, Auto Nr. 2 von Ferrari gefahren Peter Collins Vorbeifahrendes Auto Nr. 15 vorbeigefahren Robert Manzon. GV. Leute, ein Teil der Menge, die aus Aufregung den Weg rennt. LV. BRM-Auto kippt und brennt, andere Autos rasen an der Szene vorbei. SV. Brennendes Auto und Feuerwehrmänner spielen Schläuche drauf. SV. Brennendes Auto und Feuerwehrmänner spielen Schläuche drauf. SV. Richtung und vorbei, Auto Nr. 1 ein von Argentinien gefahrener Ferrari Juan Fangio. Hin und zurück, Auto Nr. 4 von Collins gefahren. SV. Pan, Auto Nr. 1 jetzt an der Spitze. LV. Mann mit Zielflagge, er lässt es runter, als Fangio die Linie überquert - er gewinnt. SCU. Auto Nr. 1 kommt herein und Fangio wird von seiner Frau begrüßt, die ihn küsst. Alle Mechaniker drängen sich um das Auto. SV. Menschenmenge klatscht. SCU. Fangio umarmt Stirling Moss ein wenig, wahrscheinlich wegen des Peches, das Moss hatte. Peter Collins kommt als Zweiter an.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.