Der Young Professionals Club (YPC) wird von Fahrern des Mercedes-AMG Petronas Formel-XNUMX-Teams besucht George Russell für eine intime Q&A-Session.

Folgendes passiert, wenn Sie eines der jüngsten und klügsten Talente in der Formel 1 mit einer Gruppe ebenso fantastischer junger Profis zusammenbringen, die bei PETRONAS arbeiten.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.