Zurück in 1985 hatten die Monterey Historic Races in Laguna Seca Alfa Romeo als die vorgestellte Marke. Unter den vielen fantastischen Autos befand sich das Tipo 159 F1-Siegerauto von 1951 - und es wurde wütend von gefahren Phil Hill und auch von den damals 74-Jährigen Juan Manuel Fangio. Oh, das erlebt zu haben! Hans Sipma hat es getan - und er hat diesen fabelhaften kleinen Film auf seiner Super 8-Kamera gedreht.

Der Kanadier nahm auch an einem der Rennen in seinem #143 Alfa Romeo Giulietta Sprint teil - und es gibt sogar einige Onboard-Aufnahmen von diesem Rennen in diesem Film. Das Verdienst geht an Hans Sipma dafür, dass er damals tatsächlich aufgenommen hat! Genießen :)


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.