Um sich auf den rutschigen, frischen Asphalt des Las Vegas Grand Prix vorzubereiten, hat Red Bull Racing Die F1-Fahrer Max Verstappen und Checo Perez treten gegen den AlphaTauri F an1 Duo von Yuki Tsunoda und Daniel Ricciardo in einem zweisitzigen Luftkissenfahrzeug! Die vier Formel-1-Piloten rasen mit ihren schwimmenden Fahrzeugen durch die Wüste von Nevada und absolvieren zwei schwierige Fähigkeiten: challEs beginnt, bevor es zu einem Kopf-an-Kopf-Finalerennen kommt. Welches Team wird es schaffen, sich durch den Staub eines fremden Landes zu kämpfen und erfolgreich den Sieg zu erringen? 👽 🏆 Es war das erste Mal, dass die Fahrer mit diesen 13 Fuß langen und 26.5 PS starken Luftkissenfahrzeugen Rennen fuhren, die gutes Teamwork und Gegensteuern erfordern, um mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Meilen pro Stunde sanft durch die Luft zu gleiten.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.