Jacques Villeneuve Statistiken & Infos

Jacques Villeneuve: Wiki, Bio, F1 Karrierestatistik & Faktenprofil
NameJacques Villeneuve
LandCanada Canada
GeburtsortSaint-Jean-sur-Richelieu
GeburtsdatumApr 9th 1971 - 51 Jahre alt
Saisoneinträge11
Erstes Rennen1996 Australischer F1 GP
Letztes Rennen2006 Deutscher F1 GP
Vorname Pole1996 Australischer F1 GP
Nachname Pole1997 Europäischer F1 GP
Erster Sieg1996 Europäischer F1 GP
Letzter Sieg1997 Luxemburg F1 GP
Erstes Podium1996 Australischer F1 GP
Letztes Podium2001 Deutscher F1 GP

Jacques Villeneuve F1 Statistik

Fahrertitel1
Renneinträge165
Rennen beginnt164
Rennen gewinnt11 (6,7%)
Pole Positionen13 (7,9%)
Schnellste Runden9 (5,5%)
Podestplätze23 (13,9%)
Punkte beendet53 (32,1%)
Ruhestand63 (38,2%)
Hattricks2
Gewinne aus pole5
Die erste Reihe beginnt23
Gesamtpunkte235
Gesamtrunden8.314


Biografie

 

Jacques Villeneuve Biografie


Jacques Villeneuve wurde am 9. April 1971 in Kanada geboren und ist Formel-1-Weltmeister. Er ist der Sohn einer Legende, die während ihrer gesamten Rennkarriere ein WDC hätte gewinnen sollen. Gilles Villeneuve .

Villeneuve: Fahrer sollten die Disziplin auf der Strecke kontrollieren

Jacques Villeneuve in der Startaufstellung in Ungarn (2001)

Sein Name würde Jacques immer Chancen in der Welt des Motorsports bieten, aber seine frühen Renntage waren im Skifahren und nicht auf dem Asphalt. Nachdem er seit seiner Kindheit einen Eindruck von der Rennwelt bekommen hatte, war seine Leidenschaft für den Motorsport immer da.

Schließlich entschloss sich Jacques, in den Motorsport einzusteigen, und sein erster Eindruck von einer Strecke kam mit einem Kart in Imola, als er ein 14-jähriger Junge war. Dann fuhr er während eines Fluches von Jim Russell am Mont Tremblant und sah gut aus.

In Europa, wo er während eines Großteils seiner Teenagerjahre lebte, fuhr Villeneuve Limousinen in Italien, bevor er F3-Kampagnen startete, die ihn in Italien hielten, und ihn dann auf eine Reise nach Japan unternahm, die er als Chance sah, „ vom normalen Weg abkommen “und„ sich als Mann entwickeln “, wie vom MotorSport Magazine veröffentlicht.

Er gewann seine ersten drei Einsitzer-Rennen in Japan mit TOMs und wurde 1992 Zweiter in der Meisterschaft. Nach einem Auftritt bei einem Formel-Atlantik-Rennen im August 1992 wurde er von Sponsoren in Kanada bemerkt, und sein Manager Craig Pollock, der sein ehemaliger Skilehrer war, fand, dass er 1993 einen Vertrag für die Teilnahme an der Formel-Atlantik in Kanada und den USA abschloss um zwei Jahre bei der IndyCar-Serie.

Er wurde 1993 Dritter in der Formel Atlantik mit fünf Siegen und sieben Poles in 15 Rennen, und er trat im nächsten Jahr in Indy an. Villeneuves erste Rennen in Indy waren nicht einfach, obwohl das Forsythe / Green-Team um ihn herum aufgebaut war, aber er gewann enorm an Selbstvertrauen, nachdem er bei seinem ersten Auftritt im Indianapolis 500 hinter dem späteren Meister der Serie, Al Unser, Zweiter geworden war Jr.

BAR Jacques Villeneuve, Frankreich 1999

BAR Jacques Villeneuve, Frankreich 1999

Villeneuve holte dann seinen ersten IndyCar-Sieg bei Road America und beendete das Jahr mit einem Podium bei Laguna Seca. Er war Sechster in der Meisterschaft und erhielt die Auszeichnung "Rookie of the Year". Er trat bereits gegen Emerson Fittipaldi, Nigel Mansell, Mario Andretti, Michael Andretti, Stefan Johansson, Eddie Cheever und andere bekannte Namen an.

1995 war Villeneuve die Klasse des Feldes in Indy und gewann den Indianapolis 500 in seinem zweiten Versuch und nach einer Zwei-Runden-Strafe und gewann die IndyCar-Meisterschaft über Unser Jr. 

In Europa erregte Jacques 'Name große Aufmerksamkeit, und Bernie Ecclestone wollte einen Fahrer mit Einfluss auf das Formel-1-Feld bringen, was Villeneuve half, eine Testeinladung von Frank Williams zu erhalten, und seinen Weg zur Formel-1-Weltmeisterschaft einleitete.

Er wurde ausgewählt, um neben Damon für Williams zu fahren Hill 1996 und die große Menge an Tests, die er vor seinem F1-Debüt zusammengestellt hatte, halfen ihm, mit seinen vier GP-Siegen 1 (Deutschland, Großbritannien, Ungarn und Portugal) der damals erfolgreichste Rookie in der F1996-Geschichte zu werden, und er kämpfte sogar dafür die Meisterschaft gegen Hill im letzten Rennen der Saison in Suzuka.

Hill wurde 1997 durch Heinz-Harald Frentzen ersetzt, und Villeneuve wurde Teamleiter und wurde für die Saison besser auf Williams 'FW19 eingestellt. Die Kampagne war historisch, als Villeneuve mit Ferraris zweifachem Meister Michael Schumacher um die Meisterschaft kämpfte.

WilliamsF1s TOP 10 von Jonathan Williams - Nr. 1

Michael Schumacher (GER) Ferrari F310B (rechts) verwandelt sich in den vorbeifahrenden Jacques Villeneuve (CDN) Williams FW19, um seinen Meisterschaftsrivalen aus dem Rennen zu nehmen. Villeneuve überlebte, um Dritter zu werden und die Meisterschaftskrone zu holen. Schumacher zog sich sofort zurück und wurde anschließend seines zweiten Platzes in der Meisterschaft beraubt.
Europäischer Grand Prix, Jerez, Spanien, 26. Oktober 1997.

Am Ende war alles im Finale, dem Großen Preis von Europa 1997 in Jerez, entschieden, und Villeneuve gewann die Meisterschaft, nachdem er und Schumacher an der Haarnadelkurve kontrovers kollidierten und der Deutsche aus dem Rennen ausscheiden musste und später disqualifiziert wurde die Weltmeisterschaft für seine Aktionen, als er beurteilt wurde, um zu versuchen, die Rennen beider Autos zu beenden, um seinen Vorteil in der Gesamtwertung zu erhalten.

Villeneuve beendete 1997 mit 10 Pole Positionen, sieben Siege und acht Podestplätze. Zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere hatte der Kanadier 11 Siege, hatte den Indy 500 gewonnen, hatte 19 F1-Podestplätze und 13 Pole Positionen.

Seine Statistiken in der Formel 1 verbesserten sich jedoch in den folgenden Saisons nicht wesentlich, da Williams seit Ende 1997 keine Renault-Motoren mehr hatte. Villeneuve wurde 1998 mit zwei Podestplätzen nur Fünfter.

Dann traf Villeneuve die Entscheidung, ein neues Abenteuer mit einem Team zu beginnen, an dessen Aufbau er beteiligt war, British American Racing, aber zuerst mit Supertec-Motoren und dann mit Honda hatte das Team große Probleme.

Villeneuve beendete 16 drei von 1999 Rennen und erzielte keine Punkte. Im Jahr 17 erzielte Villeneuve 2000 Punkte, jedoch ohne Podiumsplatz. Die Saison 2001 brachte Villeneuve die letzten beiden Podestplätze seiner F1-Karriere, aber er erzielte in diesem Jahr nur 12 Punkte.

Er verbrachte zwei weitere Spielzeiten bei BAR und erzielte zwischen 10 und 2002 nur 2003 Punkte. Vor dem letzten Rennen 2003 in Japan wurde Takuma Sato von BAR für 2004 angekündigt, und Villeneuve verließ das Team sofort und bat um Freilassung, was Sato gab sein F1-Debüt im Jahr 2003.

Er kehrte 2004 zurück, um die letzten drei Rennen des Jahres für Renault zu absolvieren, ein Team, dem er 2001 hätte beitreten können, bevor er einen weiteren Vertrag mit BAR unterschrieb. Sauber gab ihm die Chance, 2005 zu fahren, aber nur drei Punkterennen waren in dieser Kampagne nicht viel.

Freund: Die Spannungen zwischen Villeneuve und Kubica gehen auf 2006 zurück

Jacques Villeneuve im Sauber BMW F1.06 beim deutschen F1 GP (2006)

BMW kam für die Saison 2006 ins Spiel, und Villeneuve fuhr in 12 der 18 Rennen des Kalenders, als das Team ihn nach dem Großen Preis von Deutschland 2006 zugunsten von Robert Kubica fallen ließ.

Seine F1-Karriere endete mit dem deutschen GP 2006 und Villeneuve fuhr später bei den 24 Stunden von Le Mans, der Le Mans Series, den 24 Stunden von Spa, NASCAR, Tourenwagen und sogar der Formel E, aber er war nicht so erfolgreich wie er in Indy und seinen frühen Formel-1-Kampagnen.

Villeneuve mag mit seinen Meinungen zum aktuellen Stand der Formel 1 usw. eine kontroverse Persönlichkeit sein, aber es ist nicht zu leugnen, dass seine Meinung einen bestimmten Wert hat, sonst würde ihn niemand bitten, seine Gedanken über den Sport zu äußern.

„Ich liebe viele Hochgeschwindigkeitskurven, Kurven, in denen man sich schieben und sich zwingen muss, schnell zu fahren. Dann gibt es etwas, das Ihrem Fuß sagt, dass er abheben soll, weil es so schnell ist, und es ist beeindruckend, wenn Sie dieses Gefühl haben und einfach weiterfahren. “

Seasons

Jacques Villeneuve Final Championship Ergebnisse

19961997199819992000200120022003200420052006
2.1.5.22.7.7.13.15.24.14.15.

 

Jacques Villeneuve F1 Jahreszeiten Zusammenfassung

JahrTeamMotorGP1.2.3.SchotePoleLapsFLDurchschn. PunktePunkte
2006 der Schweiz BMW Sauber BMW Sauber120000064600.587
2005 der Schweiz Sauber Petronas1800000103300.509
2004 France Renault Renault30000017700.000
2003 United Kingdom BAR Honda150000066200.406
2002 United Kingdom BAR Honda170000079400.244
2001 United Kingdom BAR Honda170022079000.7112
2000 United Kingdom BAR Honda170000090001.0017
1999 United Kingdom BAR Supertec160000057300.000
1998 United Kingdom Williams Mecachrome160022093901.3121
1997 United Kingdom Williams Renault1770181086334.7681
1996 United Kingdom Williams Renault1645211393764.8878

Races

 

Jacques Villeneuve F1 GP-Klassifizierung

1.11 Zeiten
2.5 Zeiten
3.7 Zeiten
4.10 Zeiten
5.6 Zeiten
6.10 Zeiten
7.9 Zeiten
8.11 Zeiten
9.8 Zeiten
10.9 Zeiten
11.7 Zeiten
12.7 Zeiten
13.2 Zeiten
14.2 Zeiten
15.3 Zeiten
16.1 Zeit
DNF55 Zeiten
DSQ1 Zeit
DNS1 Zeit

 

Jacques Villeneuve F1 GP Race Ergebnisse

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
16520062006 Deutscher F1 GP17BMW SauberBMW Sauber13DNFUnfall0
16420062006 French F1 GP17BMW SauberBMW Sauber16110
16320062006 USA F1-GP17BMW SauberBMW Sauber6DNFMotor0
16220062006 Canadian F1 GP17BMW SauberBMW Sauber11DNFUnfall0
16120062006 British F1 GP17BMW SauberBMW Sauber1081
16020062006 Monaco F1 GP17BMW SauberBMW Sauber14140
15920062006 Spanisch F1 GP17BMW SauberBMW Sauber22120
15820062006 Europäischer F1 GP17BMW SauberBMW Sauber981
1572006San Marino F2006 GP 117BMW SauberBMW Sauber12120
15620062006 Australischer F1 GP17BMW SauberBMW Sauber1963
15520062006 Malaysian F1 GP17BMW SauberBMW Sauber1072
15420062006 Bahrain F1 GP17BMW SauberBMW Sauber11DNFMotor0
15320052005 chinesischer F1 GP11SauberPetronas16100
15220052005 Japanese F1 GP11SauberPetronas8120
15120052005 Brasilianischer F1 GP11SauberPetronas20120
15020052005 Belgischer F1 GP11SauberPetronas1463
14920052005 Italian F1 GP11SauberPetronas12110
14820052005 türkischer F1 GP11SauberPetronas16110
14720052005 Ungarischer F1 GP11SauberPetronas15DNFMotor Feuer0
14620052005 Deutscher F1 GP11SauberPetronas14150
14520052005 British F1 GP11SauberPetronas10140
14420052005 French F1 GP11SauberPetronas1081
14320052005 USA F1-GP11SauberPetronas12DNSZurückgezogen0
14220052005 Canadian F1 GP11SauberPetronas890
14120052005 Europäischer F1 GP11SauberPetronas15130
14020052005 Monaco F1 GP11SauberPetronas9110
13920052005 Spanisch F1 GP11SauberPetronas12DNFMotor0
1382005San Marino F2005 GP 111SauberPetronas1145
13720052005 Bahrain F1 GP11SauberPetronas1511Aufhängung0
13620052005 Malaysian F1 GP11SauberPetronas16DNFAusgeschleudert0
13520052005 Australischer F1 GP11SauberPetronas4130
13420042004 Brasilianischer F1 GP7RenaultRenault13100
13320042004 Japanese F1 GP7RenaultRenault9100
13220042004 chinesischer F1 GP7RenaultRenault12110
13120032003 USA F1-GP16BARHonda12DNFMotor0
13020032003 Italian F1 GP16BARHonda1063
12920032003 Ungarischer F1 GP16BARHonda16DNFHydraulik0
12820032003 Deutscher F1 GP16BARHonda1390
12720032003 British F1 GP16BARHonda9100
12620032003 French F1 GP16BARHonda1290
12520032003 Europäischer F1 GP16BARHonda17DNFGetriebe0
12420032003 Canadian F1 GP16BARHonda14DNFBremsen0
12320032003 Monaco F1 GP16BARHonda11DNFMotor0
12220032003 Austrian F1 GP16BARHonda12120
12120032003 Spanisch F1 GP16BARHonda11DNFElectrical 0
1202003San Marino F2003 GP 116BARHonda7DNFMotor0
11920032003 Brasilianischer F1 GP16BARHonda1363
11820032003 Malaysian F1 GP16BARHonda12DNFElectrical 0
11720032003 Australischer F1 GP16BARHonda690
11620022002 Japanese F1 GP11BARHonda9DNFMotor0
11520022002 USA F1-GP11BARHonda761
11420022002 Italian F1 GP11BARHonda990
11320022002 Belgischer F1 GP11BARHonda1280
11220022002 Ungarischer F1 GP11BARHonda13DNFÜbertragung0
11120022002 Deutscher F1 GP11BARHonda11DNFGetriebe0
11020022002 French F1 GP11BARHonda13DNFMotor0
10920022002 British F1 GP11BARHonda943
10820022002 Europäischer F1 GP11BARHonda19120
10720022002 Canadian F1 GP11BARHonda9DNFÖldruck0
10620022002 Monaco F1 GP11BARHonda14DNFMechanisch0
10520022002 Austrian F1 GP11BARHonda1710Motor0
10420022002 Spanisch F1 GP11BARHonda1570
1032002San Marino F2002 GP 111BARHonda1070
10220022002 Brasilianischer F1 GP11BARHonda1510Motor0
10120022002 Malaysian F1 GP11BARHonda1380
10020022002 Australischer F1 GP11BARHonda13DNFGebrochener Flügel0
9920012001 Japanese F1 GP10BARHonda14100
9820012001 USA F1-GP10BARHonda18DNFAufhängung0
9720012001 Italian F1 GP10BARHonda1561
9620012001 Belgischer F1 GP10BARHonda680
9520012001 Ungarischer F1 GP10BARHonda1090
9420012001 Deutscher F1 GP10BARHonda1234
9320012001 British F1 GP10BARHonda1280
9220012001 French F1 GP10BARHonda10DNFMotor0
9120012001 Europäischer F1 GP10BARHonda1190
9020012001 Canadian F1 GP10BARHonda9DNFHalbschacht0
8920012001 Monaco F1 GP10BARHonda943
8820012001 Austrian F1 GP10BARHonda1280
8720012001 Spanisch F1 GP10BARHonda734
862001San Marino F2001 GP 110BARHonda11DNFMotor0
8520012001 Brasilianischer F1 GP10BARHonda1270
8420012001 Malaysian F1 GP10BARHonda7DNFAbgeschleudert0
8320012001 Australischer F1 GP10BARHonda8DNFKollision0
8220002000 Malaysian F1 GP22BARHonda652
8120002000 Japanese F1 GP22BARHonda961
8020002000 USA F1-GP22BARHonda843
7920002000 Italian F1 GP22BARHonda4DNFElectrical 0
7820002000 Belgischer F1 GP22BARHonda770
7720002000 Ungarischer F1 GP22BARHonda16120
7620002000 Deutscher F1 GP22BARHonda980
7520002000 Austrian F1 GP22BARHonda743
7420002000 French F1 GP22BARHonda743
7320002000 Canadian F1 GP22BARHonda615Kollision0
7220002000 Monaco F1 GP22BARHonda1770
7120002000 Europäischer F1 GP22BARHonda9DNFMotor0
7020002000 Spanisch F1 GP22BARHonda6DNFHydraulik0
6920002000 British F1 GP22BARHonda10160
682000San Marino F2000 GP 122BARHonda952
6720002000 Brasilianischer F1 GP22BARHonda10DNFGetriebe0
6620002000 Australischer F1 GP22BARHonda843
6519991999 Japanese F1 GP22BARSupertec1190
6419991999 Malaysian F1 GP22BARSupertec10DNFHydraulik0
6319991999 Europäischer F1 GP22BARSupertec810Kupplung0
6219991999 Italian F1 GP22BARSupertec1180
6119991999 Belgischer F1 GP22BARSupertec11150
6019991999 Ungarischer F1 GP22BARSupertec9DNFKupplung0
5919991999 Deutscher F1 GP22BARSupertec12DNFKollision0
5819991999 Austrian F1 GP22BARSupertec9DNFHalbschacht0
5719991999 British F1 GP22BARSupertec9DNFHalbschacht0
5619991999 French F1 GP22BARSupertec12DNFAbgeschleudert0
5519991999 Canadian F1 GP22BARSupertec16DNFAbgeschleudert0
5419991999 Spanisch F1 GP22BARSupertec6DNFGetriebe0
5319991999 Monaco F1 GP22BARSupertec8DNFÖlleck0
521999San Marino F1999 GP 122BARSupertec14DNFGetriebe0
5119991999 Brasilianischer F1 GP22BARSupertec21DNFHydraulik0
5019991999 Australischer F1 GP22BARSupertec11DNFFlügelversagen0
4919981998 Japanese F1 GP1WilliamsMecachrome661
4819981998 Luxemburg F1 GP1WilliamsMecachrome980
4719981998 Italian F1 GP1WilliamsMecachrome2DNFAbgeschleudert0
4619981998 Belgischer F1 GP1WilliamsMecachrome6DNFAbgeschleudert0
4519981998 Ungarischer F1 GP1WilliamsMecachrome634
4419981998 Deutscher F1 GP1WilliamsMecachrome334
4319981998 Austrian F1 GP1WilliamsMecachrome1161
4219981998 British F1 GP1WilliamsMecachrome370
4119981998 French F1 GP1WilliamsMecachrome543
4019981998 Canadian F1 GP1WilliamsMecachrome6100
3919981998 Monaco F1 GP1WilliamsMecachrome1352
3819981998 Spanisch F1 GP1WilliamsMecachrome1061
371998San Marino F1998 GP 11WilliamsMecachrome643
3619981998 Argentinischer F1 GP1WilliamsMecachrome7DNFKollision0
3519981998 Brasilianischer F1 GP1WilliamsMecachrome1070
3419981998 Australischer F1 GP1WilliamsMecachrome452
3319971997 Europäischer F1 GP3WilliamsRenault134
3219971997 Japanese F1 GP3WilliamsRenault1DSQDisqualifiziert0
3119971997 Luxemburg F1 GP3WilliamsRenault2110
3019971997 Austrian F1 GP3WilliamsRenault1110
2919971997 Italian F1 GP3WilliamsRenault452
2819971997 Belgischer F1 GP3WilliamsRenault152
2719971997 Ungarischer F1 GP3WilliamsRenault2110
2619971997 Deutscher F1 GP3WilliamsRenault9DNFAbgeschleudert0
2519971997 British F1 GP3WilliamsRenault1110
2419971997 French F1 GP3WilliamsRenault443
2319971997 Canadian F1 GP3WilliamsRenault2DNFUnfall0
2219971997 Spanisch F1 GP3WilliamsRenault1110
2119971997 Monaco F1 GP3WilliamsRenault3DNFAbgeschleudert0
201997San Marino F1997 GP 13WilliamsRenault1DNFGetriebe0
1919971997 Argentinischer F1 GP3WilliamsRenault1110
1819971997 Brasilianischer F1 GP3WilliamsRenault1110
1719971997 Australischer F1 GP3WilliamsRenault1DNFKollision0
1619961996 Japanese F1 GP6WilliamsRenault1DNFRad0
1519961996 Portugiesischer F1 GP6WilliamsRenault2110
1419961996 Italian F1 GP6WilliamsRenault270
1319961996 Belgischer F1 GP6WilliamsRenault126
1219961996 Ungarischer F1 GP6WilliamsRenault3110
1119961996 Deutscher F1 GP6WilliamsRenault634
1019961996 British F1 GP6WilliamsRenault2110
919961996 French F1 GP6WilliamsRenault626
819961996 Canadian F1 GP6WilliamsRenault226
719961996 Spanisch F1 GP6WilliamsRenault234
619961996 Monaco F1 GP6WilliamsRenault10DNFKollision0
51996San Marino F1996 GP 16WilliamsRenault311Aufhängung0
419961996 Europäischer F1 GP6WilliamsRenault2110
319961996 Argentinischer F1 GP6WilliamsRenault326
219961996 Brasilianischer F1 GP6WilliamsRenault3DNFAbgeschleudert0
119961996 Australischer F1 GP6WilliamsRenault126

Distanzstangen

 

Jacques Villeneuve F1 Pole Positionen

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
1319971997 Europäischer F1 GP3WilliamsRenault134
1219971997 Japanese F1 GP3WilliamsRenault1DSQDisqualifiziert0
1119971997 Austrian F1 GP3WilliamsRenault1110
1019971997 Belgischer F1 GP3WilliamsRenault152
919971997 British F1 GP3WilliamsRenault1110
819971997 Spanisch F1 GP3WilliamsRenault1110
71997San Marino F1997 GP 13WilliamsRenault1DNFGetriebe0
619971997 Argentinischer F1 GP3WilliamsRenault1110
519971997 Brasilianischer F1 GP3WilliamsRenault1110
419971997 Australischer F1 GP3WilliamsRenault1DNFKollision0
319961996 Japanese F1 GP6WilliamsRenault1DNFRad0
219961996 Belgischer F1 GP6WilliamsRenault126
119961996 Australischer F1 GP6WilliamsRenault126

Vergleich

 

Jacques Villeneuve Teamkollegenvergleich

JahrTeamTeamkameradBeste PosPunkteGewinntDistanzstangenPosWelche
1996WilliamsDamon Hill117897483988313
1997WilliamsHeinz-Harald Frentzen1181427110198134
1998WilliamsHeinz-Harald Frentzen332117000097106
1999BARMika Salo1470000000330
Ricardo Zonta8800000067121
2000BARRicardo Zonta461730000125152
2001BAROlivier Panis341250000107116
2002BAROlivier Panis45430000116107
2003BARJenson Button6461200006978
2004RenaultFernando Alonso10401400000312
2005SauberFelipe Massa449110000513712
2006BMW SauberNick Heidfeld6471300005775

News

 

Neueste Jacques Villeneuve-News


Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Schockiert Villeneuve kritisiert Klimaprotest-„Idioten“

5. Juli – Jacques Villeneuve hat die „Idioten“ verprügelt, die Zuschauerzäune durchbrachen, um auf der Ideallinie zu sitzen und den Britischen GP am Sonntag in Silverstone zu stören. Mitwelt..

5. Juli 2022 mit 11 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

F1 und Teams bereit, das Budget wegen der Inflationskrise zu kompromittieren

27. Juni - Das Leitungsgremium der F1 hat vorgeschlagen, das aktuelle Argument der Budgetobergrenze zu beenden, indem es den Teams einen festen Betrag zahlt, um der wütenden Inflation entgegenzuwirken. Obwohl viele der kleineren Teams ..

27. Juni 2022 mit 2 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

F1-Teams beginnen, gegen die neueste technische Richtlinie der FIA zu revoltieren

21. Juni - Die Teamchefs der Formel 1 rebellieren gegen die technische Richtlinie der FIA gegen das Phänomen "Schweinswale" im Jahr 2022. Unter ihnen sind Ferrari und Red Bull, wer darf schon..

21. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

"Bruised" Hamilton sagt, dass er am GP von Kanada teilnehmen wird

14. Juni - Lewis Hamilton hat Spekulationen niedergeschlagen, dass er an diesem Wochenende in der Startaufstellung des kanadischen GP fehlen wird. Toto Wolff gab an, dass ein Reservefahrer - wahrscheinlich Nyck de ..

14. Juni 2022 mit 20 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Mercedes-Teamchef fragt, ob Hamilton vor dem nächsten GP fit sein wird

13. Juni - Mercedes spielt "das übliche politische Spiel", indem es auf Regeländerungen drängt, um das Phänomen des sogenannten Schweinswals in der neuen Ära der Bodeneffekte der F1 zu beenden. Lewis Hamilton war..

13. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Ricciardos McLaren F1-Karriere ist "beendet", sagt Villeneuve

31. Mai – Die Formel-1-Karriere von Daniel Ricciardo bei McLaren steht an der Wand. Das ist die unverblümte Einschätzung des ausgesprochenen Weltmeisters von 1997, Jacques Villeneuve, der ..

31. Mai 2022 mit 6 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Sainz nicht auf Leclercs Niveau, sagt Villeneuve

24. Mai – Carlos Sainz ist „nicht auf Leclercs Niveau“, so der unverblümte Weltmeister von 1997, Jacques Villeneuve. In der Tat, während der frühere Tabellenführer von 2022, Charles Leclerc ..

24. Mai 2022 mit 3 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Verstappen verlor 3 kg aufgrund von Dehydrierung während des heißen GP

10. Mai – Max Verstappen hat Berichten zufolge auf dem Weg zum Sieg in Miami aufgrund von Dehydrierung drei Kilogramm abgenommen. Die Sonne Floridas und der neue Stadtkurs machten das Rennen am Sonntag zu einem besonders ..

10. Mai 2022 mit 1 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Gibt es bei Mercedes eine Wachablösung?

10. Mai – Die Welt der Formel 1 erlebt in diesem Jahr laut zwei ehemaligen Fahrern eine Wachablösung bei Mercedes. Jan Lammers, der jetzt der niederländische F1-GP-Chef ist, denkt ..

10. Mai 2022 mit 9 Kommentare

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

Miami ist offen für Änderungen an der F1-Strecke für das nächste Jahr

10. Mai – Der Top-Manager von Miami GP, Tom Garfinkel, ist offen für Änderungen am Formel-1-Event für 2023. Es kommt, nachdem ein Appell von Fahrern das neue Straßenlayout kritisiert hat.

10. Mai 2022 mit 4 Kommentare

Mehr Jacques Villeneuve Nachrichten »

F1-Newsletter

Wöchentlicher kostenloser F1-Newsletter
F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

Rennkarten

Verfügbare 2022 Tickets:
France
Ungarn
Belgien
Italia
Abu Dhabi

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie bei uns F1 Tickets Shop »