George Russell F1-Statistiken und Infos

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef
NameGeorge Russell
LandUnited Kingdom United Kingdom
GeburtsortKings Lynn
GeburtsdatumFeb 15th 1998 - 24 Jahre alt
Saisoneinträge4
Erstes Rennen2019 Australischer F1 GP
Letztes Rennen2022 British F1 GP
Bestes Qualifying2th - (2-Zeiten)
Bestes Ergebnis2th - 2021 Belgischer F1 GP
Erstes Podium2021 Belgischer F1 GP
Letztes Podium2022 Aserbaidschan F1 GP
George Russel fährt mit der Autonummer 63 für Mercedes

George Russell F1 Statistik

Rennen beginnt70
Rennen gewinnt0
Pole Positionen0
Schnellste Runden1 (1,4%)
Podestplätze4 (5,7%)
Punkte beendet14 (20,0%)
Ruhestand13 (18,6%)
Die erste Reihe beginnt2
Gesamtpunkte130
Gesamtrunden3.771


Biografie

 

George Russell Biografie


George Russell (GBR) Sahara Force India F1 VJM10 Test Driver. Großer Preis von Brasilien 2017. Sao Paulo, Brasilien.

George Russell (GBR) Sahara Force India F1 VJM10 Testfahrer. Grand Prix von Brasilien 2017. Sao Paulo, Brasilien.

Am 12. Oktober 2018 gab Williams den Meisterschaftsführer des Formel-2018-Meisterschaftsführers 2 als einen ihrer Fahrer für die F2019-Saison 1 bekannt. Am 16. September haben wir bereits veröffentlicht, dass er am war pole für einen Platz bei Williams.

Nach einem erfolgreichen Start seiner Karriere im Kartsport stieg George Russell 2014 in den Einsitzer-Rennsport ein und gewann bei seinem ersten Versuch die BRDC-Formel-4-Meisterschaft und wurde der McLaren Autosport BRDC Award Gewinner.

George stieg für zwei Saisons in die Formel 3-Europameisterschaft ein und gewann in seiner Rookie-3-Saison die GP2017-Meisterschaft mit zwei weiteren Rennen. In diesem Jahr stieg er an der FIA Formula 2 Championship an, für die er derzeit die Führungsrolle innehat. Gleichzeitig übte er eine Test- und Ersatzfahrerrolle aus Mercedes-AMG Petronas Motorsport.

Russels erste Fahrt in einem Formel-1-Auto war für Force India wieder in 2017. Er durfte den VJM10 von Sergio Pérez um den fahren Interlagos-Schaltung während des FP1 des 2017 Grand Prix von Brasilien. Er fuhr die 12th schnellste Rundenzeit der Session. Er war fast 6-Zelte einer Sekunde langsamer als Esteban Ocon in seiner ersten F1-Erfahrung.

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

George Russell (GBR) Williams Racing FW42. Großer Preis von Deutschland, Samstag, 27. Juli 2019. Hockenheim, Deutschland.

In 2018 dominierte er die FIA ​​Formel 2 Meisterschaft und gewann den Titel vor Lando Norris und Alexander Albon nach sieben Siegen mit ART.

Am 12-Oktober von 2018 erhielt er einen Sitzplatz bei Williams-Mercedes, damit 2019 mitfahren konnte Robert Kubica.

In 2019 schnitt er in der ersten Saisonhälfte gut ab und dominierte seinen Teamkollegen in jeder Hinsicht, mit Ausnahme von Punkten, als Kubica einen Punkt in der Tabelle erzielte Großer Preis von Deutschland und Russell beendete 11th, was zu diesem Zeitpunkt sein bestes Ergebnis des Jahres war. In den ersten 12-Rennen dominierte Russell den polnischen Fahrer in Qualifying- und Rennposition souverän.

Nach seiner guten Leistung erwarteten viele, dass er sich um einen Mercedes-Sitz in 2020 bewerben würde. Mercedes-Chef Toto Wolff angegeben dass nur zwei Fahrer in Betracht gezogen wurden, Valtteri Bottas und Esteban Okon.

George Russell konnte in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 keine Punkte sammeln, aber er setzte seine Dominanz über Kubica sowohl samstags als auch sonntags fort. Seine besten Ergebnisse des Jahres waren der 11. Platz in Deutschland und der 12. Platz in Brasilien, aber er hat definitiv gezeigt, dass er an Rennwochenenden fähig und konstant sein kann.

Auf seiner Suche nach seinen ersten Punkten in der Formel 1 hatte Russell einige großartige Leistungen im Qualifying, setzte seinen Williams mehrmals im zweiten Quartal ein und schlug immer seinen Teamkollegen. Seine beste Chance auf Punkte hatte er jedoch beim Grand Prix der Emilia Romagna 2 und er stürzte hinter dem Safety Car.

Er ersetzte Lewis Hamilton für den Großen Preis von Sakhir 2020, nachdem der siebenmalige Weltmeister positiv auf Covid-19 getestet worden war, und Russell qualifizierte sich als Zweiter, bevor er den größten Teil des Rennens anführte, verlor es jedoch aufgrund von Boxenstoppfehlern und einem Reifenschaden.

Letzte Saison und erste Punkte mit Williams, bevor er zu Mercedes wechselt; erzielt erstes Podium

Letztes Jahr hat Williams Magnussen Russells F1-Sitz angeboten?

George Russell, Williams, 2. Platz, mit seiner Trophäe und Champagner während des Belgischen GP auf dem Circuit de Spa Francorchamps am Sonntag, den 29. August 2021 in Spa, Belgien. (Foto von Alastair Staley / LAT Images)

George Russell sollte Valtteri Bottas nach der Saison 2021 ersetzen, und viele dachten, dass er schon lange vorher bei Mercedes hätte sein sollen. Trotzdem absolvierte er 2021 seine letzte Saison bei Williams und verhalf dem Team zum achten Platz in der Konstrukteursweltmeisterschaft vor Alfa Romeo und Haas.

Beim Großen Preis von Ungarn 2021 nutzte Williams Stürze vor seinen beiden Autos aus und sammelte mit seinen beiden Fahrern Russell und Nicholas Latifi Punkte. Dann qualifizierte sich Russell beim Großen Preis von Belgien 2021 im Regen als Zweiter, und das Regen-Setup des Autos half Latifi sogar, sich auf dem neunten Platz zu qualifizieren.

Als sintflutartiger Regen den Rennleiter dazu veranlasste, das Rennen (das nie gestartet wurde) zu unterbrechen, wurden Punkte seltsamerweise basierend auf den Positionen des Qualifyings vergeben, und Russell holte sein erstes „Podium“ in der Formel 1 in Spa.

Darüber hinaus hatte er in Russland ein weiteres großartiges Qualifying im Regen, startete als Dritter ins Rennen und beendete das Rennen auf dem 10. Platz.

Russell erzielte in den verbleibenden Rennen keine Punkte, aber am 7. September 2021 wurde bekannt gegeben, dass Russell ab 2022 Lewis Hamiltons Teamkollege bei Mercedes sein wird.

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

CIRCUIT DE MONACO, MONACO – 28. MAI: (Foto von Glenn Dunbar / LAT Images)

Beeindruckender Start in seine erste volle Saison bei Mercedes, wenn auch mit einem kämpfenden Auto

Das Mercedes-Auto von 2022, der W13, zeigte schnell, dass es nicht das gleiche Tempo hatte wie der Red Bull und Ferrari.

Russell und Lewis Hamilton belegten im ersten Rennen, dem Großen Preis von Bahrain, die Plätze vier und drei, aber Russell schaffte es in den folgenden sechs Rennen unter die Top 5, darunter sein erstes echtes Podium beim Großen Preis von Australien 2022. Laut mehreren Quellen und Ross Brawn, dem Sportdirektor von F1, testete Hamilton angeblich neue Setups und sammelte Informationen für das Team.

Dennoch war Russells Konstanz in seinen ersten paar Rennen als Vollzeit-Mercedes-Fahrer beeindruckend. Beim Großen Preis von Aserbaidschan 2022 erreichte Russell am 12. Juni 2022 mit einem dritten Platz das dritte Podium seiner Mercedes-Karriere und setzte damit seine Serie von Top-5-Platzierungen in jedem Rennen seit Beginn der Saison fort.

Offizielle George Russell-Website: https://www.georgerussell63.com/

Helme

 

George Russell Helme


Autos

 

George Russell F1 Autos


Seasons

 

George Russell Final Championship Ergebnisse

2019202020212022
20.18.15.5.

 

George Russell F1 Jahreszeiten Zusammenfassung

JahrTeamMotorGP1.2.3.SchotePoleLapsFLDurchschn. PunktePunkte
2022 Deutschland Mercedes Mercedes1000330536011.10111
2021 United Kingdom Williams Mercedes2201010114300.7316
2020 Deutschland Mercedes
United Kingdom Williams
Mercedes
Mercedes
170000091010.183
2019 United Kingdom Williams Mercedes2100000118200.000

Races

 

George Russell F1 GP-Klassifizierungen

2.1 Zeit
3.3 Zeiten
4.3 Zeiten
5.3 Zeiten
8.1 Zeit
9.2 Zeiten
10.1 Zeit
11.3 Zeiten
12.5 Zeiten
13.1 Zeit
14.8 Zeiten
15.6 Zeiten
16.10 Zeiten
17.5 Zeiten
18.4 Zeiten
19.1 Zeit
DNF13 Zeiten

 

George Russell F1 GP Race Ergebnisse

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
7020222022 British F1 GP63MercedesMercedes8DNFKollision0
6920222022 Canadian F1 GP63MercedesMercedes8412
6820222022 Aserbaidschan F1 GP63MercedesMercedes5315
6720222022 Monaco F1 GP63MercedesMercedes6510
6620222022 Spanisch F1 GP63MercedesMercedes4315
6520222022 Miami F1 GP63MercedesMercedes12510
6420222022 Emilia Romagna F1 GP63MercedesMercedes11412
6320222022 Australischer F1 GP63MercedesMercedes6315
622022Saudi-Arabien F2022 GP 163MercedesMercedes6510
6120222022 Bahrain F1 GP63MercedesMercedes9412
6020212021 Abu Dhabi F1 GP63WilliamsMercedes17DNFGetriebe0
592021Saudi-Arabien F2021 GP 163WilliamsMercedes14DNFKollision0
582021Katar F2021 GP 163WilliamsMercedes15170
5720212021 Brasilianischer F1 GP63WilliamsMercedes17130
5620212021 Mexico F1 GP63WilliamsMercedes16160
5520212021 USA F1-GP63WilliamsMercedes20140
5420212021 türkischer F1 GP63WilliamsMercedes13150
5320212021 Russian F1 GP63WilliamsMercedes3101
5220212021 Italian F1 GP63WilliamsMercedes1492
5120212021 Niederländischer F1 GP63WilliamsMercedes11DNFGetriebe0
5020212021 Belgischer F1 GP63WilliamsMercedes229
4920212021 Ungarischer F1 GP63WilliamsMercedes1784
4820212021 British F1 GP63WilliamsMercedes12120
4720212021 Austrian F1 GP63WilliamsMercedes8110
4620212021 Steirische F1 GP63WilliamsMercedes10DNFHydraulik0
4520212021 French F1 GP63WilliamsMercedes14120
4420212021 Aserbaidschan F1 GP63WilliamsMercedes15DNFTechnische0
4320212021 Monaco F1 GP63WilliamsMercedes14140
4220212021 Spanisch F1 GP63WilliamsMercedes15140
4120212021 Portugiesischer F1 GP63WilliamsMercedes11160
4020212021 E. Romagna F1 GP63WilliamsMercedes12DNFKollision0
3920212021 Bahrain F1 GP63WilliamsMercedes15140
3820202020 Abu Dhabi F1 GP63WilliamsMercedes16150
3720202020 Sakhir F1 GP63MercedesMercedes293
3620202020 Bahrain F1 GP63WilliamsMercedes14120
3520202020 türkischer F1 GP63WilliamsMercedes20160
3420202020 E. Romagna F1 GP63WilliamsMercedes13DNFAbgeschleudert0
3320202020 Portugiesischer F1 GP63WilliamsMercedes14140
3220202020 Eifel F1 GP63WilliamsMercedes17DNFKollisionsschaden0
3120202020 Russian F1 GP63WilliamsMercedes13180
3020202020 toskanischer F1 GP63WilliamsMercedes18110
2920202020 Italian F1 GP63WilliamsMercedes19140
2820202020 Belgischer F1 GP63WilliamsMercedes15DNFAbgestürzt0
2720202020 Spanisch F1 GP63WilliamsMercedes18170
26202070. Jahrestag F1 GP63WilliamsMercedes15180
2520202020 British F1 GP63WilliamsMercedes20120
2420202020 Ungarischer F1 GP63WilliamsMercedes12180
2320202020 Steirische F1 GP63WilliamsMercedes11160
2220202020 Austrian F1 GP63WilliamsMercedes17DNFGetriebe0
2120192019 Abu Dhabi F1 GP63WilliamsMercedes18170
2020192019 Brasilianischer F1 GP63WilliamsMercedes18120
1920192019 USA F1-GP63WilliamsMercedes18170
1820192019 Mexican F1 GP63WilliamsMercedes19160
1720192019 Japanese F1 GP63WilliamsMercedes18160
1620192019 Russian F1 GP63WilliamsMercedes17DNFVorderachse0
1520192019 Singapore F1 GP63WilliamsMercedes18DNFKollisionsschaden0
1420192019 Italian F1 GP63WilliamsMercedes14140
1320192019 Belgischer F1 GP63WilliamsMercedes15150
1220192019 Ungarischer F1 GP63WilliamsMercedes15160
1120192019 Deutscher F1 GP63WilliamsMercedes17110
1020192019 British F1 GP63WilliamsMercedes19140
920192019 Austrian F1 GP63WilliamsMercedes20180
820192019 French F1 GP63WilliamsMercedes20190
720192019 Canadian F1 GP63WilliamsMercedes18160
620192019 Monaco F1 GP63WilliamsMercedes18150
520192019 Spanisch F1 GP63WilliamsMercedes19170
420192019 Aserbaidschan F1 GP63WilliamsMercedes16150
320192019 chinesischer F1 GP63WilliamsMercedes17160
220192019 Bahrain F1 GP63WilliamsMercedes19150
120192019 Australischer F1 GP63WilliamsMercedes19160

Podestplätze

 

George Russell F1 Podium beendet

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
420222022 Aserbaidschan F1 GP63MercedesMercedes5315
320222022 Spanisch F1 GP63MercedesMercedes4315
220222022 Australischer F1 GP63MercedesMercedes6315
120212021 Belgischer F1 GP63WilliamsMercedes229

Pole

 

George Russel F1 Pole Positionen

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt

Vergleich

 

George Russell Teamkollege Vergleich

JahrTeamTeamkameradBeste PosPunkteGewinntPolePosWelche
2019WilliamsRobert Kubica1110010000174183
2020MercedesValtteri Bottas983400010101
WilliamsNicholas Latifi1111000000106133
2021WilliamsNicholas Latifi271670000166175
2022MercedesLewis Hamilton331119300007355

News

Neueste George Russell News


Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Mercedes 2022 British Grand Prix am Freitag Praxisbericht

In einer regenunterbrochenen ersten Trainingseinheit lief es nur begrenzt, Lewis war nur einer von zehn Fahrern, die eine Zeit registrierten, und fuhr auf dem weichen Reifen als Zweitschnellster, als die Strecke zu trocknen begann.

1. Juli 2022 mit 1 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

George Russell 2022 Beyond the Grid Podcast-Interview

„Es ist ein großer Schritt … aber der Gipfel ist meilenweit entfernt“. So fasst George Russell den Rennsport für Mercedes zusammen. Seit George 2017 dem jungen Fahrerprogramm des Teams beigetreten ist, hat er ..

29. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Hamilton will mit experimentellen Auto-Setups vorsichtiger sein

28. Juni - Lewis Hamilton möchte den Mantel der experimentellen Auto-Setups vor dem Heimrennen des britischen Paares an diesem Wochenende an seinen Teamkollegen George Russell übergeben. Die Welt der sieben Zeiten..

28. Juni 2022 mit 3 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Mercedes 2022 Canadian F1 Grand Prix Nachbesprechung

Mike geht in unserer Akkodis-Rennnachbesprechung auf die großen Gesprächsthemen des kanadischen GP ein – von rutschigen Reifenentscheidungen in Q3 bis hin zu Abtriebsniveaus, Boxenstoppstrategien und mehr! 🤓..

24. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Mercedes 2022 Canadian F1 Grand Prix Vorschau

Toto Wolff über den bevorstehenden GP von Kanada 2022 in Baku war ein schwieriges Wochenende für uns, insbesondere mit den hüpfenden Problemen, aber wir haben die Möglichkeiten, die sich uns boten, wirklich maximiert.

16. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Mercedes 2022 Aserbaidschan GP Rennnachbesprechung

James ist zurück, um Ihre Fragen zum #AzerbaijanGP in unserer Akkodis-Rennnachbesprechung zu beantworten! 👀 Er spricht über Double Stacks, Bouncing und mehr 🤓 Bitte teilt dies in den sozialen Netzwerken

15. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Niederländischer GP-Chef erstaunt über schamlose Sprache des Mercedes-Teamchefs

15. Juni - Der niederländische F1-GP-Chef und ehemalige F1-Fahrer Jan Lammers ist erstaunt über die Sprache, die Toto Wolff verwendet, um das Mercedes-Auto von 2022 zu beschreiben. Während Sie Lewis Hamilton nach ..

15. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Mercedes-Teamchef fragt, ob Hamilton vor dem nächsten GP fit sein wird

13. Juni - Mercedes spielt "das übliche politische Spiel", indem es auf Regeländerungen drängt, um das Phänomen des sogenannten Schweinswals in der neuen Ära der Bodeneffekte der F1 zu beenden. Lewis Hamilton war..

13. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Max-Checo 1-2 als Ferraris scheitern in F1 Baku von Peter Windsor

Der Start – und die ersten Runden – versprachen so viel in Baku. Dann waren die beiden Ferraris schnell draußen: Carlos Sainz zog ab und löste ein Virtual Safety Car aus. Dann, während..

12. Juni 2022 mit 1 Kommentare

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

Kein Platz in der nächsten Saison verfügbar, sagt Mercedes-Teamchef

12. Juni - Toto Wolff sagt, er habe "keinen Zweifel", dass Lewis Hamilton nächstes Jahr noch in der Formel 1 sein wird. Der siebenmalige Weltmeister steht bei Mercedes bis Ende 2023 unter Vertrag.

12. Juni 2022 mit 6 Kommentare

Mehr George Russell News »


F1 Store-Rabatt

F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

F1 Hemden

F1-Quote-Shirt

An diesem Tag