Sergio Pérez Statistiken & Infos

Sergio Pérez: Wiki-Informationen, Biografie, F1-Karrierestatistik und Faktenprofil
NameSergio Pérez
LandMéxico México
GeburtsortGuadalajara, Jalisco
GeburtsdatumJan 26th 1990 - 32 Jahre alt
Saisoneinträge12
Erstes Rennen2011 Australischer F1 GP
Letztes Rennen2022 British F1 GP
Vorname PoleSaudi-Arabien F2022 GP 1
Nachname PoleSaudi-Arabien F2022 GP 1
Erster Sieg2020 Sakhir F1 GP
Letzter Sieg2022 Monaco F1 GP
Erstes Podium2012 Malaysian F1 GP
Letztes Podium2022 British F1 GP

Sergio Pérez fährt mit der Startnummer 11 für Red Bull Racing

Sergio Pérez F1 Statistik

Renneinträge225
Rennen beginnt223
Rennen gewinnt3 (1,3%)
Pole Positionen1 (0,4%)
Schnellste Runden8 (3,6%)
Podestplätze21 (9,3%)
Punkte beendet140 (62,2%)
Ruhestand30 (13,3%)
Die erste Reihe beginnt3
Gesamtpunkte1.043
Gesamtrunden12.355

Sergio Pérez Merchandise »
Red Bull Racing Merchandise »


Biografie

 

Sergio Pérez Biografie


Vom überbewerteten Entgeltfahrer bis Lewis HamiltonNachfolger bei McLarenund jetzt zurück zur Mitteltisch-Dunkelheit, Sergio Pérez hat sich seit seinem Debüt vor fünf Jahren sehr gut entwickelt.

Sergio Pérez

Sergio Pérez

Der Mexikaner hatte einen unregelmäßigen Start ins Leben Force India, aber er hat sich in der letzten Saison ausgezeichnet und ist besser gefahren als je zuvor. Er schlug seinen renommierten Teamkollegen lautstark. Nico Hülkenberg.

Perez 'F1-Karriere gab an Sauber in 2011 als Teamkollege zu Kamui Kobayashi. Perez ist einer von vielen neuen Erweiterungen im F1-Grid, der sein eigenes Sponsoring mitbringt, in diesem Fall von einem mexikanischen Unternehmen, Telmex, das eine sofortige Vereinbarung mit Sauber einging.

Aufgrund dieser Umstände wurde Perez von vielen in der F1 mit einem lauwarmen Ansatz begrüßt, obwohl er 2 wurdend in der GP2-Weltmeisterschaft im Vorjahr.

Bei seinem Debüt enthüllte Perez oder "checo" seine größte Stärke, den Reifenschutz, als er gerade auf dem Weg zum 7 für frischen Kautschuk stoppteth.

Sergio Pérez Sauber C31

Sergio Pérez und sein Sauber C31

Obwohl die Autos disqualifiziert wurden, brauchte Perez nicht mit einem neunten Platz die ersten Punkte in Spanien. Nach einem schweren Sturz im Qualifying am berüchtigten Tunnelausgang von Monaco verpasste Perez aufgrund der Verletzungen zwei Rennen.

Ein solides Ende der Saison brachte ihm eine Karriere als bestes 7 einth in Großbritannien mit 14-Punkten. Obwohl er weniger als die Hälfte der Punkte seines Teamkollegen erzielte, wurde Perez schnell für die nächste Saison unterschrieben.

The 2012 Sauberes Auto war eine deutliche Verbesserung, und Perez 'Reifenkenntnisse haben sich schon sehr früh bewährt. Nur eine letzte Rundenrutsche sah ihn von 5th zu 8th in Australien, bevor er in Malaysia fast den Sieg errang.

Bei nassen Bedingungen war Perez in hervorragender Form, wie verfolgt Fernando Alonsoist langsam Ferrari, ein schwacher Versuch einer Übernahme kostete ihn einen fast sicheren Sieg, aber einen 2nd Platz brachte ihm sein erstes Podium.

Sergio Pérez Boxenstopp McLaren MP4-28

Sergio Pérez Boxenstopp McLaren MP4-28

Eine starke Reihe von Punkten in der Mitte der Saison, die in einer weiteren hervorragenden Fahrt zum Abschluss von 3 gipfelterd in Monza, forderte McLaren auf, ihn für die 2013 Jahreszeit.

Perez 'Form verschlechterte sich jedoch dramatisch, als er in den letzten 6 Rennen um Punkte kämpfte. Er beendete mit insgesamt 66 Punkten und nur sechs mehr als Kobayashi.

Perez hatte eine schwierige 2013-Saison. Regelmäßige Abstürze brachten ihm Kritik bei einigen der größten Namen des Sports ein, während er Mühe hatte, das arme Auto von McLaren zu kontrollieren.

Der Mexikaner hatte brillante Momente, aber letztendlich war es ein Schicksalsjahr, in dem er 24-Punkte hinter sich brachte Jenson Button. McLaren handelte schnell, um ihn zu ersetzen, aber zum Glück wartete Force India in den Startlöchern.

Sergio Pérez (MEX) Sahara Force India F1 VJM09 winkt am Ende des Rennens der Menge zu. Mexikanischer Grand Prix 2016

Sergio Pérez, Force India F1 VJM09 winkt dem Publikum beim 2016 Mexican Grand Prix zu

Ein Podiumsplatz in Bahrain war der Höhepunkt einer Hoch- und Tiefsaison im Jahr 2014, aber er beendete 37 Punkte hinter Hülkenberg.

Er war jedoch eine herausragende 2015-Saison, da er in Russland regelmäßig Punkte und ein Podium sammelte. Der Fahrer, den McLaren dachte, sie würden endlich kommen. Die Rückkehr der Mexikanischer Grand Prix ist natürlich sehr nett für den Mexikaner Perez, der jetzt einen echten Heim-Grand-Prix fahren kann.

Die Saison 2016 war für Perez erneut ein großer Erfolg. Der Force India VJM09, der mit dem sehr starken Mercedes-Motor ausgestattet ist, könnte in dieser Saison sogar den Williams schlagen.

Perez erzielte 3-Podestplätze in 2016 und übertraf seinen hoch profilierten Teamkollegen Nico Hülkenberg.

Das F1-Team von Esteban Ocon (FRA) und das F1-Team von Sergio Pérez (MEX) bei einem Teamfoto. Abu Dhabi Grand Prix, Samstag 24. November 2018. Yas Marina Circuit, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate.

Ocon (FRA) und Perez (MEX) bei einem Teamfoto.

In 2017 stellte sich Perez neben seinem neuen Teamkollegen Esteban Okon, und beide hatten einen spannenden Kampf, der mehr als einmal in Tränen für das Team endete. Die Probleme begannen in Kanada, wo sie stark waren und ein Podium in Sicht hatten, aber Perez erlaubte Ocon nicht, Daniel Ricciardo durchzudringen und anzugreifen, nachdem der Franzose die Boxenmauer nach dieser Gelegenheit gefragt hatte. Dann griff Ocon Perez an und der Mexikaner blockte ihn ziemlich hart. Beim BakuSie nahmen Kontakt auf und beschädigten das Rennen beider Autos in einem ereignisreichen Rennen, das leicht der erste Sieg von Force India in F1 hätte sein können. Perez kollidierte in Ocon in Ungarn und alles explodierte in Belgien, als Perez Ocon in die Wand steckte.

Das Team musste eingreifen und die Situation beruhigte sich. Perez konnte sich im WDC 100-87 vor seinem jungen Teamkollegen behaupten und sich im zweiten Jahr in Folge den besten Platz sichern. In 2018 war er wieder Ocons Teamkollege und hatte trotz der finanziellen Schwierigkeiten und der Rechtssituation des Teams während der gesamten Saison ein gutes Jahr.

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Sergio Pérez, Lance Stroll, österreichischer GP von Racing Point F1

Force India änderte seinen Namen und sein Management während der 2018-Saison, wobei Lawrence Stroll der Hauptinvestor war, um das finanzielle Leid des Teams zu retten. Das Team wurde in Racing Point umbenannt. Perez erzielte ein Podium bei Baku in 2018 und beendete das Jahr vor Ocon erneut, obwohl er im Qualifying von dem Franzosen geschlagen wurde, der seinen Sitz zugunsten von verlor Lanze Stroll für 2019.

In 2019 zerlegte Perez Stroll im Qualifying mit einem 12-0-Thrashing. Der Kanadier arbeitete jedoch in der ersten Halbzeit sonntags besser und beendete die ersten 12-Rennen von 18 bis 13 vor Perez nach Punkten. Perez erzielte in drei Rennen der ersten Hälfte von 2019 Punkte und absolvierte eine Serie von acht Rennen, ohne vor der Sommerpause in der Top-10 zu landen.

Perez hatte eine außergewöhnliche zweite Hälfte des Jahres 2019. Der mexikanische Fahrer erzielte in acht der neun Rennen der zweiten Hälfte Punkte. Beim Grand Prix von Singapur 2019 scheiterte er nur an einem Ölleck, als er in Runde 10 auf dem zehnten Platz landete.

Er beendete das Jahr mit 52 Punkten, seinem niedrigsten Stand seit er 49 für McLaren 2013 Punkte erzielt hatte, landete aber im sechsten Jahr in Folge unter den Top Ten der WDC.

Perez hatte Tequila mit Red Bull Chefs nach Bahrain

Sergio Perez, Racing Point, 1. Platz, feiert bei seiner Ankunft im Parc Ferme

Pérez hatte eine außergewöhnliche Saison 2020, erzielte regelmäßig Punkte und kämpfte in der Fahrer-Weltmeisterschaft um P4, auch nachdem er aufgrund eines positiven Covid-19-Tests zwei Runden verpasst hatte. Beim Großen Preis von Türkei 2020 erreichte Pérez sein neuntes Karriere-Podium mit einem erstaunlichen zweiten Platz hinter Meister Lewis Hamilton.

Am 10. September kündigte Racing Point (umbenannt in Aston Martin für 2021) Sebastian Vettel als Ersatz für Sergio Pérez für 2021 an.

Nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Türkei 2020 lief Pèrez beim Großen Preis von Bahrain 2020 bequem auf dem dritten Platz, bevor der Motor seines Autos explodierte.

Nach dem schweren Schlag des GP von Bahrain feierte Pèrez beim Grand Prix von Sakhir 2020 einen atemberaubenden Sieg in einem Rennen, in dem er nach der ersten Runde nach einem Sturz von Ferraris Charles Leclerc auf dem letzten Platz lag. Pèrez holte den ersten Sieg für einen mexikanischen Fahrer seit 50 Jahren, nachdem Pedro Rodrìguez 1970 in Spa-Francorchamps gewonnen hatte.

Am 18. Dezember 2020 wurde Pérez als bekannt gegeben Red Bull Fahrer für die Formel-2021-Saison 1 und Partner Max Verstappen.

Debütsaison mit Red Bull Racing F1-Team

In seiner Debütsaison mit Red Bull, Sergio Pérez hatte in seinem neuen Team zunächst etwas zu kämpfen, aber nach einer Lernphase war er beim Großen Preis von Aserbaidschan 2021 konkurrenzfähig und gewann das Rennen, nachdem sein Teamkollege Max Verstappen und Lewis Hamilton am Ende des Rennens in Schwierigkeiten gerieten (Verstappen durch einen Reifenschaden und der Engländer durch einen Fehler).

Darüber hinaus war Pérez das ganze Jahr über maßgeblich daran beteiligt Red Bull's Kampf gegen Lewis Hamilton, und das Team benutzte ihn oft, um Hamilton Punkte abzunehmen.

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

MONTE-CARLO, MONACO - 29. MAI: Rennsieger Sergio Perez von Mexiko und Oracle Red Bull Racing feiert im Parc Ferme während des F1 Grand Prix von Monaco auf dem Circuit de Monaco am 29. Mai 2022 in Monte-Carlo, Monaco. (Foto von Mark Thompson/Getty Images) // Getty Images/ Red Bull Inhaltspool // SI202205290409 // Verwendung nur für redaktionelle Zwecke //

Er beendete die Saison mit 190 Punkten auf dem vierten Platz in der WDC und hat die besten fünf Podestplätze seiner Karriere in einer einzigen Saison.

Solider Start in sein zweites Jahr bei Red Bull und in Monaco gewinnen

Pérez' zweite Saison mit Red Bull begann mit einem DNF in Bahrain aufgrund mechanischer Probleme und a Pole Position beim Großen Preis von Saudi-Arabien 2022. Pérez stellte dann in den folgenden vier Rennen eine Serie von drei zweiten Plätzen zusammen, darunter die Übernahme der Führung beim Großen Preis von Spanien 2022, um seinem Teamkollegen Max Verstappen zum Sieg zu verhelfen.

Bei der folgenden Veranstaltung, dem Großen Preis von Monaco 2022, gewann Pérez das Nass-Trocken-Rennen, nachdem er vom dritten Platz gestartet war und das ganze Wochenende über gegen die Ferraris von Charles Leclerc und Carlos Sainz um den Spitzenplatz gekämpft hatte.

Offizielle Website von Sergio Pérez: https://sergioperez.mx

Helme

 

Sergio Pérez Helme


Autos

 

Sergio Pérez F1 Autos


Seasons

 

Sergio Pérez Final Championship Ergebnisse

20112012201320142015201620172018201920202021
16.10.11.10.9.7.7.8.10.4.4.
2022          
2.          

 

Sergio Pérez F1 Jahreszeiten Zusammenfassung

JahrTeamMotorGP1.2.3.SchotePoleLapsFLDurchschn. PunktePunkte
2022 Österreich Red Bull Honda1015061524214.70147
2021 Österreich Red Bull Honda2210450118728.64190
2020 United Kingdom Racing Point Mercedes151102087908.33125
2019 United Kingdom Racing Point Mercedes2100000116902.4852
2018 Indien Force India
United Kingdom Racing Point
Mercedes
Mercedes
2100110119802.9562
2017 Indien Force India Mercedes2000000117515.00100
2016 Indien Force India Mercedes2100220126104.81101
2015 Indien Force India Mercedes1900110112304.1178
2014 Indien Force India Mercedes180011089113.2859
2013 United Kingdom McLaren Mercedes1900000111512.5849
2012 der Schweiz Sauber Ferrari200213093113.3066
2011 der Schweiz Sauber Ferrari170000090200.8214

Races

 

Sergio Pérez F1 GP Race Classifications

1.3 Zeiten
2.8 Zeiten
3.10 Zeiten
4.11 Zeiten
5.13 Zeiten
6.15 Zeiten
7.25 Zeiten
8.18 Zeiten
9.18 Zeiten
10.19 Zeiten
11.22 Zeiten
12.8 Zeiten
13.6 Zeiten
14.4 Zeiten
15.5 Zeiten
16.6 Zeiten
17.4 Zeiten
18.1 Zeit
19.1 Zeit
20.1 Zeit
DNF24 Zeiten
DSQ1 Zeit
DNS2 Zeiten

Sergio Pérez F1 GP Race Ergebnisse

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
22520222022 British F1 GP11Red BullHonda4218
22420222022 Canadian F1 GP11Red BullHonda13DNFGetriebe0
22320222022 Aserbaidschan F1 GP11Red BullHonda2219
22220222022 Monaco F1 GP11Red BullHonda3125
22120222022 Spanisch F1 GP11Red BullHonda5219
22020222022 Miami F1 GP11Red BullHonda4412
21920222022 Emilia Romagna F1 GP11Red BullHonda3224
21820222022 Australischer F1 GP11Red BullHonda3218
2172022Saudi-Arabien F2022 GP 111Red BullHonda1412
21620222022 Bahrain F1 GP11Red BullHonda4DNFBenzinpumpe0
21520212021 Abu Dhabi F1 GP11Red BullHonda4DNFTechnische0
2142021Saudi-Arabien F2021 GP 111Red BullHonda5DNFKollision0
2132021Katar F2021 GP 111Red BullHonda11412
21220212021 Brasilianischer F1 GP11Red BullHonda4413
21120212021 Mexico F1 GP11Red BullHonda4315
21020212021 USA F1-GP11Red BullHonda3315
20920212021 türkischer F1 GP11Red BullHonda6315
20820212021 Russian F1 GP11Red BullHonda892
20720212021 Italian F1 GP11Red BullHonda8510
20620212021 Niederländischer F1 GP11Red BullHonda1984
20520212021 Belgischer F1 GP11Red BullHonda20190
20420212021 Ungarischer F1 GP11Red BullHonda4DNFKollision0
20320212021 British F1 GP11Red BullHonda20160
20220212021 Austrian F1 GP11Red BullHonda368
20120212021 Steirische F1 GP11Red BullHonda4412
20020212021 French F1 GP11Red BullHonda4315
19920212021 Aserbaidschan F1 GP11Red BullHonda6125
19820212021 Monaco F1 GP11Red BullHonda8412
19720212021 Spanisch F1 GP11Red BullHonda7510
19620212021 Portugiesischer F1 GP11Red BullHonda4412
19520212021 E. Romagna F1 GP11Red BullHonda2110
19420212021 Bahrain F1 GP11Red BullHonda11510
19320202020 Abu Dhabi F1 GP11Racing PointMercedes19DNFTriebwerk0
19220202020 Sakhir F1 GP11Racing PointMercedes5125
19120202020 Bahrain F1 GP11Racing PointMercedes518Motor0
19020202020 türkischer F1 GP11Racing PointMercedes3218
18920202020 E. Romagna F1 GP11Racing PointMercedes1168
18820202020 Portugiesischer F1 GP11Racing PointMercedes576
18720202020 Eifel F1 GP11Racing PointMercedes9412
18620202020 Russian F1 GP11Racing PointMercedes3412
18520202020 toskanischer F1 GP11Racing PointMercedes7510
18420202020 Italian F1 GP11Racing PointMercedes4101
18320202020 Belgischer F1 GP11Racing PointMercedes8101
18220202020 Spanisch F1 GP11Racing PointMercedes4510
18120202020 Ungarischer F1 GP11Racing PointMercedes476
18020202020 Steirische F1 GP11Racing PointMercedes1768
17920202020 Austrian F1 GP11Racing PointMercedes668
17820192019 Abu Dhabi F1 GP11Racing PointMercedes1076
17720192019 Brasilianischer F1 GP11Racing PointMercedes1592
17620192019 USA F1-GP11Racing PointMercedes20101
17520192019 Mexican F1 GP11Racing PointMercedes1176
17420192019 Japanese F1 GP11Racing PointMercedes1784
17320192019 Russian F1 GP11Racing PointMercedes1176
17220192019 Singapore F1 GP11Racing PointMercedes15DNFÖlleck0
17120192019 Italian F1 GP11Racing PointMercedes1876
17020192019 Belgischer F1 GP11Racing PointMercedes768
16920192019 Ungarischer F1 GP11Racing PointMercedes16110
16820192019 Deutscher F1 GP11Racing PointMercedes8DNFAbgeschleudert0
16720192019 British F1 GP11Racing PointMercedes15170
16620192019 Austrian F1 GP11Racing PointMercedes13110
16520192019 French F1 GP11Racing PointMercedes14120
16420192019 Canadian F1 GP11Racing PointMercedes15120
16320192019 Monaco F1 GP11Racing PointMercedes16120
16220192019 Spanisch F1 GP11Racing PointMercedes15150
16120192019 Aserbaidschan F1 GP11Racing PointMercedes568
16020192019 chinesischer F1 GP11Racing PointMercedes1284
15920192019 Bahrain F1 GP11Racing PointMercedes14101
15820192019 Australischer F1 GP11Racing PointMercedes10130
15720182018 Abu Dhabi F1 GP11Racing PointMercedes1484
15620182018 Brasilianischer F1 GP11Racing PointMercedes12101
15520182018 Mexican F1 GP11Racing PointMercedes13DNFBremsen0
15420182018 USA F1-GP11Racing PointMercedes1084
15320182018 Japanese F1 GP11Racing PointMercedes976
15220182018 Russian F1 GP11Racing PointMercedes8101
15120182018 Singapore F1 GP11Racing PointMercedes7160
15020182018 Italian F1 GP11Racing PointMercedes1476
14920182018 Belgischer F1 GP11Racing PointMercedes4510
14820182018 Ungarischer F1 GP11Force IndiaMercedes18140
14720182018 Deutscher F1 GP11Force IndiaMercedes1076
14620182018 British F1 GP11Force IndiaMercedes12101
14520182018 Austrian F1 GP11Force IndiaMercedes1576
14420182018 French F1 GP11Force IndiaMercedes13DNFTriebwerk0
14320182018 Canadian F1 GP11Force IndiaMercedes10140
14220182018 Monaco F1 GP11Force IndiaMercedes9120
14120182018 Spanisch F1 GP11Force IndiaMercedes1592
14020182018 Aserbaidschan F1 GP11Force IndiaMercedes8315
13920182018 chinesischer F1 GP11Force IndiaMercedes8120
13820182018 Bahrain F1 GP11Force IndiaMercedes12160
13720182018 Australischer F1 GP11Force IndiaMercedes12110
13620172017 Abu Dhabi F1 GP11Force IndiaMercedes876
13520172017 Brasilianischer F1 GP11Force IndiaMercedes592
13420172017 Mexican F1 GP11Force IndiaMercedes976
13320172017 USA F1-GP11Force IndiaMercedes984
13220172017 Japanese F1 GP11Force IndiaMercedes876
13120172017 Singapore F1 GP11Force IndiaMercedes12510
13020172017 Malaysian F1 GP11Force IndiaMercedes968
12920172017 Italian F1 GP11Force IndiaMercedes992
12820172017 Belgischer F1 GP11Force IndiaMercedes817Punktion0
12720172017 Ungarischer F1 GP11Force IndiaMercedes1384
12620172017 British F1 GP11Force IndiaMercedes692
12520172017 Austrian F1 GP11Force IndiaMercedes776
12420172017 Aserbaidschan F1 GP11Force IndiaMercedes6DNFLenkung0
12320172017 Canadian F1 GP11Force IndiaMercedes8510
12220172017 Monaco F1 GP11Force IndiaMercedes7130
12120172017 Spanisch F1 GP11Force IndiaMercedes8412
12020172017 Russian F1 GP11Force IndiaMercedes968
11920172017 Bahrain F1 GP11Force IndiaMercedes1876
11820172017 chinesischer F1 GP11Force IndiaMercedes892
11720172017 Australischer F1 GP11Force IndiaMercedes1076
11620162016 Abu Dhabi F1 GP11Force IndiaMercedes884
11520162016 Brasilianischer F1 GP11Force IndiaMercedes9412
11420162016 Mexican F1 GP11Force IndiaMercedes12101
11320162016 USA F1-GP11Force IndiaMercedes1184
11220162016 Japanese F1 GP11Force IndiaMercedes576
11120162016 Malaysian F1 GP11Force IndiaMercedes768
11020162016 Singapore F1 GP11Force IndiaMercedes1884
10920162016 Italian F1 GP11Force IndiaMercedes884
10820162016 Belgischer F1 GP11Force IndiaMercedes4510
10720162016 Deutscher F1 GP11Force IndiaMercedes9101
10620162016 Ungarischer F1 GP11Force IndiaMercedes13110
10520162016 British F1 GP11Force IndiaMercedes1068
10420162016 Austrian F1 GP11Force IndiaMercedes16170
10320162016 Europäischer F1 GP11Force IndiaMercedes7315
10220162016 Canadian F1 GP11Force IndiaMercedes11101
10120162016 Monaco F1 GP11Force IndiaMercedes7315
10020162016 Spanisch F1 GP11Force IndiaMercedes976
9920162016 Russian F1 GP11Force IndiaMercedes692
9820162016 chinesischer F1 GP11Force IndiaMercedes7110
9720162016 Bahrain F1 GP11Force IndiaMercedes18160
9620162016 Australischer F1 GP11Force IndiaMercedes9130
9520152015 Abu Dhabi F1 GP11Force IndiaMercedes4510
9420152015 Brasilianischer F1 GP11Force IndiaMercedes13120
9320152015 Mexican F1 GP11Force IndiaMercedes984
9220152015 USA F1-GP11Force IndiaMercedes5510
9120152015 Russian F1 GP11Force IndiaMercedes7315
9020152015 Japanese F1 GP11Force IndiaMercedes9120
8920152015 Singapore F1 GP11Force IndiaMercedes1376
8820152015 Italian F1 GP11Force IndiaMercedes768
8720152015 Belgischer F1 GP11Force IndiaMercedes4510
8620152015 Ungarischer F1 GP11Force IndiaMercedes13DNFBremsen0
8520152015 British F1 GP11Force IndiaMercedes1192
8420152015 Austrian F1 GP11Force IndiaMercedes1392
8320152015 Canadian F1 GP11Force IndiaMercedes10110
8220152015 Monaco F1 GP11Force IndiaMercedes776
8120152015 Spanisch F1 GP11Force IndiaMercedes13130
8020152015 Bahrain F1 GP11Force IndiaMercedes1184
7920152015 chinesischer F1 GP11Force IndiaMercedes15110
7820152015 Malaysian F1 GP11Force IndiaMercedes14130
7720152015 Australischer F1 GP11Force IndiaMercedes15101
7620142014 Abu Dhabi F1 GP11Force IndiaMercedes11712
7520142014 Brasilianischer F1 GP11Force IndiaMercedes18150
7420142014 USA F1-GP11Force IndiaMercedes11DNFKollisionsschaden0
7320142014 Russian F1 GP11Force IndiaMercedes12101
7220142014 Japanese F1 GP11Force IndiaMercedes12101
7120142014 Singapore F1 GP11Force IndiaMercedes1576
7020142014 Italian F1 GP11Force IndiaMercedes1076
6920142014 Belgischer F1 GP11Force IndiaMercedes1384
6820142014 Ungarischer F1 GP11Force IndiaMercedes12DNFAbgeschleudert0
6720142014 Deutscher F1 GP11Force IndiaMercedes10101
6620142014 British F1 GP11Force IndiaMercedes7110
6520142014 Austrian F1 GP11Force IndiaMercedes1568
6420142014 Canadian F1 GP11Force IndiaMercedes1311Unfall0
6320142014 Monaco F1 GP11Force IndiaMercedes10DNFAbsturz0
6220142014 Spanisch F1 GP11Force IndiaMercedes1292
6120142014 chinesischer F1 GP11Force IndiaMercedes1692
6020142014 Bahrain F1 GP11Force IndiaMercedes4315
5920142014 Malaysian F1 GP11Force IndiaMercedes14DNSGetriebe0
5820142014 Australischer F1 GP11Force IndiaMercedes16101
5720132013 Brasilianischer F1 GP6McLarenMercedes1968
5620132013 USA F1-GP6McLarenMercedes776
5520132013 Abu Dhabi F1 GP6McLarenMercedes892
5420132013 Indian F1 GP6McLarenMercedes9510
5320132013 Japanese F1 GP6McLarenMercedes11150
5220132013 Korean F1 GP6McLarenMercedes10101
5120132013 Singapore F1 GP6McLarenMercedes1484
5020132013 Italian F1 GP6McLarenMercedes8120
4920132013 Belgischer F1 GP6McLarenMercedes13110
4820132013 Ungarischer F1 GP6McLarenMercedes992
4720132013 Deutscher F1 GP6McLarenMercedes1384
4620132013 British F1 GP6McLarenMercedes1320Reifenschaden0
4520132013 Canadian F1 GP6McLarenMercedes12110
4420132013 Monaco F1 GP6McLarenMercedes7160
4320132013 Spanisch F1 GP6McLarenMercedes892
4220132013 Bahrain F1 GP6McLarenMercedes1268
4120132013 chinesischer F1 GP6McLarenMercedes12110
4020132013 Malaysian F1 GP6McLarenMercedes992
3920132013 Australischer F1 GP6McLarenMercedes15110
3820122012 Brasilianischer F1 GP15SauberFerrari12DNFKollision0
3720122012 USA F1-GP15SauberFerrari15110
3620122012 Abu Dhabi F1 GP15SauberFerrari11150
3520122012 Indian F1 GP15SauberFerrari8DNFPunktionsschaden0
3420122012 Korean F1 GP15SauberFerrari12110
3320122012 Japanese F1 GP15SauberFerrari5DNFAbgeschleudert0
3220122012 Singapore F1 GP15SauberFerrari14101
3120122012 Italian F1 GP15SauberFerrari12218
3020122012 Belgischer F1 GP15SauberFerrari4DNFKollision0
2920122012 Ungarischer F1 GP15SauberFerrari14140
2820122012 Deutscher F1 GP15SauberFerrari1768
2720122012 British F1 GP15SauberFerrari15DNFKollision0
2620122012 Europäischer F1 GP15SauberFerrari1592
2520122012 Canadian F1 GP15SauberFerrari15315
2420122012 Monaco F1 GP15SauberFerrari24110
2320122012 Spanisch F1 GP15SauberFerrari5DNFÜbertragung0
2220122012 Bahrain F1 GP15SauberFerrari8110
2120122012 chinesischer F1 GP15SauberFerrari8110
2020122012 Malaysian F1 GP15SauberFerrari9218
1920122012 Australischer F1 GP15SauberFerrari2284
1820112011 Brasilianischer F1 GP17SauberFerrari17130
1720112011 Abu Dhabi F1 GP17SauberFerrari11110
1620112011 Indian F1 GP17SauberFerrari20101
1520112011 Korean F1 GP17SauberFerrari17160
1420112011 Japanese F1 GP17SauberFerrari1784
1320112011 Singapore F1 GP17SauberFerrari11101
1220112011 Italian F1 GP17SauberFerrari15DNFGetriebe0
1120112011 Belgischer F1 GP17SauberFerrari9DNFAufhängung0
1020112011 Ungarischer F1 GP17SauberFerrari10150
920112011 Deutscher F1 GP17SauberFerrari15110
820112011 British F1 GP17SauberFerrari1276
720112011 Europäischer F1 GP17SauberFerrari16110
620112011 Monaco F1 GP17SauberFerrari0DNSVerletzt0
520112011 Spanisch F1 GP17SauberFerrari1292
420112011 türkischer F1 GP17SauberFerrari15140
320112011 chinesischer F1 GP17SauberFerrari12170
220112011 Malaysian F1 GP17SauberFerrari16DNFElectrical 0
120112011 Australischer F1 GP17SauberFerrari13DSQ0

Pole

 

Sergio Perez F1 Pole Positionen

JahrRennenNoTeamMotorGitterPosRuhestandPkt
12022Saudi-Arabien F2022 GP 111Red BullHonda1412

Vergleich

 

Sergio Pérez Teamkollege Vergleich

JahrTeamTeamkameradBeste PosPunkteGewinntPolePosWelche
2011SauberKamui Kobayashi751424000081099
2012SauberKamui Kobayashi23666000001010119
2013McLarenJenson Button5449730000613910
2014Force IndiaNico Hülkenberg3559960000811811
2015Force IndiaNico Hülkenberg3678580000127910
2016Force IndiaNico Hülkenberg34101720000138912
2017Force IndiaEsteban Okon45100870000128137
2018Force IndiaEsteban Okon36624900001110615
Racing PointEsteban Okon36624900001110615
2019Racing PointLanze Stroll6452210000165183
2020Racing PointLanze Stroll131136510019595
Nico Hülkenberg4812400001010
2021Red BullMax Verstappen11190395.5110010319220
2022Red BullMax Verstappen1114718116124637

News

 

Neueste Fernando Alonso News



Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

2022 British F1 Grand Prix Analyse von Peter Windsor

Auf den ersten Blick ging Ferraris Carlos Sainz voran und parlayed seinen ersten pole in seinen ersten Rennsieg ... aber das berührt natürlich kaum die Essenz des britischen GP bei ...

4. Juli 2022 mit 0 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Pressekonferenz nach dem Rennen 2022 British F1 Grand Prix

FAHRER: 1. Carlos Sainz (Ferrari), 2. Sergio Pérez (Red Bull Racing) & 3. Lewis Hamilton (Mercedes) TRACK INTERVIEWS (Durchgeführt von Jenson Button) F: Carlos Sainz, du ..

4. Juli 2022 mit 0 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Hinter der Anklage | Oh Kanada Max Verstappen gewinnt in Montreal

Max Verstappen lieferte beim Großen Preis von Kanada eine Meisterleistung ab und meisterte schwierige Bedingungen im Qualifying, bevor er mit einer fehlerfreien Fahrt die Zielflagge erreichte.

24. Juni 2022 mit 1 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Checo & Yuki Rennen Kanadas LANGSAMSTES Fahrzeug

Können Formel-1-Fahrer mit dem langsamsten Fahrzeug der Welt fahren: einem Eishockey-Zamboni? Wir haben Sergio 'Checo' Perez und Yuki Tsunoda gegen Olympiasieger und Skilegende Seb...

19. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Perez sagt, er werde mehr gehorchen Red Bull Teamaufträge

17. Juni - Sergio Pérez sagt, er habe kein Problem damit, zu gehorchen Red BullTeamorder von . Kürzlich und kurz vor der Unterzeichnung einer neuen Vertragsverlängerung um zwei Jahre wurde die Fahrerwertung 2022 ..

17. Juni 2022 mit 3 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Talking Bull: Verstappen und Pérez interviewen sich in Baku

In dieser Ausgabe von Talking Bull aus Baku in Aserbaidschan interviewen sich Max Verstappen und Sergio Pérez erneut! Finden Sie heraus, was sie an Champagnerduschen mögen, die..

16. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Max-Checo 1-2 als Ferraris scheitern in F1 Baku von Peter Windsor

Der Start – und die ersten Runden – versprachen so viel in Baku. Dann waren die beiden Ferraris schnell draußen: Carlos Sainz zog ab und löste ein Virtual Safety Car aus. Dann, während..

12. Juni 2022 mit 1 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

2022 Aserbaidschan F1 GP Quali-Analyse von Peter Windsor

Ferraris Charles Leclerc nahm das brillant pole in Baku, tief in die Grenzen des Menschenmöglichen rund um den Straßenkurs mit zwei Charakteren in Aserbaidschan einzutauchen - aber ...

11. Juni 2022 mit 0 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Red Bull behauptet, keine Teamaufträge oder Nummer-1-Politik zu haben

Jun.9 - Red Bull sagt, dass es Sergio Pérez nicht davon abhalten wird, für die Weltmeisterschaft 2022 zu kämpfen. Bevor sich der 32-Jährige bei seiner Frau für eine wilde Party nach dem Rennen entschuldigte.

9. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Red Bull Team wird Perez F1 Titelgebot in dieser Saison nicht blockieren

Jun.2 - Red Bull wird Sergio Perez nicht davon abhalten, für die Weltmeisterschaft 2022 zu kämpfen. Dr. Helmut Marko sagte gegenüber Sport1: „Er hat nur 15 Punkte Rückstand und ist damit voll im Einsatz.

2. Juni 2022 mit 7 Kommentare

Mehr Sergio Pérez Nachrichten »

F1 Store-Rabatt

F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

F1 Hemden

F1-Quote-Shirt