Was ist mit dem Casino de Monte-Carlo und der Formel 1? Soweit auf der Website des Casinos angegeben, ist das Gebäude während der Formel 1 Wochenende (sie erwähnen nicht, dass es während des Rennwochenendes geschlossen ist).

Der Grand Prix von Monaco ist definitiv der klassische Höhepunkt der Formel-1-Saison, und diese Ehre wird ihm seit Beginn der Fahrer-Weltmeisterschaft im Jahr 1950 zugesprochen Monaco Straßenrunde sind bei großen F1-Fans bekannt, und das Casino de Monte-Carlo ist sicherlich eines der Juwelen des Fürstentums und definitiv ein wichtiger Aspekt des Formel-1-Wochenendes. Wenn Sie nicht nach Monaco reisen können, aber zumindest den Casino-Spirit spüren möchten, mehrere Online-Casino Optionen haben das für Sie abgedeckt.

Was ist mit dem Casino de Monte-Carlo und der Formel 1? Nun, soweit auf der Website des Casinos angegeben, ist das Gebäude während des Formel-1-Wochenendes geöffnet (es wird nicht erwähnt, dass es während des Rennwochenendes geschlossen ist).

Das Casino wird sogar von einer der Ecken der berühmten, glamourösen Rennstrecke erwähnt. Am Turn 4, Casino Square, fahren Formel-1-Autos einige Meter vom Casino de Monte-Carlo entfernt vorbei, und es ist definitiv ein Bild, das man sehen kann, da das hoch aufragende Gebäude im Hintergrund der Aufnahmen zu sehen ist, die Formel-1-Autos fliegen von.

Ein bisschen Geschichte des Casino de Monte-Carlo? Nun, es wurde von François Blanc gegründet und 1863 erbaut. Der Komplex ist eine der Hauptattraktionen des Fürstentums und beherbergt auch die Monte-Carlo-Oper.

Der französische Architekt Charles Garnier ist für die Gestaltung des Komplexes bekannt und war auch der Designer der Pariser Oper. Zu den Einrichtungen des Casino de Monte-Carlo gehören laut der offiziellen Website Französisches Roulette, Trente et Quarante, Baccarat, Black Jack und Poker Texas Hold'em Ultimate Welt.

Einige interessante Fakten über das Casino de Monte-Carlo beinhalten eine Regel, die es Monegasken untersagt, auf dem Gelände zu spielen oder die Spielsäle zu betreten, um ihr finanzielles Leben zu schützen.

Casino de Monte-Carlo: Eine weitere Attraktion beim Monaco GP

Max Verstappen und Pierre Gasly zeigen ihre von 007 James Bond inspirierten Special Edition-Rennoveralls während der Vorpremieren vor dem F1 Grand Prix von Großbritannien in Silverstone am 11, 2019 in Northampton, England. (Foto von Mark Thompson / Getty Images)

Das Casino de Monte-Carlo wird immer mit James Bond verbunden sein, da es der Drehort mehrerer Filme des legendären Franchise war.

Charles Wells, ein englischer Spieler, wurde viele Male als der Mann genannt, der die Bank im Casino von Monaco brach. Wells tat dies angeblich im Jahr 1891, und viele nannten ihn sogar Monte Carlo Wells und wurden so zu einer berühmten Figur, die mit dem Casino in Verbindung gebracht wurde.

Den Rücken zu brechen besteht darin, einen Geldbetrag zu gewinnen, der größer ist als die Reserve des Spieltisches.

The Grand Prix von Monaco ist definitiv ein einzigartiges Ereignis, nicht nur für Formel-1-Enthusiasten, sondern auch ein großartiges Reiseziel für diejenigen, die gerne die Welt zu einem der größten Sportereignisse bereisen und auch ihr Glück in einem der außergewöhnlichsten und ikonischsten Casinos in Europa versuchen möchten die Welt.

Laut der offiziellen Website des Casino de Monte-Carlo wurden im letzten Jahr 316,866,288.39 € an Spielautomaten gewonnen, und die Top-3-Jackpots betragen 754,000 €, 819,300 € und 1,062,025 € (Stand 5. November 2021).

Planen Sie, zum Grand Prix von Monaco 2022 zu fahren? Warum nicht einen Besuch im Casino de Monte-Carlo unterhalten? Wenn nicht, kann ein Online-Casino immer eine gute Option für Sie sein.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.