Der Anblick von Max Verstappen, der den ersten Platz auf dem Podium betritt, ist in der Formel 1 zu einem äußerst vertrauten Erlebnis geworden. Der Niederländer war in der Saison 2023 dominant und gewann jedes einzelne Rennen bis auf eines. Nicht einmal die Hinzufügung des Grand Prix von Las Vegas reichte aus, um anderen Fahrern dabei zu helfen, Erfolg zu habenhalleng, weil Verstappen zum Zeitpunkt dieses Rennens die Weltmeisterschaft fest in der Tasche hatte und die Feierbiere chillim Kühlschrank aufbewahren.

Wird Max Verstappen größer sein als Michael Schumacher und Lewis Hamilton?

Max Verstappen bei der FIA-Preisverleihungsgala 2021, um seinen ersten F1-Weltmeistertitel zu holen

Obwohl er erst 26 Jahre alt ist, hat sich Verstappen und seine Erfolge bereits Vergleiche mit dem großen Michael Schumacher verdient, weil er in der Lage ist, aus jedem Auto das Beste herauszuholen, und weil die beiden Asse auf der Strecke ein ähnliches Maß an Aggression an den Tag legen. und mit dem ehrgeizigen Briten Lewis Hamilton, der aufgrund seines außergewöhnlichen Talents und auch aufgrund seiner Aggressivität auf der Strecke Schumachers Rekord von sieben Weltmeisterschaftssiegen egalisierte. Unten finden Sie einen Blick auf Verstappens Chancen, die Meisterschaft 2024 zu gewinnen, und ob er diese beiden F1-Schwergewichte sogar noch übertreffen könnte.

Kann Verstappen die Saison 2024 gewinnen?

Das Red Bull Fahrer hat an 185 Grand Prix teilgenommen und 54 gewonnen von ihnen. Er stand 98 Mal auf dem Podium und hat drei Weltmeisterschaften gewonnen. In der letzten Saison war er so dominant, dass ihm Sportwetten für die Saison 2024 eine Quote von 4/15 gegeben haben F1-Wetten Geldlinien. Der britische F1-Fahrer Lando Norris, der für McLaren fährt, ist der nächste große Favorit und erhält eine Quote von 33/4 auf den Geldlinien. Als nächstes folgt Mercedes-Mann Hamilton mit 10/1.

Sportwettenanbieter haben ebenso großes Vertrauen in das technische Team von Verstappen. Sie haben es geschafft Red Bull Sie fahren mit 1/4 um die Konstrukteursmeisterschaft 2024, die sie letzte Saison gewonnen haben. Sportwetten haben McLaren mit 29/4 und Mercedes mit 29/4 für die Meisterschaft angesetzt.

Verstappen gegen Schumacher

Michael Schumacher wurde geboren, um Formel-1-Autos zu fahren. Der gebürtige Kölner gewann zweimal die Weltmeisterschaft mit Benetton und fünf Saisons in Folge mit Ferrari. Nachdem er aus dem Ruhestand kam, um für Mercedes zu fahren, es aber nur einmal in drei Jahren auf das Podium schaffte, entschloss sich „Schumi“ 2012 endgültig, seinen Helm endgültig an den Nagel zu hängen.

Wird Max Verstappen größer sein als Michael Schumacher und Lewis Hamilton?

Felipe Massa und Michael Schumacher feiern auf dem Podium beim deutschen Formel-2006-GP 1

Nach 185 Rennwochenenden hatte der produktive Deutsche fünf der später sieben Titel, die er gewinnen würde, auf dem Konto. Zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere hatte er auch mehr Siege, Podestplätze und mehr pole Position stimmt als der Niederländer.

Angesichts des Alters von Verstappen hat er alle Chancen, größer zu werden als der ehemalige Ferrari- und Mercedes-Mann. Experten vergleichen ihn jedoch mit dem Deutschen, weil er sehr fleißig ist und die gleiche Mentalität hat, immer nur ans Gewinnen zu denken. Außerdem ist er furchtlos, wenn es um die Bedienung des Gashebels geht, und aggressiv auf der Strecke.

Wenn Verstappen Schumacher übertreffen will, muss er weiter hart arbeiten. Formel-1-Autos waren zu Schumachers Glanzzeiten körperlich schwieriger zu fahren. Die Tatsache, dass Verstappen bereits so viel erreicht hat, bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass er selbstgefällig werden könnte. Die Leute hatten große Hoffnungen darauf gesetzt, dass Lewis Hamilton seinen achten WM-Titel holen würde, als er den siebten Titel in die Hand nahm, aber irgendwie ließ der Brite etwas nach, und diese Hoffnungen schwanden.

Verstappen gegen Hamilton

Nach der 332 Grand Prix angemeldetMit 103 ersten Plätzen, 197 Podestplätzen und sieben Weltmeistertiteln (einer mit McLaren und sechs mit Mercedes) kann niemand das Talent des in Stevenage geborenen Lewis Hamilton bestreiten. Bezüglich pole Bei den Platzierungen und Podiumsplätzen schnitt der Brite nach 185 Rennwochenenden besser ab als der Niederländer. Während Hamilton bereits drei Titel auf dem Konto hatte, war Verstappen gerade auf dem Weg zu diesem dritten. Der Red Bull Allerdings hat der Mann die Oberhand, wenn es um tatsächliche Rennsiege geht (54 gegen 50).

„Es wird wild!“ 😅 | Lewis Hamilton freut sich auf den GP von Las Vegas

Lewis Hamilton auf dem Podium beim F2023 GP der USA 1

Genau wie Hamilton strotzt Verstappen vor Potenzial und einige Formel-1-Insider glauben, dass er Hamilton übertreffen wird. Als der Niederländer auf dem Weg zu seinem dritten Weltmeistertitel war, z. B. Ex-Formel-1-Pilot Johnny Herbert, behauptete, dass Verstappen besser sein wird als Lewis Hamilton. Er verwies auf die natürliche Entwicklung des Sports … dass es immer jemanden gibt, der besser ist als der andere. Er sprach davon, dass der verstorbene Ayrton Senna der Beste sei; aber Schumacher war besser; und dann war Hamilton der Beste; also wäre Verstappen besser als Lewis.

Zu sagen, dass Max Verstappen in der Formel 1 eine glänzende Zukunft vor sich hat, wäre die Untertreibung des Jahrhunderts. Er ist erst 26 Jahre alt und wird bereits mit einigen der besten Fahrer verglichen, die sich hinter das Steuer eines Formel-1-Wagens setzen. Er wird dienen Red Bull noch ein paar Jahre, das Allerbeste könnte also noch von ihm und dem Team kommen.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

23 F1 Fan Kommentare zu “Wird Max Verstappen größer sein als Michael Schumacher und Lewis Hamilton?"

  1. Blo

    Es ist leicht, sich mitreißen zu lassen und abzuwarten, bis die Konkurrenz hart wird. Dann werden wir sehen, wer bereit ist, das Risiko und den damit verbundenen Stress auf sich zu nehmen. Ich kann es kaum erwarten!

  2. KanadischEh

    Ich vermute, dass Max die Machenschaften und den Blödsinn, der mit dem Fahren in der Formel 1 einhergeht, satt haben wird – da kommt mir das Fiasko in Las Vegas in den Sinn.

    Denken Sie außerdem an die Chancen – er müsste den WDC für jedes verbleibende Jahr seines Vertrags gewinnen Red Bull. Das wäre eine phänomenale Leistung – aber unwahrscheinlich.

    Mein Eindruck von dem Kerl ist, dass er mehr am Ball ist und nicht seine gesamte Persönlichkeit an Erfolg oder Misserfolg in der Formel 1 gebunden hat. Möglicherweise erlebt er auch einen Grosjean-Moment und erkennt, dass es tatsächlich nur sehr wenige Dinge gibt, für die es sich zu sterben lohnt – und ein F1-Titel gehört nicht dazu.

  3. Der Spion

    Johnny Herbert ist der größte Clown, den ich je gesehen habe, und ich habe einige gesehen. Ich bin ein großer Max-Fan, aber es steckt noch in den Kinderschuhen. Wenn er seinen eingeschlagenen Weg fortsetzt, kann er es schaffen. Aber auch so viele Dinge, die er nicht kontrollieren kann, spielen dabei eine große Rolle. Es gab viele großartige Sportler, die zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Kommen wir darauf zurück: Wenn er um die Siege kämpfen muss, werden wir sehen, ob er der Beste ist.

    • Shroppyfly

      Aber seien wir fair, Hannah hat die Persönlichkeit einer Forelle, Max begeistert sowohl im Auto als auch außerhalb mit seiner brutalen Ehrlichkeit, er war 26 Jahre alt und hatte drei Titel, Lulu war 30 Jahre alt und hatte drei Titel

      • Blo

        Die Forelle hat weltweit Millionen Fans, die Forelle in Rot wird noch viel mehr haben. Max wird Glück haben, wenn er noch ein Team hat, für das er fahren kann, wenn sie Horner zum Trocknen aufgehängt haben.
        Toto ist auf Rache aus und hat den Ball aus den Augen gelassen, Mercedes hat den besten Markenbotschafter weggeworfen, den sie hätten haben können, Lewis hat einen richtigen Rennmanager und eine Dynastie, die ihn für das, was er erreicht hat, ob Sieg oder Niederlage, verehren wird.

  4. Die

    Zu Blo
    Ich denke, 2021 hat gezeigt, dass Max ein harter Konkurrent ist, also keine Sorge.
    Und jetzt macht er nicht mehr viele Fehler.
    Er ist beeindruckend.
    Ich bewerte Senna, Schumacher und Max. Ich bewerte Hamilton mit diesen 3.

  5. Ecken schneiden

    So Red Bull implodiert. Meh.
    Fred V hat das bereits kommen sehen. .
    Lewis sitzt da und beginnt Fred zu erzählen, wie sich alles ändern wird.

    Die Tür öffnet sich und Max kommt herein. Lewis sieht verwirrt aus.

    Fred sagt: Ähm Lewis, ich habe nicht gesagt, dass du hierherkommen und gewinnen könntest, Mann.
    Ich sagte, du könntest kommen und Flügelmann werden. Lernen Sie Max kennen, unseren Fahrer Nummer 1.

  6. Susan

    Wer war außer Rosberg Hamiltons Konkurrent? Wenn Verstappen in der Formel 1 weitermacht, wird nur die Zeit zeigen, wer in der Eliteklasse von Senna und Schmacher sein wird. Hamiltons Zeit ist gekommen und gegangen. Ferrari wird ihm keine 8. Meisterschaft bescheren. Das Auto hat sich im Vergleich zum letzten Jahr sicherlich verbessert, aber es passiert keine Zauberei. Sainz wurde ohne Grund unter den Bus geworfen. Die Ferrari-Kultur ist traditionsreich, Hamilton kümmert sich nur um Hamilton.

    • Shroppyfly

      Einverstanden, am Ende dieser Saison wird Fred sich fragen, warum er die Dame unter Vertrag genommen hat. Wenn sie nicht anfangen kann, bessere Ergebnisse zu erzielen, stimme ich zu, dass sie auf sich allein gestellt ist. Das sage ich schon seit einer ganzen Weile, wenn Carlos zurückkommt. Ich komme gleich wieder zur Sache

  7. Ian

    Die Szene muss belebt werden.

    Könnte mit einer separaten Klasse von RB beginnen, die gegen sich selbst antritt.
    Checo tritt gegen ein neues c anhalljedes Mal enger mit seinem Sitz im Rennen.

    Natürlich Max vom RB mitbringen.

    Befreien Sie sich von etwas Schlacke und bringen Sie die jungen Leute durch.

    Unverschämtes Kostüm des Fahrers challeng.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.