Tom, Natalie und Damon steigen in die Feierlichkeiten von Ferrari ein und sprechen mit den glücklichen Menschen hinter dem 1:2-Ergebnis des Teams beim Großen Preis von Bahrain zur Saisoneröffnung. Teamchef Mattia Binotto, Charles Leclercs Manager Nicholas Todt, Carlos Sainz Snr. und Testfahrer Marc Gene erklären die langen Jahre harter Arbeit, die zu Ferraris erstem Sieg seit 2019 geführt haben. Sehen wir Charles Leclerc 2.0?

Wie viel besser wird Carlos Sainz in dieser Saison? Was muss das berühmteste F1-Team jetzt tun, um einen Titel zu gewinnen? challEnge im Jahr 2022? Wir feiern auch Kevin Magnussens „Viking-Comeback“ für Haas und großartige Fahrten von Valtteri Bottas und Zhou Guanyu bei Alfa Romeo. Außerdem fasst Max Verstappen zusammen, was schief gelaufen ist Red Bull, und wir fragen Mercedes Trackside Engineering Director Andrew Shovlin, ob die Silberpfeile beim Großen Preis von Saudi-Arabien aufholen können.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.