Nach einem atemlosen Zeitraum von drei dramatischen Rennen hintereinander haben Tom Clarkson, Natalie Pinkham und Damon Hill Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um auf drei sehr unterschiedliche Grand Prix zurückzublicken – auch wenn sie alle vom selben Fahrer gewonnen wurden – und schauen Sie sich an, wie Red Bull und Max Verstappen haben sich seit der Sommerpause von Ferrari getrennt. Außerdem unterhalten sie sich über den wachsenden Druck auf die Scuderia und fragen, ob Mercedes in der Lage sein wird, sich zu brechen und ein Rennen zu gewinnen, bevor die Saison zu Ende ist – und ob nicht Lewis Hamilton, sondern George Russell die oberste Stufe der Scuderia sehen könnte Podest zuerst.

Die Bande denkt auch über Nyck De Vries beeindruckendes Debüt beim letzten Mal in Monza nach – und darüber, wo ihn das im Rennen um einen Vollzeitplatz in der Startaufstellung für das nächste Jahr bringt. Auch auf dem Fahrermarkt prüfen sie die Optionen von Alpine für 2023 und warum Daniel Ricciardo scheint aus dem Rennen um diesen Sitz ausgeschieden zu sein. Und natürlich können einige Zuhörer in „Ask Damon“ dem Weltmeister von 1996 ihre Fragen stellen.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.