Fünf Jahreszeiten, ein unerfüllter Traum. Valtteri Bottas wird verlassen Mercedes als Rennsieger, dessen brillante Leistungen zum Vierfachen der Konstrukteursmeisterschaft beigetragen haben.

Doch wie er Tom Clarkson erzählt, wird er mit einiger Unzufriedenheit auf seine Jahre in Silber und Schwarz zurückblicken. Wie haben sich Valtteris Entschlossenheit, sich zu beweisen, die ständige Unsicherheit über seine F1-Zukunft und die Notwendigkeit, das Team und seinen Teamkollegen zu unterstützen, bewährt? Lewis Hamilton kombinieren, um ihm das Leben schwer zu machen?

Was würde er anders machen, wenn er zurückkehren könnte, und warum wird es anders sein? Alfa Romeo ab 2022? Außerdem erklärt der Finne seine Liebe zum Kaffee und Radfahren und weist auf einen großen F1-Plan hin, der ihn eines Tages in einem roten Rennanzug sehen könnte…


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.