Im lebendigen Geflecht der Formel-1-Elite Pierre Gaslys Die Erzählung ist besonders fesselnd. Als er sich wieder dem Gespräch über F1 Beyond The Grid anschließt, ist seit seinem letzten Auftritt im Jahr 2018 eine beträchtliche Menge Wasser unter die Brücke geflossen. Tom Clarkson wird sich in eine Fülle neuer Kapitel in Gaslys Karriere vertiefen.

Die Saga von Gaslys Reise ist geprägt von einer Reihe von Gipfeln und Tälern, angefangen beim Abschied Red Bull zum schweren Verlust seines lieben Begleiters Anthoine Hubert und dem anschließenden Aufstieg zu seinem ersten Grand-Prix-Triumph.

Jetzt, da Gasly die Farben von Alpine anzieht, erzählt er von der Komplexität seiner ersten Saison mit dem Team. Er bietet Einblicke in seine Dynamik mit seinem französischen Landsmann Esteban Ocon und skizziert seine Ambitionen im Hinblick auf die Saison 2024.

Darüber hinaus erhalten die Zuhörer einen persönlichen Einblick in die Kameradschaft der Teilnehmer, wenn Gasly neben anderen fesselnden Anekdoten von dem denkwürdigen Anlass des Abendessens mit den Fahrern der Startaufstellung während Sebastian Vettels Abschied in Abu Dhabi erzählt.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.