Während des Goodwood Festival of Speed ​​2017 und des Formel-2017-GP von Italien 1 (aufgrund des 50-jährigen Jubiläums von Honda fand der zweite Sieg in der Formel 1 1967 in Monza statt).

Dieser Honda RA300 F1 wurde für die Menge gefahren, sowohl in Erinnerung an John Surtees und für diesen wichtigen Erfolg in der Geschichte von Honda.

Das Auto wird von einem Honda 3.0L NA V12-Motor angetrieben, der bei 400 U/min rund 11,500 PS leisten konnte.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.