Ain-Diab Schaltungslayout & Aufzeichnungen

Ain-Diab-Schaltungsdetails

Adresse:Ain-Diab-Schaltplan für Marokko Ain-Diab, Marokko
Event:Marokko Grand Prix
Benutzt:1958
Typ:Straßenkreis
 Lap Dist .:7.602 km

Ain-Diab Circuit Lap Rekord

Rundenrekord:2: 22.5 min
Datum:19. Oktober 1958
F1-Treiber:Stirling Moos
F1 Auto:Vanwall
Geschwindigkeit: 135.147 km/h

Onboard Lap F1 Video

Ain-Diab Schaltungslayout & AufzeichnungenAin-Diab Street Circuit


Ain-Diab-Straßenplan

Marokko F1-Schaltung Ain-Diab-Layout

 

Geschichte

Ain-Diab-Straßenverlaufsgeschichte


Lewis Hamilton und Sir Stirling Moss in Silverstone

Lewis Hamilton und Sir Stirling Moss in Silverstone

Als der Rennsport in Europa von der Suez-Krise bedroht war, wurde die Aufmerksamkeit auf die weiter entfernten Orte gerichtet. In 1957 und mit dem Segen von König Mohammed V schuf der Royal Automobile Club of Morocco eine neue Rennstrecke über die öffentlichen Straßen des Ain-Diab-Gebiets von Casablanca, die Wüstenstraße nach Azemmour und die Küstenstraße durch den Sidi Abderhaman Forest.

Das erste Rennen war ein F1-Rennen ohne Meisterschaft, das Jean Behra in einem Rennen gewann Maserati, aber es ist das Rennen des folgenden Jahres, an das sich die meisten Leute erinnern. Bei der Endrunde der Weltmeisterschaft kam es zu einem Titelkampf Stirling Moos und Mike Hawthorn. Moss gewann das Rennen, aber Hawthorn holte sich den Titel - Großbritanniens erster.

Podestplätze

 

F1-Podiumsieger auf Ain-Diab Circuit

JahrRennenDatumLED TreiberTeamLaps
19581958 Marokkanischer F1 GPOktober 191. Vereinigtes Königreich Stirling Moos
2. Vereinigtes Königreich Mike Hawthorn
3. Vereinigte Staaten von America Phil Hill
Vereinigtes Königreich Vanwall
Italien Ferrari
Italien Ferrari
53
53
53

Fahrer-Rangliste

 

Fahrer-Rangliste Ain-Diab Street Circuit

LED TreiberGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Vereinigtes Königreich Stirling Moos11001012.01.09
2Vereinigtes Königreich Mike Hawthorn10101101.02.06
3Vereinigte Staaten von America Phil Hill10011005.03.04
4Schweden Jo Bonnier10000008.04.03
5Vereinigte Staaten von America Harry Schell100000010.05.02
6Vereinigte Staaten von America Masten Sie Gregory100000013.06.00
7Frankreich Robert La Caze100000023.014.00
8Frankreich Jean Behra10000004.022.00
9Frankreich Maurice Trintignant10000009.025.00
10Deutschland Hans Herrmann100000018.09.00
11Vereinigtes Königreich Stuart Lewis-Evans10000003.017.00
12Italien Gerino Gerini100000017.012.00
13Vereinigtes Königreich Tony Brooks10000007.020.00
14Deutschland Wolfgang Seidel100000020.023.00
15Vereinigtes Königreich Roy Salvadori100000014.07.00
16Frankreich André Guelfi100000025.015.00
17Vereinigtes Königreich Cliff Allison100000016.010.00
18Frankreich François Picard100000024.018.00
19Neuseeland Bruce McLaren100000021.013.00
20Belgien Olivier Gendebien10000006.021.00
21Vereinigtes Königreich Ron Flockhart100000015.024.00
22Vereinigtes Königreich Jack Fairman100000011.08.00
23Vereinigtes Königreich Graham Hill100000012.016.00
24Australien Jack Brabham100000019.011.00
25Vereinigtes Königreich Tom Bridger100000022.019.00

Teamrangliste

 

Team-Rangliste Ain-Diab Street Circuit

TeamGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Vereinigtes Königreich Vanwall11001014.012.79
2Italien Ferrari10112104.08.710
3Vereinigtes Königreich BRM10000009.313.85
4Vereinigtes Königreich Cooper-Climax100000018.815.30
5Italien Maserati100000016.09.00
6Vereinigtes Königreich Team Lotus100000014.013.00

 

F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

Rennkarten

Verfügbare 2022 Tickets:
USA
Abu Dhabi

Verfügbare 2023 Tickets:
Kanada
Österreich -15%
Ungarn

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie bei uns F1 Tickets Shop »