Nürburgring Layout & Aufzeichnungen

Nürburgring-Schaltungsdetails

Adresse:Deutschland, Nürburg
Event:Grand Prix der Eifel
Gebraucht seit:1951
Typ:Closed Circuit
Lap Dist .:5,148 km

Rundenrekord

Rundenrekord:1: 28.139 min
Datum:11. Oktober 2020
F1-Treiber:Max Verstappen
F1 Auto:Red Bull RB16
Geschwindigkeit: 210.267 km/h

Pole Rekord

Rekord Pole:1: 25.269 min
Datum:10. Oktober 2020
F1-Treiber:Valtteri Bottas
F1 Auto:Mercedes W11
Geschwindigkeit: 217.345 km / h

Onboard Lap F1 Video

Nürburgring Nordschleife Wiki
Nürburgring, Deutschland

Nürburgring-Schaltplan

Nurburgring-LayoutSchaltungslegende

 

Beschreibung

Nürburgring & Nordschleife

Nürburgring, Nordschleife, Sudschleife und F1-Layout

Nürburgring, Nordschleife, Sudschleife und F1-Layout

Früher hatte der Nürburgring die Süd- und Nordschleife. In den 1920 (1925-27) bauen die Deutschen diese berüchtigte und gnadenlose 28.265-Kilometer lange Strecke im Eiffelgebirge um das Dorf Adenau und in der Nähe von Nürburg wechselnde Fahrbahnen verlangen vom Fahrer viel Können und stellen Fahrzeuge auf eine harte Probe.

Die Rennstrecke wurde im Eiffelturm als Arbeitsprojekt errichtet, um den Wohlstand der armen Region zu steigern. Die Gesamtkosten für den Bau der gesamten Strecke betrugen rund 15 Millionen Reichsmark und beschäftigten bis zu 3,000-Mitarbeiter für zwei Jahre.

Nordschleife in der Formel 1

Die Nordschleife. Die 20.8 km lange Strecke wurde als Formel-1-Strecke für die 22-Jahreszeiten verwendet. Erst mit 1961 konnten die Fahrer eine Runde unter 9 Minuten fahren. Phil Hill war der erste, der 9 die 1961-Minuten-Marke überschritt. Er stellte den Rundenrekord im Ferrari 8 auf 57.800: 156 Minuten auf. In einem Rennen, das insgesamt nur 10 Runden dauerte, benötigte er 15 Runden. Es war eine Legende Jackie Stewart der den alten Track "The Green Hell" nannte. Ein Name, der niemals vergessen wird.

Das letzte Rennen auf der Nordschleife fand in 1976 statt. Dies war auch das Jahr der Niki Lauda hatte seine knappe Flucht, als sein Ferrari-Schnappschuss übersteuerte und in der Ecke ohne Namen vor der "Bergwerk" -Kurve krachte.

In 1985 wurde das Rennen auf einem neuen Nürburgring ausgetragen, der speziell für die Formel 1 gebaut wurde.

Nürburgring GP Track: drei Kurven im Detail


Castrol-S
Nach der langen Fahrt von der Startlinie bis zur ersten Kurve bremsen die Castrol-S-Fahrer kräftig ab und wechseln in den zweiten Gang für die Haarnadelkurve. Die Haarnadelkurve zeigt, dass die Drehzahl hier sehr niedrig ist: nur 9,500rpm, die niedrigste Drehzahl, die auf dieser Rennstrecke zu sehen ist, bevor sie direkt in die Mercedes-Arena; ein zweiter bis dritter Gang mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100km / h. Durch diesen Abschnitt muss der Motor eine gute Bremskontrolle beim Einfahren in Kurven und eine gute Traktion am Ausgang haben.

Dreht 8 & 9
Nach der Haarnadelkurve von Kurve 7, die nur im zweiten Gang bei 10,500rpm eingelegt wird, beschleunigt der Fahrer stark, um 8 zu drehen. Mit nur einer kurzen Geraden vor der Kurve hat er keine Zeit, um die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, wird aber bei voller Fahrt mit dem Gaspedal "platt" sein, wenn er bei 250km / h auf Rang sechs fährt. Die Lasten, die durch das Auto fahren, sind selbst bei relativ niedriger Geschwindigkeit immer noch sehr groß; Der Treiber wird 3.5g durch diesen Abschnitt ziehen. Infolgedessen müssen auch die Einbauten und Flüssigkeiten im Motor dieser erhöhten G-Kraft standhalten.

Turn 13 & 14 (NGK Schikane)

NGK Schikane

NGK Schikane

Sektor drei ist der kürzeste Abschnitt auf der Strecke, der nur 24secs benötigt. Tatsächlich durchbrechen nur die Schikane und der schnelle Rechtshänder wieder die Pitgerade. Die Schikane ist die langsamste Kurve in Sektor drei und eine der schwierigsten Stopps auf der Strecke. F1-Treiber Fahren Sie bei über 300km / h mit offenem DRS an, bremsen Sie in den zweiten Gang und brauchen Sie nur 90km / h zum Einlenken. Der Fahrer blubbert zwischen den Bordsteinen und beschleunigt durch die Gänge bis zur letzten Kurve. In den Daten ist dieser große Stopp sehr deutlich zu sehen, mit einem abrupten Abstieg von nahe 18,000rpm auf etwas mehr als 10,000rpm.

Podestplätze

 

F1 Podium Gewinner auf dem Nürburgring Circuit

JahrRennenDatumLED TreiberTeamLaps
20202020 Eifel F1 GPOktober 111. United Kingdom Lewis Hamilton
2. Nederland Max Verstappen
3. Australia Daniel Ricciardo
Deutschland Mercedes
Österreich Red Bull
France Renault
60
60
60
20132013 Deutscher F1 GPJuly 71. Deutschland Sebastian Vettel
2. Finnland Kimi Räikkönen
3. France Romain Grosjean
Österreich Red Bull
United Kingdom Lotus F1
United Kingdom Lotus F1
60
60
60
20112011 Deutscher F1 GPJuly 241. United Kingdom Lewis Hamilton
2. España Fernando Alonso
3. Australia Mark Webber
United Kingdom McLaren
Italia Ferrari
Österreich Red Bull
60
60
60
20092009 Deutscher F1 GPJuly 121. Australia Mark Webber
2. Deutschland Sebastian Vettel
3. Brasil Felipe Massa
Österreich Red Bull
Österreich Red Bull
Italia Ferrari
60
60
60
20072007 Europäischer F1 GPJuly 221. España Fernando Alonso
2. Brasil Felipe Massa
3. Australia Mark Webber
United Kingdom McLaren
Italia Ferrari
Österreich Red Bull
60
60
60
20062006 Europäischer F1 GPMai 71. Deutschland Michael Schumacher
2. España Fernando Alonso
3. Brasil Felipe Massa
Italia Ferrari
France Renault
Italia Ferrari
60
60
60
20052005 Europäischer F1 GPMai 291. España Fernando Alonso
2. Deutschland Nick Heidfeld
3. Brasil Rubens Barrichello
France Renault
United Kingdom Williams
Italia Ferrari
59
59
59
20042004 Europäischer F1 GPMai 301. Deutschland Michael Schumacher
2. Brasil Rubens Barrichello
3. United Kingdom Jenson Button
Italia Ferrari
Italia Ferrari
United Kingdom BAR
60
60
60
20032003 Europäischer F1 GPJuni 291. Deutschland Ralf Schumacher
2. Kolumbien Juan Pablo Montoya
3. Brasil Rubens Barrichello
United Kingdom Williams
United Kingdom Williams
Italia Ferrari
60
60
60
20022002 Europäischer F1 GPJuni 231. Brasil Rubens Barrichello
2. Deutschland Michael Schumacher
3. Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari
Italia Ferrari
United Kingdom McLaren
60
60
60
20012001 Europäischer F1 GPJuni 241. Deutschland Michael Schumacher
2. Kolumbien Juan Pablo Montoya
3. United Kingdom David Coulthard
Italia Ferrari
United Kingdom Williams
United Kingdom McLaren
67
67
67
20002000 Europäischer F1 GPMai 211. Deutschland Michael Schumacher
2. Finnland Mika Häkkinen
3. United Kingdom David Coulthard
Italia Ferrari
United Kingdom McLaren
United Kingdom McLaren
67
67
66
19991999 Europäischer F1 GPSeptember 261. United Kingdom Johnny Herbert
2. Italia Jarno Trulli
3. Brasil Rubens Barrichello
United Kingdom Stewart
France Prost
United Kingdom Stewart
66
66
66
19981998 Luxemburg F1 GPSeptember 271. Finnland Mika Häkkinen
2. Deutschland Michael Schumacher
3. United Kingdom David Coulthard
United Kingdom McLaren
Italia Ferrari
United Kingdom McLaren
67
67
67
19971997 Luxemburg F1 GPSeptember 281. Canada Jacques Villeneuve
2. France Jean Alesi
3. Deutschland Heinz-Harald Frentzen
United Kingdom Williams
Italia Benetton
United Kingdom Williams
67
67
67
19961996 Europäischer F1 GPApril 281. Canada Jacques Villeneuve
2. Deutschland Michael Schumacher
3. United Kingdom David Coulthard
United Kingdom Williams
Italia Ferrari
United Kingdom McLaren
67
67
67
19951995 Europäischer F1 GPOktober 11. Deutschland Michael Schumacher
2. France Jean Alesi
3. United Kingdom David Coulthard
Italia Benetton
Italia Ferrari
United Kingdom Williams
67
67
67
19851985 Deutscher F1 GPAugust 41. Italia Michele Alboreto
2. France Alain Prost
3. France Jacques Laffite
Italia Ferrari
United Kingdom McLaren
France Ligier
67
67
67
19841984 Europäischer F1 GPOktober 71. France Alain Prost
2. Italia Michele Alboreto
3. Brasil Nelson Piquet
United Kingdom McLaren
Italia Ferrari
United Kingdom Brabham
67
67
67
19761976 Deutscher F1 GPAugust 11. United Kingdom James Hunt
2. South Africa Jody Scheckter
3. Deutschland Jochen Mass
United Kingdom McLaren
United Kingdom Tyrrell
United Kingdom McLaren
14
14
14
19751975 Deutscher F1 GPAugust 31. Argentina Carlos Reutemann
2. France Jacques Laffite
3. Österreich Niki Lauda
United Kingdom Brabham
United Kingdom Williams
Italia Ferrari
14
14
14
19741974 Deutscher F1 GPAugust 41. der Schweiz Ton Regazzoni
2. South Africa Jody Scheckter
3. Argentina Carlos Reutemann
Italia Ferrari
United Kingdom Tyrrell
United Kingdom Brabham
14
14
14
19731973 Deutscher F1 GPAugust 51. United Kingdom Jackie Stewart
2. France François Cevert
3. Belgien Jacky Ickx
United Kingdom Tyrrell
United Kingdom Tyrrell
United Kingdom McLaren
14
14
14
19721972 Deutscher F1 GPJuly 301. Belgien Jacky Ickx
2. der Schweiz Ton Regazzoni
3. Schweden Ronnie Peterson
Italia Ferrari
Italia Ferrari
United Kingdom März
14
14
14
19711971 Deutscher F1 GPAugust 11. United Kingdom Jackie Stewart
2. France François Cevert
3. der Schweiz Ton Regazzoni
United Kingdom Tyrrell
United Kingdom Tyrrell
Italia Ferrari
12
12
12
19691969 Deutscher F1 GPAugust 31. Belgien Jacky Ickx
2. United Kingdom Jackie Stewart
3. New Zealand Bruce McLaren
United Kingdom Brabham
France Matra
United Kingdom McLaren
14
14
14
19681968 Deutscher F1 GPAugust 41. United Kingdom Jackie Stewart
2. United Kingdom Graham Hill
3. Österreich Jochen Rindt
France Matra
United Kingdom Team Lotus
United Kingdom Brabham
14
14
14
19671967 Deutscher F1 GPAugust 61. New Zealand Denny Hulme
2. Australia Jack Brabham
3. New Zealand Chris Amon
United Kingdom Brabham
United Kingdom Brabham
Italia Ferrari
15
15
15
19661966 Deutscher F1 GPAugust 71. Australia Jack Brabham
2. United Kingdom John Surtees
3. Österreich Jochen Rindt
United Kingdom Brabham
United Kingdom Cooper-Maserati
United Kingdom Cooper-Maserati
15
15
15
19651965 Deutscher F1 GPAugust 11. United Kingdom Jim Clark
2. United Kingdom Graham Hill
3. United States Dan Gurney
United Kingdom Team Lotus
United Kingdom BRM
United Kingdom Brabham
15
15
15
19641964 Deutscher F1 GPAugust 21. United Kingdom John Surtees
2. United Kingdom Graham Hill
3. Italia Lorenzo Bandini
Italia Ferrari
United Kingdom BRM
Italia Ferrari
15
15
15
19631963 Deutscher F1 GPAugust 41. United Kingdom John Surtees
2. United Kingdom Jim Clark
3. United States Richie Ginther
Italia Ferrari
United Kingdom Team Lotus
United Kingdom BRM
15
15
15
19621962 Deutscher F1 GPAugust 51. United Kingdom Graham Hill
2. United Kingdom John Surtees
3. United States Dan Gurney
United Kingdom BRM
United Kingdom Lola
Deutschland Porsche
15
15
15
19611961 Deutscher F1 GPAugust 61. United Kingdom Stirling Moos
2. Deutschland Wolfgang von Trips
3. United States Phil Hill
United Kingdom Team Lotus
Italia Ferrari
Italia Ferrari
15
15
15
19581958 Deutscher F1 GPAugust 31. United Kingdom Tony Brooks
2. United Kingdom Roy Salvadori
3. France Maurice Trintignant
United Kingdom Vanwall
United Kingdom Cooper-Climax
United Kingdom Cooper-Climax
15
15
15
19571957 Deutscher F1 GPAugust 41. Argentina Juan Manuel Fangio
2. United Kingdom Mike Hawthorn
3. United Kingdom Peter Collins
Italia Maserati
Italia Ferrari
Italia Ferrari
22
22
22
19561956 Deutscher F1 GPAugust 51. Argentina Juan Manuel Fangio
2. United Kingdom Stirling Moos
3. France Jean Behra
Italia Ferrari
Italia Maserati
Italia Maserati
22
22
22
19541954 Deutscher F1 GPAugust 11. Argentina Juan Manuel Fangio
2. United Kingdom Mike Hawthorn
3. France Maurice Trintignant
Deutschland Mercedes
Italia Ferrari
Italia Ferrari
22
22
22
19531953 Deutscher F1 GPAugust 21. Italia Nino Farina
2. Argentina Juan Manuel Fangio
3. United Kingdom Mike Hawthorn
Italia Ferrari
Italia Maserati
Italia Ferrari
18
18
18
19521952 Deutscher F1 GPAugust 31. Italia Alberto Ascari
2. Italia Nino Farina
3. der Schweiz Rudi Fischer
Italia Ferrari
Italia Ferrari
Italia Ferrari
18
18
18
19511951 Deutscher F1 GPJuly 291. Italia Alberto Ascari
2. Argentina Juan Manuel Fangio
3. Argentina José Froilán González
Italia Ferrari
der Schweiz Alfa Romeo
Italia Ferrari
20
20
20

Fahrer-Rangliste

 

Rangliste der Fahrer auf dem Nürburgring

LED TreiberGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Deutschland Michael Schumacher125308353.63.980
2Argentina Juan Manuel Fangio53205331.61.439
3United Kingdom Jackie Stewart83104212.57.135
4España Fernando Alonso92204137.64.469
5United Kingdom John Surtees92204135.75.635
6Belgien Jacky Ickx72013325.17.027
7United Kingdom Lewis Hamilton52002114.06.860
8Canada Jacques Villeneuve1020020010.19.421
9Italia Alberto Ascari42002320.86.818
10United Kingdom Graham Hill1413040111.19.134
11Brasil Rubens Barrichello151135007.86.651
12der Schweiz Ton Regazzoni61113015.57.519
13Deutschland Sebastian Vettel41102005.04.545
14United Kingdom Jim Clark71102412.47.921
15Finnland Mika Häkkinen71102124.96.019
16Australia Jack Brabham1011020011.812.219
17United Kingdom Stirling Moos61102015.39.018
18France Alain Prost21102002.51.515
19Italia Michele Alboreto21102016.51.515
20Italia Nino Farina31102003.07.014
21Australia Mark Webber91023208.79.142
22Argentina Carlos Reutemann51012007.612.213
23Deutschland Ralf Schumacher111001006.012.619
24United Kingdom Johnny Herbert610010013.08.312
25United Kingdom James Hunt31001106.79.79
26New Zealand Denny Hulme91001008.613.99
27United Kingdom Tony Brooks31001005.310.38
28United Kingdom Mike Hawthorn50213103.07.213
29Kolumbien Juan Pablo Montoya60202114.89.017
30South Africa Jody Scheckter30202025.06.012
31France François Cevert40202016.87.512
32France Jean Alesi702020011.110.712
33Brasil Felipe Massa80123018.08.031
34Finnland Kimi Räikkönen100112215.311.327
35France Jacques Laffite501120013.813.810
36Argentina José Froilán González20112003.52.57
37Nederland Max Verstappen10101013.02.019
38Deutschland Nick Heidfeld901011010.210.412
39Italia Jarno Trulli110101007.812.712
40Deutschland Wolfgang von Trips20101005.03.09
41United Kingdom Roy Salvadori601010011.016.56
42United Kingdom David Coulthard130055207.89.829
43Österreich Jochen Rindt50022006.49.011
44France Maurice Trintignant800220010.314.610
45United States Dan Gurney80022116.48.08
46United Kingdom Jenson Button1100110010.110.622
47France Romain Grosjean200110010.56.017
48Australia Daniel Ricciardo300110011.311.315
49Schweden Ronnie Peterson60011008.312.79
50Österreich Niki Lauda70011218.615.19
51New Zealand Bruce McLaren90011008.911.27
52France Jean Behra60011008.211.06
53Italia Lorenzo Bandini60011009.513.36
54Deutschland Heinz-Harald Frentzen90011118.613.76
55der Schweiz Rudi Fischer20011007.04.54
56Brasil Nelson Piquet20011113.511.04
57Deutschland Jochen Mass400110010.812.54
58United States Richie Ginther40011009.56.54
59United Kingdom Peter Collins40011005.09.54
60United States Phil Hill50011116.215.44
61New Zealand Chris Amon800110011.314.64
62México Sergio Pérez300000012.37.716
63Deutschland Nico Rosberg500000013.09.415
64Italia Giancarlo Fisichella1300000011.910.912
65España Carlos Sainz100000010.05.010
66France Pierre Gasly100000012.06.08
67Deutschland Adrian Sutil400000012.813.38
68Monaco Charles Leclerc10000007.07.06
69Brasil Carlos Pace50000019.610.46
70Deutschland Nico Hülkenberg200000015.09.05
71Italia Piero Taruffi30000008.05.05
72Österreich Alexander Wurz400000011.311.05
73der Schweiz Jo Siffert80000009.411.55
74Deutschland Karl Kling100000123.04.04
75United Kingdom Tom Pryce300000015.06.04
76United Kingdom Eddie Irvine80000009.311.84
77New Zealand Howden Ganley200000016.012.03
78Italia Luigi Musso20000006.58.03
79España Paco Godia200000018.511.53
80Belgien Thierry Boutsen200000013.06.53
81Italia Felice Bonetto30000009.014.33
82Italia Luigi Villoresi40000007.89.83
83United States Mario Andretti400000012.811.83
84Deutschland Gerhard Mitter400000017.512.53
85Österreich Gerhard Berger500000010.812.83
86United Kingdom Damon Hill50000116.611.43
87Schweden Jo Bonnier900000012.814.13
88Schweden Gunnar Nilsson100000016.05.02
89France René Arnoux10000006.05.02
90United States Jim Hall100000016.05.02
91日本 Kamui Kobayashi100000017.09.02
92Italia Sergio Mantovani100000015.05.02
93United Kingdom Brian Redman100000019.05.02
94der Schweiz Toulo de Graffenried200000013.513.52
95Australia Alan Jones200000017.57.52
96Polen Robert Kubica200000010.510.52
97Brasil Wilson Fittipaldi300000018.79.72
98Finnland Heikki Kovalainen300000010.310.72
99France Louis Rosier400000015.57.82
100Brasil Pedro Diniz600000016.513.22

Teamrangliste

 

Team Rangliste Nürburgring

TeamGP  1.  2.  3.  Schote  Pole  FL  DurchschnDurchschn. PosPunkte
1Italia Ferrari391414144215156.58.1357
2United Kingdom McLaren2752815457.010.4147
3United Kingdom Brabham1641492212.010.674
4United Kingdom Williams203429438.810.794
5United Kingdom Tyrrell1124062311.310.142
6Österreich Red Bull72226217.27.0110
7United Kingdom Team Lotus1822044112.713.551
8Deutschland Mercedes42002317.28.159
9Italia Maserati712141112.612.537
10United Kingdom BRM1412140110.613.337
11France Renault111113129.110.459
12Italia Benetton71102018.99.224
13France Matra511020111.812.016
14United Kingdom Stewart310120013.39.314
15United Kingdom Vanwall21001015.211.211
16United Kingdom Lotus F110112004.52.533
17United Kingdom Cooper-Climax901120014.415.319
18United Kingdom Cooper-Maserati201120110.010.312
19der Schweiz Alfa Romeo40101019.913.09
20France Prost501010013.311.47
21United Kingdom Lola501010014.312.66
22United Kingdom BAR700110012.311.68
23Deutschland Porsche500111011.212.87
24United Kingdom März600110015.615.56
25France Ligier500110014.114.04
26United Kingdom Racing Point100000014.56.016
27Italia Alpha Tauri100000012.510.58
28Indien Force India300000012.011.58
29der Schweiz Sauber1300000013.712.18
30United Kingdom Sülze10000002.55.57
31日本 Honda500000010.912.67
32Irland Jordanien1100001010.114.67
33der Schweiz BMW Sauber30000009.79.26
34United Kingdom Arrows800000016.312.76
35United Kingdom Jaguar500000013.810.65
36United Kingdom Shadow400000017.310.24
37United Kingdom Surtees500000116.312.63
38United Kingdom Hill100000019.09.02
39United States Haas100000015.511.02
40France Gordini400000010.617.12
41United Kingdom Fähnrich300000021.016.71
42日本 Toyota700000010.114.41
43Italia Minardi1200000019.814.21
44United Kingdom Cooper-BRM100000012.019.00
45Deutschland Zakspeed100000024.026.00
46United States Penske100000019.07.00
47España HRT100000022.520.00
48Deutschland MBM10000000.030.00
49United Kingdom Connaught100000017.322.80
50Belgien ENB100000025.016.00
51France Talbot-Lago100000017.413.00
52United Kingdom HWM100000019.717.00
53Nederland Spyker100000021.518.00
54Russische Föderation Midland100000017.012.50
55United Kingdom Gut100000020.020.00
56United Kingdom Protos100000024.017.50
57United Kingdom Virgin Racing100000020.017.50
58Deutschland Klenk100000021.014.00
59United Kingdom Aston Butterworth100000021.022.00
60United Kingdom Zeichen100000020.014.00
61United Kingdom Pazifik100000022.016.00
62France Simca100000011.712.30
63United Kingdom Spirit100000024.08.00
64United States Parnelli100000013.010.00
65United Kingdom Wolf-Williams100000021.016.00
66Deutschland EMW100000024.020.00
67United Kingdom RAM200000022.320.50
68Italia Forti200000022.516.50
69Deutschland Veritas200000020.419.20
70Italia Tecno200000019.520.50
71Brasil Fittipaldi200000021.015.00
72Italia Osella200000022.317.70
73Deutschland ATS20000006.026.70
74United Kingdom Footwork200000017.816.00
75United Kingdom Toleman200001013.020.00
76Deutschland AFM200000021.022.40
77日本 Super Aguri200000018.015.00
78United Kingdom Scirocco200000020.515.50
79United Kingdom Iso Marlboro200000016.317.30
80United Kingdom Gilby200000019.020.00
81United Kingdom Caterham200000020.017.80
82Deutschland BMW300000027.516.00
83United Kingdom Hesketh300000017.815.40
84United States Adler30000016.812.50
85Italia Toro Rosso500000016.617.10

Nürburgring & Nordschleife Videos

 

Nordschleife Videos


1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

F1-Fahrer Robert Kubica umrundet die Nordschleife im BMW M4!

Robert Kubica kam zufällig bei Apex vorbei und fragte, ob er ein Auto mieten könne, um ein paar Runden auf der Nürburgring-Nordschleife zu drehen. Misha Charoudin fragte zufällig, ob er sich ihm anschließen könne..

21.August 2021 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

Totos Trip Down Memory Lane auf der Nordschleife

„Meine Frau hat mir gesagt, dass ich nicht sagen kann, dass ich den Nürburgring liebe, aber dass ich sie liebe und den Nürburgring mag. Aber ich muss euch gestehen, dass ich den Nürburgring eigentlich LIEBE!" ❤️..

10. Oktober 2020 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

Höhepunkte des deutschen F1954-GP von 1

1954 1. August - Juan Manuel Fangio gewinnt zum ersten Mal in seiner Karriere und für Mercedes den Großen Preis von Deutschland auf dem Nordschleife-Nürburgring. Hier finden Sie die 1954 ..

2. Januar 2020 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

Höhepunkte des Großen Preises der Deutschen Formel 1953 von 1

In diesem Video sehen Sie die Höhepunkte des Großen Preises von Deutschland 1953 auf der berüchtigten Nordschleife oder dem Nürburgring. Hier finden Sie den Großen Preis von Deutschland 1953.

2. Januar 2020 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

1957 Deutsche F1 Grand Prix Highlights

Dieses legendäre Rennen wurde am August 4, 1957 abgehalten. Nachdem sich Vanwall beim britischen F1 GP als konkurrenzfähig erwiesen hatte, war der Grand Prix von großer Spannung geprägt.

25.August 2019 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

1975 Deutsche F1 Grand Prix Highlights

Der 1975 German Grand Prix auf der Nürburgring Nordschleife fand am 3 August, 1975 statt. Dies war der 11te der 14-Runden der 1975-Formel-1-Weltmeisterschaft - dies war auch der ..

20.August 2019 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

Konstrukteur-Pressekonferenz 2019 Deutscher F1 GP

TEAMVERTRETER Toto Wolff (Mercedes) Mario Isola (Pirelli) Otmar Szafnauer (Rennpunkt) Franz Tost (Toro Rosso) Günther Steiner (Haas) F: Toto, Sie feiern ..

27. Juli 2019 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

Deutscher GP: Rennvorschau

"Unser neuestes F1 2019-Feature für den Formel 1-Grand-Prix in Deutschland. Deutschland ist eines der Kernländer des Grand-Prix-Rennsports, der Nation, in der Ereignisse der Vorkriegszeit ..

25. Juli 2019 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

1967 Deutscher F1 GP Nürburgring Nordschleife

In diesem großartigen Farbfilm sehen Sie die Höhepunkte des 1967 German Grand Prix auf der berüchtigten Nürburgring-Nordschleife. Dies waren die Tage, an denen Formel 1 Autos ..

20. Juli 2019 mit 0 Kommentare

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

1973 Deutscher F1 GP - Nürburgring - Nordschleife

In diesem Video sehen Sie den 1973 Grand Prix der deutschen Formel 1, der auf der legendären Nordschleife mit großartigem Sound stattfand. Das Rennen wurde von Jackie Stewart gewonnen und dauerte nur ..

7. Juli 2019 mit 0 Kommentare

Alles sehen Nordschleife Videos »

Offizielle Website: https://www.nuerburgring.de/

F1-Waren✅ Holen 10% Rabatt auf alle F1-Merchandise im F1-SPEICHER jetzt!

Rennkarten

Verfügbare 2022 Tickets:
Monaco
Aserbaidschan
Canada
France
Ungarn
Belgien -5%
Italia
México
Abu Dhabi

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie bei uns F1 Tickets Shop »