Sep.26 - Kimi Räikkönen lässt die Tür offen, um seine F1-Karriere über 2017 hinaus zu verlängern.

Ferrari hat den 2007-Weltmeister für eine weitere Saison verpflichtet, aber der Finne wird 38 während der 2018-Saison und es ist sein 16-Jahr in F1.

"Ich denke erst jetzt daran, die Saison gut zu beenden und die nächste Saison bestmöglich zu beginnen", sagte Räikkönen gegenüber der italienischen Zeitung La Stampa.

"Vielleicht kämpfen wir nächstes Jahr um die Meisterschaft, und wer weiß, was danach passieren wird. Dann werden wir darüber reden Ferrari, sicher."

Räikkönen wurde auch nach seiner Beziehung zu gefragt Max Verstappen, nach ein paar Zusammenstößen auf und neben der Strecke in diesem Jahr.

"Ich habe nichts gegen ihn", sagte der 36-Jährige, "aber ich weiß nicht, ob er genauso denkt."


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.