Nelson Piquet 2012Der frühere F1-Fahrer Nelson Piquet Jr ist durchgebrochen und hat sein erstes Rennen in der Welt von Nascar gewonnen.

Der mittlerweile 26-jährige Brasilianer wechselte in die Klassen Secondary Truck und Nationwide des amerikanischen Realms, nachdem er nach dem Crashgate-Skandal die Formel 1 verlassen hatte.

Obwohl Piquet nicht in der ersten Sprint Cup-Kategorie ist, hat er seit 2010 Nascar-Rennen bestritten, aber erst am Samstag seinen ersten Sieg eingefahren pole Position in der Nationwide Veranstaltung bei Road America.

"Ich denke, das Beste, was daraus entstehen konnte, war, Teambesitzern und Chefs zu zeigen, dass ich dazu in der Lage bin, wenn ich nur das richtige Auto und das richtige Team habe", sagte Piquet, dessen Vater der F1-Triple ist Weltmeister.

Ebenfalls im Rennen war 1997-Weltmeister Jacques Villeneuve, der in der letzten Runde mit Danica Patrick kollidierte und um den vierten Platz kämpfte.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *