Nov.24 - Felipe Massa sagt, er weiß bereits, bei wem sein Stellvertreter sein wird Williams im nächsten Jahr.

Der brasilianische Veteran wurde wegen starker Spekulationen in den Ruhestand versetzt Robert Kubica Wer wird ihn ersetzen?

Es wird jedoch berichtet, dass Daniil Kvyat, Pascal WehrleinAuch Sergey Sirotkin und Paul di Resta sind mit Massas Sitz verbunden.

Auf die Frage, an wen er eine 100-Euro-Wette setzen würde, sagte Massa in Abu Dhabi: "Ich weiß bereits, wer es ist, also brauche ich kein Geld dafür.

"Aber ich werde es dir nicht sagen."

Gefragt, ob er damit zufrieden ist Williams"Wahl, antwortete Massa:" Ich hoffe, es ist die beste Option für das Team. Aber ich gehe, also ist es mir egal.

"Ich bin glücklich und wünsche dem Team alles Gute."

Russischer Sirotkin - dieses Jahr a Renault Tester - und Pole Kubica wird testen Williams'2017-Auto nächste Woche in Abu Dhabi.

Gefragt, wer wäre sein bevorzugter Teamkollege? Lanze Stroll sagte: "Das Wichtigste ist, dass es ein Teamplayer ist."

Als er speziell nach Kubica gefragt wurde, antwortete Stroll: "Wir haben uns noch nie getroffen, aber jeder weiß, dass er vor seinem Unfall einer der besten war.

"Ich habe keine Informationen darüber, in welcher Form er sich jetzt befindet, aber schauen wir uns einfach an, welche Wahl er hat Williams werde am Ende machen ", fügte er hinzu.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Massa kennt die Identität von Williams Nachfolger"

  1. Jennifer Susan Hinton

    Es sollte Paul de Rests sein, er war Williams Reservefahrer und ist erfahren und sollte die Gelegenheit erhalten, und es wäre gut, einen britischen Fahrer zu haben

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.