Okt.12 - Max Verstappen ist auf dem besten Weg, 1 einen beeindruckenden Formel-2022-Rekord zu brechen.

Der Niederländer hat dabei bereits seinen zweiten Fahrertitel in Folge souverän eingefahren Red Bull fährt seit 2013 um seine erste Konstrukteurswertung.

Und der 25-Jährige glaubt, dass jetzt mehr Dominanz in Sicht ist.

Marko hat nun den F1-Rekord aller Zeiten für Champion Verstappen im Visier

Rennsieger und F2022-Weltmeister von 1, Max Verstappen, feiert mit seinem Red Bull Rennteam (Foto von Clive Mason/Getty Images)

"Es wird darum gehen, dieses großartige Team zusammenzuhalten", sagte er. „Wenn uns das gelingt, können wir gemeinsam viel erreichen. Das hängt natürlich von der Konkurrenzfähigkeit unserer Gegner ab, aber ich glaube fest an weitere Siege und Titel.“

Dr Helmut MarkoDer engste Kontakt des Teams zu Milliardärsbesitzer Dietrich Mateschitz sagt, Verstappens Genesung nach einem "holprigen Start" sei beeindruckend gewesen.

„Max hat damals gesagt, dass wir 33 oder 36 Rennen brauchen, um aufzuholen – Gott sei Dank haben wir das schneller hinbekommen“, schmunzelte er Servus TV.

"Entscheidend war auch, dass wir eine bessere Zuverlässigkeit hatten als Ferrari aber es brauchte auch eine hervorragende Leistung von Max. Das Manöver zum Auftakt gegen Leclerc werde ich nie vergessen Suzuka - das war außerirdisch."

Marko hat nun ein verbleibendes großes Ziel im Visier – das Erhalten Sergio Pérez über die Linie, um a zu vervollständigen Red Bull Doppelsieg in der Fahrerwertung.

„Wenn du gewinnst, siehst du immer, dass du es noch optimieren kannst“, sagte er.

„Wir haben jetzt sechs Fahrer-Weltmeistertitel geholt, aber wir hatten noch nie beide Fahrer am Ende einer Saison auf den ersten beiden Plätzen.“

Und noch ein weiteres Ziel ist es, dass Verstappen den Rekord für die meisten Siege eines Fahrers in einer einzigen Saison bricht – derzeit gemeinsam gehalten von Michael Schumacher und Sebastian Vettel.

„Ich bin mir sicher, dass die 13 Siege klappen werden, und wenn möglich ein 14.“, sagte Marko der Österreichischen Zeitung.

"Aber wichtiger ist uns, dass Perez seinen zweiten Platz sichert."

Hier können Sie die F1-Fahrerrekorde aller Zeiten.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Marko hat nun den F1-Rekord aller Zeiten für Champion Verstappen im Visier"

  1. ReallyOldRacer

    „Und noch ein weiteres Ziel ist es, dass Verstappen den Rekord für die meisten Siege eines Fahrers in einer einzigen Saison bricht.“

    Wie wäre es, wenn wir real werden und prozentuale Vergleiche verwenden?

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.