Früher Ferrari Fahrer Eddie Irvine denkt, das Maranello-Team sollte machen Charles Leclerc seine Nummer 1-Treiber.

Irvine sagte zu Beginn des Jahres, dass er jetzt, da Leclerc sein Teamkollege ist, Vettel für "eine sitzende Ente" halte.

"Ich dachte, Leclerc hätte gute Chancen, ihn zu schlagen, weil ich nicht denke, dass Vettel ein würdiger vierfacher Weltmeister ist", sagte Irvine Betway in Italien.

"Ich denke, er ist ein sehr guter Fahrer, aber er macht viele Fehler und ich hätte nie gedacht, dass er so schnell ist.

"Wir haben es gesehen mit Daniel Ricciardo und wir sehen es jetzt wieder. Vettel hat einen tollen Deal mit Ferrari. Ich war überrascht, weil es zu einem Zeitpunkt war, an dem er zerstört wurde.

"Ich denke, Ferrari muss sich auf Leclerc konzentrieren. Wir haben gesehen, dass Vettel in dieser Saison nicht geopfert wird, weil er viermaliger Weltmeister ist - sie haben dadurch Gewinne verloren."

Irvine, 53, kennt Mattia Binotto gut aus seiner Zeit bei Ferrari und beschreibt ihn als "klug" und "super ruhig".

"Aber ich denke, das ist eine der schwierigen Sachen, auf die er sich einstellen muss, weil ich denke, dass Vettel Leclercs Chancen auf den Titelverlust schaden kann, was ich nicht glaube Bottas kann mit Hamilton machen ", sagte er.

"Der einzige Typ, von dem ich denke, dass er auf dem gleichen Niveau wie Hamilton fahren kann, ist Leclerc. Hamilton zerstört immer Vettel in einem Kopf an Kopf.

"Wenn Sie sich ansehen, was Leclerc Hamilton angetan hat MonzaEs war wahrscheinlich illegal, aber es war so perfekt gemacht, dass es schwer war, ihn dafür zu bestrafen. Aus diesem Grund bin ich sehr daran interessiert, dass Leclerc öfter mit Hamilton zusammentrifft ", fügte Irvine hinzu.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

11 F1 Fan Kommentare zu “Irvine: Vettel "nicht würdiger Vierfacher""

  1. Marco

    Es besteht kein Zweifel, dass Vetel ein guter Fahrer ist, aber wir müssen die Tatsache akzeptieren, dass er seine 4-Titel in einer Gruppe mit dem besten Auto / PU in diesem Moment gemacht hat. Sobald Renault sein Tempo verlor, begann RBR hinter sich zu lassen, und auch Vetel verlor "seinen Griff". Und wenn Ferrari zu irgendeinem Zeitpunkt in Vetel einen neuen Schumi fand, tut es mir leid zu sagen, dass es kein Fehler war, sondern ein großer

  2. Jadra

    Zu viele negative Meinungen über Vettel haben wahrscheinlich dazu beigetragen, dass er davon abgelenkt wurde, sich ganz auf sein Fahren zu konzentrieren. Daher hat er bei Ferrari eine Underperformance erzielt und einige Gelegenheiten verpasst, Rennen zu gewinnen. Wir sollten ihn nicht abschreiben, da ich glaube, dass er sich in der nächsten Saison noch erholen kann, vorausgesetzt, Ferrari gibt ihm ein Auto, das zu Beginn und nicht zur Hälfte des Kalenders gewinnen kann. Hamilton wird weiterhin gewinnen, solange Mercedes seinen Gesamtvorteil beibehält und Ferrari macht Entschuldigungen dafür, dass sie nicht die besten Leistungen aus ihren Autos herausholen und ihre Fahrer dazu veranlassen, Fehler zu machen und keine von ihnen erwarteten Ergebnisse zu erzielen. Leclerc ist kein Wunderkind, das Ferrari eine weitere Meisterschaft bringen würde, da ich noch ein paar junge Fahrer von anderen sehe Mannschaften challSolange Ferrari innerhalb des Teams aufgeteilt ist, werden sie in naher Zukunft nicht die Krone gewinnen. Was Seb betrifft, wird er wissen, wann es Zeit ist, die F1 mit Würde zu verlassen und andere Dinge in seinem Leben zu genießen.

  3. Johann Crafford

    "Irvine: Vettel ist kein würdiger Vierfacher" - Wenn das stimmt, gilt das nicht auch für Hamilton? (beide hatten die beste "Ausrüstung" während ihrer "Regierungszeit" ...).

  4. OK dann

    Hamilton hatte nicht immer die beste Ausrüstung, wenn das wahr wäre, wäre sein Teamkollege immer gemeinsam an der Spitze der WDC. Nicht nur, dass Ferrari an verschiedenen Punkten der Saison Spitzenreiter war

    • JW

      Wann hatte er nicht die beste Ausrüstung? 2007 und 2018 waren Hamiltons beste Jahre, aber Mercedes ist seit 2014 eine Klasse auf dem Gebiet, was durch die Tatsache untermauert wird, dass Mercedes 1st und 2nd in der Fahrerwertung in '14', '15', '16' sowie '19' landete. Nicht ein einziges Mal habe ich gesehen, wie Hamilton sein Auto übertroffen hat - er nutzt es optimal aus, aber wenn es keine Gewinnmaschine ist, ist er kein Konkurrent.

      • OK dann

        Sie haben vergessen, meine Frage zu beantworten: "Wenn das zutrifft, wird sein Teamkollege immer die Spitze des WDC sein."
        2018 für den Anfang, Hamilton hätte in Vetels schnellerem Ferrari gewonnen, indem er unter Druck keine Fehler gemacht hätte.
        Sie scheinen Bottas im selben Auto wie LH zu vergessen, das nicht 2nd oder 3rd oder 4th, sondern Fünfter war.

  5. OK dann

    Wie ich schon sagte "Wenn das wahr wäre, wäre sein Teamkollege immer die gemeinsame Spitze des WDC." oder zumindest zweitens? Kein Auto Beantworten Sie diese Frage zuerst. Sie haben auch vergessen, dass zu verschiedenen Zeitpunkten in den vergangenen Saisons ein Vettel die Führung übernommen hat. Also hatte Vettel mit Sicherheit das beste Auto, bevor er es binsete

    • MeRcEdEs IST NICHT DAS BESTE CaR

      Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Webber die gleiche PU / Ausrüstung hatte, so dass Sie sehr dumm klingen, Kumpel, sorry
      plus Nico Rosberg kämpfte bis Abu-Dhabi bis zu den letzten 2014-Rennen, 2015 war ein Chaos und 2016 holte er sich den Weltmeistertitel
      WENN BOTTAS EIN Fahrer der unteren Klasse IST und eine unterstützende Rolle einnimmt, ändert das nichts an der Tatsache, dass der Mercedes seit Beginn der Hybrid-Ära in einer eigenen Liga spielt
      und in Bezug auf Eddie kritisiert die Legende Irvine den vierfachen 4-Weltmeister, der das 4-Rennen gewonnen hat, ROFL!

      • OK dann

        Nicht so dumm wie du! Webber? "Also, wenn Bottas ein Fahrer der unteren Klasse ist" if, if. Hast du in meinem Beitrag mal die 2018-Ergebnisse gelesen und kommst zu mir zurück, Ferrari hatte das bessere Auto und schlug den Mercedes von Bottas.

        • Trotzdem hatte Hamilton das beste Auto in der Startaufstellung und das beständigste

          Was ich sagte, dass Vettel das beste Auto hatte, so wie Webber
          Hamilton hatte das beste Auto, auch Nico und Bottas
          Warum bottas ein Fahrer der unteren Klasse ist, weil sie ihn als Unterstützung nach Hamilton gebracht haben
          2018? Ein Jahr später, nachdem ferarri es versäumt hatte, ein gutes Auto für die 2-Saison auszuliefern, und nach der Sommerpause von 2017 stolperte er, ohne über den schrecklichen Start in die aktuelle Saison zu sprechen!
          Dies hat eine enorme psychologische Auswirkung und würde den Druck auf einen solchen Fahrer erhöhen, der seit 3 Jahren auf ein gutes Auto und ein oder zwei Fehler gewartet hat, und plötzlich ist er der schlimmste auf dem Markt!

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.