Der neue Alfa Romeo Sauber C37 F1 Auto wurde am 20. Februar vorgestellt und wir alle konnten es kaum erwarten, einen Blick auf das neue Auto des neuen Ferrari B-Teams zu werfen.

Wenn Sie sich das Auto zum ersten Mal ansehen, werden Sie feststellen, dass es die gleiche Form hat wie das Auto der letzten Saison. Vergleicht man aber den Vorgänger des Sauber C36 mit dem diesjährigen Sauber C37 im Detail, so hat sich am Auto einiges geändert. Sauber hat hart daran gearbeitet, wettbewerbsfähiger zu werden und die Lücke zum Rest des Feldes zu schließen.

In der vergangenen Saison war Sauber in der 2017 F1 Konstrukteurswertung der letzte Tote und erzielte nur 5 Punkte. Alle diese 5-Punkte wurden von Neulingen und verdrängten Fahrern erzielt Pascal Wehrlein. Sie wundern sich, warum Sauber gewählt hat, um zu behalten Marcus Ericsson für 2018.

Die Lücke zu McLaren, der 9th beendete, war 25 Punkte. McLaren musste aufgrund des problematischen Honda-Triebwerks viele Ausfälle hinnehmen. In dieser Saison wird McLaren mit dem Renault-Triebwerk viel besser abschneiden und wird in dieser Saison wahrscheinlich irgendwo zwischen dem 4. Und dem 6. Platz landen. Ihr wahrer Konkurrent ist also das US-amerikanische Haas F1-Team. Sie landeten mit einem massiven 43-Punkt Vorsprung auf Sauber und belegten den 8-Platz. Hoffentlich wird das 2018 Sauber-Auto viel besser abschneiden.

Was ist neu am 2018 Sauber?

Um wettbewerbsfähiger zu werden, hat das Sauber-Team das gesamte aerodynamische Konzept des Autos geändert. Wenn Sie sich die Bilder des neuen Sauber C36 ansehen, werden Sie folgende Änderungen feststellen:

  1. Neuer Frontflügel.
  2. Nase zur Flügelbefestigung gewechselt.
  3. Sehr unterschiedliche Vorderradaufhängung und höher montiert.
  4. Aerodynamische Änderungen des inneren Bardge-Boards.
  5. Das äußere Bardenbrett wird weiterentwickelt und nach hinten verschoben.
  6. Das Einstiegsloch für die Seitenkästen weist eine sehr unterschiedliche Form auf und wurde geteilt.
  7. Halo off course :-(, aber dies ist der erste Halo mit einem Spoiler an der Spitze.
    Ich wette, wir werden den gleichen Spoiler auf Ferraris Auto sehen.
  8. Die Spiegel wurden nach hinten verschoben und sind in einer niedrigeren Position montiert.
  9. Motorhaubeneinlass wurde reduziert.
  10. Die Oberseite der Motorabdeckung wurde von S-Form in D-Form geändert.

Eine weitere große Änderung für die 2018-Leistung von Sauber ist auf den Bildern nicht zu sehen. Aber es wird wahrscheinlich das beste Upgrade für Sauber sein, da sie jetzt die 2018-Version des Ferrari-Triebwerks verwenden werden. Dies wird ein großer Schritt für das Team sein, Gerüchten zufolge wird der 2018-Ferrari-Motor mehr 100-PS haben.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: hochauflösende Sauber C37-Bilder
Siehe die 2018 Sauber C37 startet ein Video

Siehst du mehr Bitte teilen Sie sie in unseren Kommentaren.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.