Fernando Alonso Absturz F1 Belgien GP

Fernando Alonso im Spa abgestürzt

Fernando Alonso besuchte das medizinische Zentrum am Sonntag nach dem schrecklichen ersten Unfall in Spa-Francorchamps.

Der Meisterschaftsführer war nach dem Absturz, bei dem Lotus 'Romain Grosjean über die Cockpit-Öffnung von Alonsos Ferrari flog, sichtlich erschüttert.

"Er (Alonso) hat einen schweren Schlag erlitten, war aber zum Glück unverletzt", heißt es in einem ersten Rennbericht auf der offiziellen Ferrari-Website.

Die italienische Nachrichtenagentur AGI sagte, Alonso sei nach seiner obligatorischen ärztlichen Untersuchung an die Box zurückgekehrt, wo er den Rest des Rennens mit den Ferrari-Mechanikern verfolgte.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.