2. Dez. – Jedes Team kann letztendlich vom hochkarätigen und schockierenden Niedergang der Kryptowährungsbörse FTX betroffen sein.

Die Logos des auf den Bahamas ansässigen Unternehmens wurden entfernt Mercedes' funktioniert Formel-1-Autos wie FTX spektakulär verunglückt.

Aber die meisten anderen Teams haben auch Krypto-Deals abgeschlossen, einschließlich Ferrari (Velas), Alpine (Binanz), Red Bull (Bybit), Alfa Romeo (Floki), Alpha Tauri (Fantasie), McLaren (Tezos) und Aston Martin, dessen Sponsor ich crypto.co ist auch ein globaler Formel-1-Sponsor.

Mercedes F1-Teamchef trug Ricciardo F1-Artikel in Mexiko

Mercedes F1-Teamchef Toto Wolff

"Solche Sponsoren hat jedes Team und die Formel-1-Organisation auch", sagte Mercedes-Teamchef Wolff Geschwindigkeitswoche.

Auf die Frage nach der Aussicht auf einen verheerenden Krypto-Zusammenbruch fügte er hinzu: „Jeder wäre betroffen.

„FTX galt als solides Unternehmen, dessen Pleite nicht nur für uns, sondern für die gesamte Kryptobranche ein riesiger Dämpfer ist“, so der Österreicher.

"Diese Pleite mit einem Defizit von 8 Milliarden Dollar zeigt, wie unkontrolliert die gesamte Branche ist."


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

4 F1 Fan Kommentare zu “Wolff sagt, dass der Absturz des Crypto-Sponsors jedes F1-Team betreffen kann"

  1. smokey

    Kryptowährung ist sehr risikoreich und es erstaunt mich, dass Teams sich engagieren, wenn ihre Budgets so knapp sind! Ein hohes Risiko kann einen hohen Gewinn bedeuten, obwohl es wahrscheinlicher einen hohen Verlust bedeutet! Es ist eine sehr frühe Zeit mit Kryptowährung und die meisten Leute verstehen nicht, wie sie funktioniert und wie sie gehandelt werden kann. Es gibt zu viele Betrügereien!

  2. Shroppyfly

    Einfach...... alle F1-Teams sind nur zu bereit, das einfache Geld anzunehmen, auch wenn jede Kryptofirma laut Freiheit pleite gegangen ist und der "Finanzmann Wolff höchstpersönlich" f1 mit Geld und weltweiten Zinsen überfüllt ist, na und kümmert, Christian ärgerte sich nur, weil er einem Sponsor-- Grenfell-Interesse kündigen musste und jetzt ein weiteres verliert, wer die Sponsorenverträge bei Merc macht, muss sich schärfen

    1
    3
  3. ReallyOldRacer

    "FTX galt als solides Unternehmen..."

    Von wem? Krypto hat keinen inneren Wert. Es ist einfach ein Handelsderivat, das von der größeren Narrenmenge angetrieben wird. Kommen Sie zu mir, wenn der Lebensmittelladen Krypto für einen Laib Brot nimmt.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.