Kann 17 - Sebastian Vettel loos wird wahrscheinlich von der Formel 1 wegrennen.

Nach dem Miami-GP, der vierfache Weltmeister rasierte seinen zotteligen Bart, um in der Flaggschiff-Fragestunde der BBC aufzutreten, wo er zugab, ein Umweltheuchler zu sein.

„Das sind Fragen, die ich mir jeden Tag stelle“, sagte der Deutsche. "Ich bin kein Heiliger. Wenn ich aus dem Auto steige, denke ich natürlich: 'Sollten wir das tun?'"

Neben anderen Fragen zu seiner Zukunft in der F1 und dem Eingeständnis von Aston Martin, dass der 34-Jährige noch davon überzeugt werden muss, sich für 2023 anzumelden, Marc Surer sieht für Vettel alle Zeichen auf Rücktritt.

"Es sieht nicht wirklich danach aus, dass das Team Meister werden kann. Wozu braucht er dann das alles?" sagte der ehemalige F1-Fahrer gegenüber motorsport-total.com.

"Ich sehe, wie er den Vertrag erfüllt und sich verabschiedet. Aston Martin war seine letzte Chance, und da geht es auch nicht."

Surer glaubt jedoch, dass Vettel sowohl der F1 als auch der Formel XNUMX verpflichtet bleiben wird Aston Martin bis zur Zielflagge.

„Die Tatsache, dass er von seiner Coronavirus-Erkrankung zurückgekehrt ist, um weiter Rennen zu fahren, spricht für sich“, sagte er. „Er versucht, dem Team zu helfen, es voranzutreiben, und es gibt Anzeichen für Fortschritte. Vettel macht seinen Job.

"Er hätte einfach aufgeben können und niemand wäre ihm dafür böse gewesen, außer vielleicht das Team."

Der 70-Jährige aus der Schweiz widerspricht auch denen, die Vettel für die Formel 1 nicht mehr schnell genug halten.

"Unter normalen Umständen besiegt Seb (Lance) Stroll", sagte Surer. „Perez hatte damit ständig Probleme, das zeigt schon Vettels Niveau.

„Die Frage ist die Motivation. Kann der Kampf um Platz zehn einen vierfachen Weltmeister motivieren? Schwer zu sagen.“


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

27 F1 Fan Kommentare zu “Vettel soll sich nach Saisonvertrag verabschieden?"

  1. Matthäus Yacoub

    Seb sagte in der Show, dass er das Fahren liebt, aber es ist noch viel zu früh, dies zu sagen. Wir wissen, dass AM große Upgrades bringt. Spanien hängt nur davon ab, ob AM ein großartiges Tempo schaffen kann, wir werden sehen

    • Schwede

      Das Kopieren von Merc hat früher funktioniert, ist aber jetzt keine gute Option, also bleiben sie ihrer eigenen Technik überlassen. Das wird ihnen schwer fallen

    • Jax

      Auf Wiedersehen Vettel. Dein berüchtigter Zeigefinger shall vermisst werden. Obwohl es in Wahrheit seit etwa einem Jahrzehnt nicht mehr aufgetaucht war. Lol.
      Ah, die guten alten Zeiten von "geblasenen Diffusoren", um einen Fahrer besser aussehen zu lassen, als er ist.

  2. ReallyOldRacer

    Weißt du, ich fange an, VETs mit dem Finger winkende RB-Tage zu vergessen und fange an zu denken, dass er ein ernster junger Mann ist. Fe könnte ein guter Kompromiss für ihn sein, besonders mit ihrem 200-Meilen-Upgrade. Den Renntrieb stillen und sein Gewissen besänftigen.

    • Jax

      Lol. Gut gut gut. Schau, wer endlich rausgekrochen ist. Weinendes Maskottchen Adrian the Roach. 😄 Wo in aller Welt warst du? Nahm Urlaub vom Meckern über Lewis, huh?
      Sie müssen Ihrem Insektenkollegen Fly und seiner neuen Schützlingin Susan zeigen, wie man eine Pause macht und ein Leben bekommt. Lol hm

      2
      10
      • Adrian Roscher

        Jax, unsere treue, böse Fotze eines Hamsterverteidigers ist auch zurück, oder? Ich hatte in letzter Zeit nicht das Bedürfnis, einen Kommentar abzugeben, da die Action auf der Strecke (insbesondere die Show von Max und Charles) exzellent war UND Baby Lewie in einen Kampf mit seinem Teamkollegen und seinem ehemaligen Teamkollegen verbannt hat, um das Beste vom Rest zu bekommen - bwahahhhhah ! Ich sage voraus, dass Russell sich am Ende der Saison übertrifft und ihn konsequent übertrifft, und dass die Startaufstellung im nächsten Jahr sowohl ohne Vettel als auch ohne den Hamster sein wird!

        8
        1
        • ReallyOldRacer

          Komm schon, Adrian, Sir Lewie muss nur 5 der nächsten 7 gewinnen, damit Jaxwads Prognosen wahr klingen. Er war in letzter Zeit ruhig und konzentrierte sich wahrscheinlich auf seine Investitionen in Goldketten. lol

        • Jax

          Gut für Sie, wenn Sie etwas Selbstbeherrschung zeigen, Roach-Mann. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Wort Fotze verwenden, da heutzutage mehr Frauen hier drin sind. Auch wenn Sie ein Insekt sind, versuchen Sie etwas Klasse zu zeigen. 😌

          1
          2
          • Adrian Roscher

            ROR – vielleicht hat er sich auch auf seine Blockchain-Investitionen konzentriert! Ha! Ich mag den „Jaxwad“ aber – und hier dachte ich, im britischen Englisch wäre das Wort „cunt“ eine Beleidigung, die bedeutet, was wir hier in den Staaten eine „wiehernde kleine Schlampe“ nennen würden, nein?

            1
            2
        • Shroppyfly

          Deffo in Bezug auf King George, so oder so die Geschichte der Hamster, aber viel Spaß zu haben, während er immer noch im Mittelfeld jammert ...

          3
          2
    • ReallyOldRacer

      Ich glaube, sie fahren dieses Jahr dort Rennen, aber ich verstehe die verschiedenen Rennklassen nicht und kann mir diese Aussage zu 100 % erneuerbarem Kraftstoff von Total nicht vorstellen. Für mich ist LeMans viel zu kompliziert geworden und ich wage zu sagen ... langweilig. Ja, ich weiß, eine blasphemische Aussage.

  3. Shroppyfly

    AR ja und nein in Bezug auf das Wort Fotze ... aber normalerweise eine Beleidigung in der Bedeutung, aber ich fühle mich wohl, es zu binden, weil - der Ursprung davon stammt aus einer Straße in Städten für Nutten im 13. Jahrhundert namens "Gropecunt Lane". und nein, ich schaffe es nicht ... sogar meine Heimatstadt Shrewsbury hatte eine Gropecunt Lane

    1
    2
    • ReallyOldRacer

      Weiß MAZ davon? Ich sehe mehr Oligarchen-Investitionsgegner in Großbritannien. Zum Wort selbst: Ich bin auf der Seite, vermeintliche Frauenfeindlichkeit zu vermeiden. Bessere Worte, die genauso effektiv und völlig asexuell sind. Meiner Meinung nach

        • ReallyOldRacer

          Gute Lektion für mich in Sachen Interpretation, Shrop'. Wenn ich Fanny höre, denke ich an den Hintern einer Person, Fanny Brice oder die Hardrock-Gruppe. In anderen Ländern ist es ein spöttischer Slang-Begriff. Lektion gelernt von Meister S. Danke.

    • Adrian Roscher

      Ich gehe davon aus, dass Jax ein weinerlicher kleiner Brite ist, daher verwende ich das "C-Wort" im Sinne der weinerlichen kleinen Hündin - natürlich ist Hündin auch (in seiner ursprünglichen Bedeutung) ein per Definition nur weiblicher Begriff, aber wieder, gegenüber Jax, spöttisch. "Gropecunt Lane" klingt wie etwas aus Dickens, wenn Dickens schlechte, wortreiche Pornos geschrieben hat!

      • ReallyOldRacer

        Ja, meine Kritik war falsch. Entschuldigung Adrian. Erinnert mich daran, in England zu sein, verlegen zu sein, „Klo“ zu sagen, und mein Wasser viel zu lange zurückhalten zu müssen. :)

        • Jax

          Ich wette, das Wasser zu halten ist heutzutage wirklich schwierig geworden, hm, alter Kerl? Lol.
          Ich dachte, du hast deine Windeln für Erwachsene gefüllt und geladen. 😂
          Tut mir leid, alter Dotard-Kumpel, aber du bist in diesen hier getreten ... schon wieder!

          2
          1
      • Jax

        Zunächst einmal bin ich weder Brite noch Yankee. Zweitens, auf mich zu projizieren, wofür ich dich verspotte, ist bestenfalls intellektuell mangelhaft und schlimmstenfalls faul. Ich ... weinerlich? Worüber jammere ich (bitch oder meckere)? Spott und Jammern sind verschiedene geniale Dinge. Lol
        Jetzt siehst du, warum ich dich Roach nenne. Sie haben ein Gehirn von der Größe von Insekten, wie es scheint. Was für ein Geschenk! 😄

        1
        2
  4. Susan

    Ich schätze diesen Mann als Fahrer und guten Menschen sehr. Nur er weiß, wann der richtige Zeitpunkt ist. Der Mann hat einen guten Kampf geführt, um seine Ambitionen zum Erfolg zu führen, wenn er fest daran glaubt, dass er sie erfüllen kann, dann wird er weitermachen.
    Sein größter Erfolg war ein anständiger, denkwürdiger Mensch, der Autorennen fährt. Ein großes Vorbild für jüngere Fahrer.

    1
    1

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.