18. April – Ferrari-Chef gibt zu, dass er es getan hat Carlos Sainz in einer „schwierigen Situation“ in diesem Jahr, aber Frederic Vasseur verteidigte die Entscheidung, dies zu tun Lewis Hamilton in das Team für 2025 und darüber hinaus.

Bei den letzten Rennen zögerte Vasseur, mit den Medien über den bevorstehenden Abgang des formstarken Sainz und die Zukunft mit dem siebenmaligen Weltmeister Hamilton zu sprechen.

Aber er sagte jetzt gegenüber Radio France: „Hamiltons Ankunft ist sehr wichtig für das Team.“

„Zusätzlich zur Schnelligkeit wird er dem Team Ruhe, Erfahrung von jemandem, der viel gewonnen hat, und eine beeindruckende Erfolgsbilanz bringen.“

„Das brauchen wir Ferrari um voranzukommen und mehr Ergebnisse zu erzielen“, betonte Vasseur. „Ich bin auch super glücklich, weil ich überzeugt bin, dass Charles und Lewis gut miteinander auskommen werden.“

Es war eine unangenehme Situation für Vasseur und Charles Leclerc Bisher hatte der scheidende Spanier Sainz in diesem Jahr die Nase vorn gegenüber dem Schwesterauto.

Vasseur sprach immer noch über Hamiltons Ankunft in Rot im Jahr 2025 und sagte: „Es wird Charles als Fahrer helfen.“

„Dann wird es nicht nur um die Leistung im Auto während des Qualifyings oder Rennens gehen, sondern um das Gesamtbild – also 365 Tage im Jahr. Und ich denke, Lewis ist darin ein absoluter Meister.“

Allerdings lobt er auch Sainz dafür, dass er die Situation gut gemeistert hat, da er derzeit darauf drängt, an die Spitze zu gelangen Red BullGleichzeitig sind wir auf der Suche nach einem neuen Team für 2025 und darüber hinaus.

„Seit Anfang dieses Jahres wissen sie, wie sie das Teamspiel weiterführen können“, sagte Vasseur, „auch wenn Carlos in einer schwierigen Situation ist.“

„Das ist ihnen in Australien sehr gut gelungen“, erklärte er. „Und in Japan haben wir sie auch gebeten, ihre Positionen zu wechseln, weil sie unterschiedliche Strategien verfolgten.

„Dieser Funkspruch dauerte nicht länger als eine Viertelsekunde und löste keine Diskussionen aus. Wir brauchen diesen Frieden.“


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Vasseur sagt, dass Sainz die aktuelle „schwierige Situation“ bewundernswert bewältigt"

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.