Sergio Pérez und Sauber feiern seinen 2-Platz in Monza

Sergio Pérez und Sauber feiern seinen 2-Platz in Monza

Nach seinem zweiten Platz in Monza sind alle Augen auf Sergio Pérez 'nächsten Schritt gerichtet.

Die Gerüchtehändler werden also einen Tag vor Ort haben, um zu erfahren, dass Saubers Mexikaner diese Woche in Maranello sein wird.

Ferrari bestand jedoch darauf, dass Perez - Ferraris führendes Mitglied der Fahrerakademie - das Team Mitte September "für Monate" besuchen sollte.

Und Felipe Massa wird noch in dieser Woche im Hauptquartier des Teams sein, um den Simulator zu steuern.

Der Brasilianer kämpft darum, seinen Rennsitz für 2013 zu halten, aber ein Aufschwung in der Form hat kürzlich die einflussreiche La Gazzetta dello Sport dazu bewegt, zu bemerken, dass Massa "seine Klauen verlängert" hat, einschließlich eines soliden Laufs auf den vierten Platz in Monza.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.