Feb.1 - Lewis Hamilton Der Gewinn einer achten Rekordweltmeisterschaft in diesem Jahr wäre eine "große Sache".

Der Mercedes-Fahrer sprach mit der Sportweek-Veröffentlichung von La Gazzetta dello Sport über seine Ambitionen für 2021, obwohl er noch keinen Vertrag mit ihm unterschreiben muss Mercedes.

Aber Hamilton sagte: "Der achte Weltmeistertitel wäre eine große Sache. Ich kann die Zahl nicht einmal ergründen, aber darauf konzentriere ich mich bei all meinen Bemühungen."

Der 36-Jährige besteht jedoch darauf, dass er trotz seiner Dominanz von 2020 nicht mit einer Titelkreuzfahrt rechnet.

"Ich erwarte ein hartes Jahr, das kann ich Ihnen versichern", sagte Hamilton.

"Red Bull zeigten, dass sie im Jahr 2020 sehr stark sind. "

Es gibt jedoch einige, die denken Max Verstappen dominierte nur das Saisonfinale in Abu Dhabi, weil Mercedes die Motorleistung der Fahrer abstellte.

"Wir fordern immer das Maximum von unseren Motoren - sie waren einfach schneller", betonte Hamilton. "Deshalb müssen wir immer noch sehr hart arbeiten, aber ich habe eine großartige Gruppe von Menschen um mich."


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.