Nov.17 - Lanze Stroll sagt, er würde sich "8.5 out of 10" für seine Rookie-Saison in F1 geben.

Tatsächlich wurde der 19-jährige Rookie in diesem Jahr scharf kritisiert, unter anderem vom 1997-Weltmeister Jacques Villeneuve Wer glaubt nicht, dass sich Stroll verbessert hat?

"Mit Blick auf die Saison muss ich sagen, dass es sehr c gegeben hathallEnging Zeiten. Besonders am Anfang ", sagte Stroll, dessen Milliardärsvater Lawrence erhebliche Unterstützung bringt Williams.

"Es gab auch tolle Zeiten", betonte Stroll. "Ich war auf dem Podium. Ich war in der ersten Reihe."

Deutschlands Auto Motor und Sport hat Stroll gebeten, sich eine Note für seine Saison außerhalb von 10 zu geben.

"Es gibt immer Raum für Verbesserungen", antwortete er. "Es ist also nicht 10. Ich würde sagen, ein starker 8.5.

"Wir hatten eine wirklich gute Saison und haben viele Punkte gesammelt", sagte Stroll. "Eine 9 wäre allerdings zu gut."

Auf die Frage, ob das Qualifying eine besondere Schwäche für ihn in 2017 darstelle, antwortete Stroll: "Ich kann mich überall verbessern. Viele kleine Dinge.

"Ich hatte im Qualifying oft Pech, aber manchmal kann ich mich sicherlich auch verbessern. Ich kann sicherlich ein vollständigerer und besserer Fahrer werden. Aber es braucht Zeit und Erfahrung. Dies war nur meine erste Saison", fügte er hinzu.

Bummeln - betreut von Felipe Massa Dieses Jahr wird Villeneuve einen neuen Teamkollegen für 2018 bekommen. Villeneuve schlug vor, dass der Kanadier hofft, wer auch immer es ist, werde "langsamer".

"Ich konzentriere mich nicht auf das, was über mich gesagt oder geschrieben wird", betont Stroll.

"Ich lese keine Zeitungen und höre nicht auf die Eifersucht und die Hasser. Es war wichtig, einen kühlen Kopf zu behalten."

Die Kritik war jedoch oft unerbittlich, aber Stroll besteht darauf, dass er nie an sich selbst gezweifelt hat.

Ich bin jung, es ist meine erste Staffel, antwortete er. "Ich habe alles bis zur Formel 1 gewonnen. Ich habe mir und der Welt bewiesen, dass ich Rennen und Meisterschaften gewinnen kann.

"Das ist nur ein neuer Job und eine neue Serie. Ich muss mich anpassen und wachsen."


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

3 F1 Fan Kommentare zu “Spazieren Sie nicht auf "Hasser""

  1. Michael

    Wenn er gut ist, ist er eigentlich sehr gut, aber er kann manchmal furchtbar aus der Tiefe schauen. Ich bin sicher, das wird sich verbessern, wenn er mehr Erfahrung bekommt.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.