Okt.15 - Valtteri Bottas wurde offenbar nicht von den Schlüsseloperationen von Mercedes ausgeschlossen, obwohl er nach Alfa Romeo von Studenten unterstützt.

As Lewis Hamilton hatte Mühe, sich von seiner Motorstartstrafe in der Türkei zu erholen.

Einige fragten sich jedoch, wie sehr er feiern würde, wenn Mercedes vorhat, ihn zu ersetzen George Russell im nächsten Jahr.

"Ich denke, die Mannschaft war gut, nichts hat sich wirklich geändert, alles ist normal", sagte Bottas. "Alle scheinen glücklich zu sein."

Er bestritt sogar, von bestimmten Entwicklungs- und Strategiemeetings ausgeschlossen zu werden, wie es oft üblich ist, wenn ein Fahrer ein Top-Team verlässt.

"Ich bin in jedem Meeting, in dem ich in diesen fünf Jahren schon einmal war", beharrte Bottas.

"Wenn es noch andere Treffen gibt, weiß ich davon nichts. Für mich ist alles normal."

Es ist eine Nachricht, die von wiederholt wird Mercedes“, Technikchef Andy Shovlin, der sagte, Bottas bleibe für das Streben des Teams nach den Titeln 2021 von zentraler Bedeutung.

"Beide Meisterschaften bedeuten uns viel, und Valtteri wird sowohl in der Fahrer- als auch in der Konstrukteursmeisterschaft eine wirklich wichtige Rolle spielen", sagte er.

"Er weiß, wie das Team arbeitet, er weiß, wie wir an die Entwicklung des Autos herangehen. Es macht also keinen Sinn, ihm alle Informationen auszuschließen."


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

8 F1 Fan Kommentare zu “Bottas sagt, er sei nicht von Mercedes-Teammeetings ausgeschlossen"

  1. Mark Coggle

    Behalte Bottas, er ist der Beste für Mercedes, besonders mit einem neuen Auto im nächsten Jahr, Mercedes hätte nur das Problem mit einem neuen Auto, anstatt dass Russell versucht, Lewis zu schlagen, wenn Sie sich erinnern, dass er bereits Mercedes-Punkte gekostet hat und gekostet hat, als er in ihn gefahren ist Bottas, von einem echten Mercedes-Fan

    5
    6
    • Mark Coggle

      Meiner Meinung nach sollte die Person, die den Kommentar zum Fahren von Bottas abgegeben hat, die Rennen beobachten und nicht auf die Kommentatoren hören, die nur versuchen, die Dinge aufzurütteln, sondern sich die Punkte ansehen, die Bottas hat und seine aktuelle Position.

      8
      2
    • f1Auszeichnung

      Sie sind im Lala-Land, wenn Sie glauben, dass im schlimmsten Fall, sobald VB in der Mitte der Saison festgestellt wurde, dass sie Hamilton als ihren Fahrer Nr. 1 unterstützten, was VB eine Handvoll Punkte kostete.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.