Event: Formel-1-Grand-Prix von Ungarn
Track: Hungaroring-Schaltung

Race Ergebnisse 2022 Hungarian F1 Grand Prix

Max Verstappen beim Fahren Red Bull Racing RB18 und Esteban Ocon im Alpine F1 A522 Renault kämpfen beim F2022 Grand Prix von Ungarn 1 um die Position auf der Strecke (Foto von Mark Thompson/Getty Images)

Wetter: trocknen  18.7 ° C
Asphalt: trocken  26.5 ° C
Luftfeuchtigkeit : 69 %
Wind : 4.4 m / s SE
Druck: 985.5 bar

Max Verstappen hat heute sein 28. F1-Rennen beim ungarischen F2022-GP 1 gewonnen. Das Red Bull Fahrer startete von P10 und gewann erstmals auf dem Hungaroring. Es war sein siebter Saisonsieg. Das Red Bull Racing Team erzielte seinen 84. Rennsieg.

Klassifizierung 2022 ungarische F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
11Niederlande Max Verstappen
Österreich Red Bull01: 39: 35.91270
10
25
244Vereinigtes Königreich Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 39: 43.74670
7
19
363Vereinigtes Königreich George Russell
Deutschland Mercedes01: 39: 48.24970
1
15
455Spanien Carlos Sainz
Italien Ferrari01: 39: 50.49170
2
12
511México Sergio Pérez
Österreich Red Bull01: 39: 51.60070
11
10
616Monaco Charles Leclerc
Italien Ferrari01: 39: 51.95970
3
8
74Vereinigtes Königreich Lando Norris
Vereinigtes Königreich McLaren01: 40: 54.21270
4
6
814Spanien Fernando Alonso
Frankreich Alpine01: 39: 44.12669
6
4
931Frankreich Esteban Okon
Frankreich Alpine01: 39: 47.00069
5
2
105Deutschland Sebastian Vettel
Vereinigtes Königreich Aston Martin01: 39: 47.14369
18
1
1118Kanada Lanze Stroll
Vereinigtes Königreich Aston Martin01: 39: 54.75469
14
0
1210Frankreich Pierre Gasly
Italien Alpha Tauri01: 40: 07.70269
20
0
1324China Zhou Guanyu
Schweiz Alfa Romeo01: 40: 13.12769
12
0
1447Deutschland Mick Schumacher
Vereinigte Staaten von America Haas01: 40: 13.41469
15
0
153Australien Daniel Ricciardo
Vereinigtes Königreich McLaren01: 40: 17.34969
9
0
1620Dänemark Kevin Magnussen
Vereinigte Staaten von America Haas01: 40: 41.93669
13
0
1723Thailand Alexander Albon
Vereinigtes Königreich Williams01: 40: 42.78669
17
0
186Kanada Nicholas Latifi
Vereinigtes Königreich Williams01: 40: 54.90969
19
0
1922Japan Yuki-Tsunoda
Italien Alpha Tauri01: 40: 28.74168
16
0
DNF77Finnland Valtteri Bottas
Schweiz Alfa RomeoTriebwerk69
8
0

Schnellste Runde:  1:21.386 min von Lewis Hamilton, Mercedes W13 #44 in Runde 57 bei 193.787 km/h

2022 Ungarische F1 GP-Ergebnisse
FP1 2022 Ungarn F1 GP
FP2 2022 Ungarn F1 GP
FP3 2022 Ungarn F1 GP
Quali 2022 Ungarn F1 GP
Startaufstellung GP Ungarn 2022

✅ Auschecken F1-Meisterschaft 2022
✅ Auschecken F1 2022 Kalender

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken Alle F1 Teams Rangliste


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

24 F1 Fan Kommentare zu “Race Ergebnisse 2022 Hungarian F1 Grand Prix"

  1. Jax

    Also schraubt Ferrari Leclerc erneut, gleich nachdem Leclerc sich selbst geschraubt hat.
    Das Renntempo von Russell und Sainz ist nach höchsten Maßstäben ein Witz.
    Sir Lewis hat offiziell bewiesen (nur für vorsätzlich Unwissende), dass sein Renntempo jedem Teamkollegen überlegen ist.
    Und Binotto sollte kurzerhand GEFEUERT werden.

    Sommerpause, dann weiter nach Spa wo angeblich kein Flexiboden mehr von Vorteil ist.

    7
    1
  2. Niemand ist vollkommen

    Bitte holen Sie sich einen besseren Strategen bei Ferrari! Ich kann es nicht glauben, wie sie diese Rennen immer wieder vermasseln, Mann! Leclerc lag an der verdammten Spitze und wurde 6., während Verstappen vom 10. startete, eine 360-Grad-Drehung macht und gewinnt??? Willst du mich verarschen?

    Macht sich auf den Weg zu Mercedes, um das zweite Doppelpodium in Folge zu erzielen und keine Fehler zu machen. Hamilton muss heute eines seiner besten Rennen gefahren sein.

    7
    1
    • Shroppyfly

      Wenn und es ist immer so, wenn RBS und Ferraris auf den "normalen" Positionen gewesen wären, wäre der beste Merc Fünfter gewesen, also sprengen Sie das Doppelpodium, wie Sie wollen. Kein verdientes Ergebnis ohne andere Fehler

      3
      5
      • Niemand ist vollkommen

        Keine Fehler zu machen, ist für mich auch ein erstrebenswertes Ergebnis.
        Das Ergebnis ist das Ergebnis Mann! Die Realität ist manchmal eine Schlampe, aber es bleibt die Relatität, egal was passiert.

        Aber du kannst einfach glauben, was du willst. Es ist mir egal. Ich bin ein Ferrari-Fan, also bin ich es gewohnt, enttäuscht zu werden! hahaha

        • Shroppyfly

          Währenddessen wird Latifi in der Nachbesprechung von Williams gefragt, wie er das Gefühl hatte, dass sein Rennen gelaufen sei. Nun, ich bin als 20. gestartet und als 20. ins Ziel gekommen, aber positiv zu vermerken, dass ich keine Fehler gemacht habe, also denke ich, dass es ein wohlverdientes Ergebnis war, basierend auf Np-Überlegungen, sagte er lächelnd

          • Niemand ist vollkommen

            Hahaha, ja, du lernst schnell, Shrop! Aber vielleicht müssen Sie die Ergebnisse noch einmal überprüfen. Er startete als 19. und kam heute noch besser ins Ziel (18.). Bist du sicher, dass Latifi heute keine Fehler gemacht hat?

  3. Jere Jyrälä

    Ich habe keinen Max-Sieg kommen sehen, so beeindruckend, besonders nach dem 360.
    Ferrari hat ihre Strategien (wieder) durcheinander gebracht.
    Russell springt gegen Sainz & Mercedes so spät in der Saison nur 30 Punkte hinter Ferrari und spricht Bände über die bisherige Saison von Ferrari.

  4. TruePost

    Nun, Max startet als 10., er läuft wie der Wind, erholt sich von einem kleinen Boubou und gewinnt am Ende.

    Kann es sein, dass er einfach besser ist als alle anderen?

    7
    1
  5. BigSkyBob

    Das Team mit dem besseren Reifen/Reifenverschleiß hat den Undercut. Der Unterschnitt war ziemlich mächtig. Verstappen war in Runde 13 für das Podium bestimmt. Entweder hat Ferrari keinen anständigen Strategen, der das Sagen hat, oder sie haben auf Regen gesetzt. Ich bin mir nicht sicher, welches der Fall war. Eine schlechte Strategie hatte das erwartete Ergebnis, oder das Wetter spielte nicht mit.

  6. TruePost

    Die Formel XNUMX hat derzeit höchstens sieben konkurrenzfähige Fahrer. Interessanterweise sind es die Fahrer, die in Budapest auf den ersten sieben Plätzen landeten. Der Rest besteht größtenteils aus denen, die ihre Begrüßung überschritten haben, und vielleicht dem einen oder anderen, der noch aufsteigen könnte.

    Gibt es irgendwo noch einen Max in der Formel 3???

  7. Shroppyfly

    Verdammt, meine Analogie fällt wieder hin, dass der freche VB in den Ruhestand geht, oh, aber warte mal, das beweist nur meinen anfänglichen Punkt, nicht verdient zu sein, auf einer weitaus humorvolleren Note höre ich, dass alle holländischen Fans "Ich bin nicht betrunken" T-Shirts tragen werden ( gesponsert von Grolsch) für ihr Heimrennen, während sie Ferrari per E-Mail mit Botschaften bombardieren, dass Curly und die Bande im nächsten Jahr mehr Glück haben.

    2
    2
  8. ReallyOldRacer

    Während ihr eure Tiraden gemacht habt, habe ich ein bisschen gegraben. Es stellt sich heraus, dass der Stratege des roten Teams auch für die Espressomaschine verantwortlich ist und er/sie nicht viel Zeit hat, sich das Rennen anzusehen. Übrigens, wie wäre es, wenn Curly 10 vor Schluss eine Pinkelpause einlegt? Dieses Team liegt in absoluten Trümmern. MB ist eine Sperre für 2d in WCC..

  9. Doug

    Ich war froh zu sehen, wie sich MV und LH die Hand gaben und umarmten, sie unterhielten sich nach dem Rennen im Bereitschaftsraum, standen nebeneinander auf dem Podium und alberten sogar mit dem Champagner herum.

    5
    1
  10. Hopeinak

    Beim letzten Rennen forderte die Ferrari-Boxenmauer Carlos auf, zu boxen, während er buchstäblich mitten in einem großartigen Kampf mit Perez steckte; Bei diesem Rennen haben sie Charles auf harte Reifen gesetzt, nachdem mehrere andere Fahrer bereits festgestellt hatten, dass die harten Reifen bei diesen Streckenbedingungen nicht gut waren. Ich frage mich, ob Ferrari sich so auf ihre Daten und Simulationen konzentriert, dass sie das Rennen nicht wirklich beobachten.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.