Grand Prix von Österreich 2014: F1-Rennergebnisse, Sieger & Bericht

Nico Rosberg gewinnt

Event: Großer Preis von Österreich
Track: Red Bull Ring

Nico Rosberg gewann 2014 den F1 F1 Grand Prix von Österreich, indem er Felipe Massa und Valterri Bottas überholte. Es ist Rosbergs 7. F1-Rennsieg seiner Karriere und der 20. Sieg für sein Team Mercedes.

Lewis Hamilton wurde nach einem großartigen Start Zweiter. Valterri Bottas wurde 2. für Williams und erzielte sein erstes Podium seiner F3-Karriere.

Lesen Sie mehr in unserem 2014 F1 GP-Rennbericht.

Klassifizierung 2014 Austrian F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
16Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 27: 54.97671
3
25
244United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 27: 56.90871
9
18
377Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 28: 03.14871
2
15
419Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 28: 12.33471
1
12
514España Fernando Alonso
Italia Ferrari01: 28: 13.52971
4
10
611México Sergio Pérez
Indien Force India01: 28: 23.52271
15
8
720Danmark Kevin Magnussen
United Kingdom McLaren01: 28: 27.00771
6
6
83Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 28: 38.49871
5
4
927Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force India01: 28: 39.11371
10
2
107Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 28: 42.75371
8
1
1122United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 28: 45.94271
11
0
1213Venezuela Pastor Maldonado
United Kingdom Lotus F101: 28: 08.41371
13
0
1399Deutschland Adrian Sutil
der Schweiz Sauber01: 28: 34.75171
16
0
148France Romain Grosjean
United Kingdom Lotus F101: 29: 09.54871
22
0
1517France Jules Bianchi
United Kingdom Gut01: 27: 59.66871
18
0
1610日本 Kamui Kobayashi
United Kingdom Caterham01: 28: 31.64571
19
0
174United Kingdom Max Chilton
United Kingdom Gut01: 28: 33.75671
21
0
189Schweden Marcus Ericsson
United Kingdom Caterham01: 28: 41.19171
20
0
1921México Esteban Gutierrez
der Schweiz Sauber01: 28: 41.48371
17
0
DNF25France Jean-Eric Vergne
Italia Toro RossoBremsen61
14
0
DNF1Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red BullSystem35
12
0
DNF26Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro RossoPunktion26
7
0

Hinweise:

  • Sergio Pérez (Force India) und Max Chilton (Marussia) qualifizierten sich für P11 bzw. P21; 5- und 3-Rasterplätze fallen gelassen, um Kollisionen am zu verursachen Kanadischer F1 Grand Prix.
  • Grosjean qualifizierte P16; Start aus der Boxengasse nach Getriebe- und Einrichtungswechsel.

Schnellste Runde: 1: 12.142 min von Sergio Pérez (Force India VJM07) in Runde 59

✅ Check out 2014 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.