Event: Steirischer F1 Grand Prix
Track: Red Bull Ring

Aufwärmrunde beginnt um: 15:00 Uhr Ortszeit | 15:00 MEZ | 14:00 Großbritannien | 06:00 LA | 22:00 Tokio

Max Verstappen erzielte heute zwei F1 poleZum ersten Mal in seiner Karriere in Folge. Das Red Bull Fahrer war über 0.2 Sekunden schneller als sein Titelrivale Lewis Hamilton im Mercedes, der sich als Dritter qualifizierte.

Der Mercedes-Pilot rückt um Platz 1 auf P2 vor, weil sein Teamkollege Valtteri Bottas, der sich als Zweiter qualifiziert hatte, wegen unsicherer Fahrten in der Boxengasse im Training eine 3-Start-Strafe erhielt. Gestern drehte der Finne den Mercedes beim Wegfahren nach einem Boxenstopp.

Beide Fahrer der ersten Reihe starten auf dem mittleren Reifen, während beide Fahrer der zweiten Reihe auf den griffigeren weichen Reifen starten. Was das in der ersten Runde des Rennens bedeutet, wird morgen interessant sein. Das heißt, wenn das Rennen auf Trockenreifen gestartet wird...

Der erwartete Regen ist an diesem Wochenende noch gefallen, aber für die Vorhersagen für morgen ändert sich die Wettervorhersage ständig, der Regenniederschlag beträgt für den Nachmittag immer noch etwa 80%.

F1 Startaufstellung 2021 GP Steiermark

PosNeinLED TreiberTeamRundenzeitPole LückeReifen & Schläuche
    133Max VerstappenRed Bull1:03,841 UhrM (C3)
    244Lewis HamiltonMercedes1:04,067 Uhr+ 0,226sM (C3)
    34Lando NorrisMcLaren1:04,120 Uhr+ 0,279sS (C4)
    411Sergio PérezRed Bull1:04,168 Uhr+ 0,327sS (C4)
    577*Valtteri BottasMercedes1:04,035 Uhr+ 0,194sM (C3)
    610Pierre GaslyAlpha Tauri1:04,236 Uhr+ 0,395sS (C4)
    716Charles LeclercFerrari1:04,472 Uhr+ 0,631sS (C4)
    814Fernando AlonsoAlpine1:04,574 Uhr+ 0,733sS (C4)
    918Lanze StrollAston Martin1:04,708 Uhr+ 0,867sS (C4)
  1063George RussellWilliams1:04,671 Uhr+ 0,830sFrei
  1122*Yuki-TsunodaAlpha Tauri1:04,514 Uhr+ 0,673sS (C4)
  1255Carlos SainzFerrari1:04,800 Uhr+ 0,959sFrei
  133Daniel RicciardoMcLaren1:04,808 Uhr+ 0,967sFrei
  145Sebastian VettelAston Martin1:04,875 Uhr+ 1,034sFrei
  1599Antonio GiovinazziAlfa Romeo1:04,913 Uhr+ 1,072sFrei
  166Nicholas LatifiWilliams1:05,175 Uhr+ 1,334sFrei
  1731Esteban OkonAlpine1:05,217 Uhr+ 1,376sFrei
  187Kimi RäikkönenAlfa Romeo1:05,429 Uhr+ 1,588sFrei
  1947Mick SchumacherHaas1:06,041 Uhr+ 2,200sFrei
  209Nikita MazepinHaas1:06,192 Uhr+ 2,351sFrei

* Strafen:

  • Valtteri Bottas, Mercedes-Nr. 77 erhielt eine 3-Start-Strafe für gefährliches Fahren in der Boxengasse während des Trainings.
  • Yuki Tsunoda, AlphaTauri-Nr. 22 erhielt eine 3-Start-Strafe für die Behinderung von Bottas während des Qualifyings.

Mögliche Rennstrategien 2021 Steirischer F1 GP

Der 71-Runden-Grand-Prix von Steiermark hat aufgrund der kurzen Streckenlänge eine hohe Rundenzahl, sollte aber dennoch ein One-Stopp sein: vor allem bei der Reifenauswahl an diesem Wochenende von C2, C3 und C4.

Die beliebteste One-Stop-Strategie für den Großteil der Top 10 ist wahrscheinlich P Zero Red Soft bis P Zero White Hard. Ansonsten ist P Zero Yellow mittel bis hart eingestellt, was Red Bull's Max Verstappen und die beiden Mercedes-Piloten entscheiden sich für: Das ist auch für andere Fahrer außerhalb der Top 10 eine Möglichkeit. Weich bis mittel (oder umgekehrt) ist auch machbar, aber ohne sorgfältiges Reifenmanagement schwieriger zu erreichen.

F1 Startaufstellung Großer Preis von Steiermark 2021

Wie üblich gibt es auch die Möglichkeit, das Gegenteil zu tun – mit der härteren Mischung zu beginnen und dann auf eine weichere zu wechseln. Dies ist sinnvoll für diejenigen, die ganz hinten starten und hoffen, einen längeren ersten Stint zu fahren, um Position auf der Strecke zu gewinnen. Im Laufe der Runde gibt es einige gute Überholmöglichkeiten (auch unter Berücksichtigung der drei DRS-Zonen), sodass die Streckenposition auf der Strecke nicht ganz so wichtig ist Red Bull Klingeln, wie es bei einigen Überschaltungen ist.

All das hängt natürlich vom Wetter ab – die Prognose sieht noch variabel aus. Die Streckentemperaturen werden jedoch sicherlich die Lebensdauer des Reifens – insbesondere auf dem weichen – und damit die Strategie beeinflussen.

2021 Steirische F1 GP Rennnotizen

  • F1 Startaufstellung Großer Preis von Steiermark 2021

    Max Verstappen im Parc Ferme beim Qualifying vor dem F1 Grand Prix der Steiermark beim Red Bull Ring

    Red Bull's Max Verstappen, der gestern in beiden Freien Trainings am schnellsten gefahren war, war im Qualifying erneut Schnellster: eine Woche nach der Behauptung pole in Frankreich. Verstappen war der einzige Fahrer, der bei seinem ersten Q1-Versuch mit dem P Zero Red Soft C03 in das Zeitfenster von 3m4s kam.

  • Zu Beginn der Q2-Session gingen sowohl Mercedes-Piloten als auch Antonio Giovinazzi von Verstappen und Alfa Romeo auf den gelben Medium-Reifen. Verstappen und die Mercedes-Piloten fuhren ihre Bestzeiten auf dem Medium und werden morgen auf diesem Compound starten.
  • Obwohl sich der Mercedes von Valtteri Bottas als Zweiter qualifiziert hat, hat er eine Startstrafe von drei Plätzen: Er befördert seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten, McLarens Lando Norris auf den dritten und Red Bullist Sergio Perez auf Platz vier.
  • Trotz Vorhersagen von unsicherem Wetter waren die Bedingungen heute warm und trocken mit 31 Grad Umgebungstemperatur und einer Streckentemperatur von 52 Grad im zweiten Quartal.

✅ Schauen Sie sich unser an 2021 Steirische F1 GP Vorschau


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

5 F1 Fan Kommentare zu “F1 Startaufstellung Großer Preis von Steiermark 2021"

  1. ReallyOldRacer

    Ein persönlicher Misserfolg. Basierend auf seiner F2-Leistung habe ich TSU bewertet, als er zu F1 kam. Er tut sein Bestes, um mir das Gegenteil zu beweisen. Dann hat er natürlich den Doc im Ohr und das hat mehr als ein paar anständige Fahrer vermasselt. Red Bull gibt dir.....leere Kalorien und einen künstlichen Kick.

  2. Shroppyfly

    Warum sind Honda und Max so schnell? all die fragen über flügel, motoren, wenn die 2 offensichtlichsten dinge sind, dass Max schneller und Hamster langsamer werden, ich sage nicht, dass lewis fertig ist, er könnte heute sogar gewinnen, aber bergauf Maxes Geschwindigkeit, Lulus Geschwindigkeit erreichte ihren Höhepunkt peak Und jetzt geht es nur noch in eine Richtung, und es ist eine rutschige Imo.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.