Event: Französischer F1 Grand Prix
Track: Paul Ricard Circuit

Erste kostenlose F1-Trainingsergebnisse 2022 Französischer F1-GP (FP1)

Max Verstappen beim Fahren Red Bull Racing RB18 führt Daniel Ricciardo an, der den McLaren MCL36 Mercedes während des Trainings vor dem F1 Grand Prix von Frankreich auf dem Circuit Paul Ricard am 22. Juli 2022 in Le Castellet, Frankreich, fährt. (Foto von Dan Mullan/Getty Images)

Wetter: trocknen  29.5-29.1 ° C
Asphalt: trocken  54.8-59.3 ° C
Luftfeuchtigkeit : 46-52%
Wind : 1.7-2.2 m/s SE
Druck: 968.7 bar

Das erste Training für den bevorstehenden Formel-2022-Grand-Prix von Frankreich 1 wurde bei sengender Hitze gefahren. Bei einer Streckentemperatur von über 55°C hatten die Fahrer keine Probleme Hitze in die Reifen zu bekommen.

Nyck de Vries fuhr in dieser Session Lewis Hamiltons Mercedes W13. Auch der letztjährige Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas fuhr in dieser Session nicht in seinem Alfa Romeo. Sein Auto wurde von ihrem Ersatzfahrer Robert Kubica gefahren.

Nach 5 Minuten führte Charles Leclerc mit 1:37.420 min im Ferrari die Zeitenliste an. Eine Minute später verbesserte sein diesjähriger Titelrivale Max Verstappen diese Zeit um nicht weniger als 1.7 Sekunden Red Bull. Verstappens erste Rundenzeit war 1:35.727 min. Beide Fahrer nutzten die weiche Reifenmischung, während alle anderen Fahrer in den Top 5 auf Medium-Reifen unterwegs waren.

Zehn Minuten nach Beginn dieser FP1-Session gesellte sich Verstappens Teamkollege Sergio Pérez an die Spitze der Zeitenliste auf P2. Der Mexikaner war 1.171 Sek. hinten auf den gleichen weichen Compound-Reifen. Nach 20 Minuten hatte Pérez in Kurve 3 einen gewaltigen Dreher und zerstörte seinen Satz weicher Reifen, konnte ihn aber aus der Barriere heraushalten.

In der Mitte der Sitzung war die Top-10-Reihenfolge 1. Verstappen (1:34.991 min | S), 2. Pérez (+0.571 s | S), 3. Leclerc (+0.830 s | S), 4. Russell (+0.860 s | M), 5. Sainz (+1.051 s | S), 6. Gasly (1.158 s | M), 7. De Vries (+1.331 s | M), 8. Ocon (1.775 s | S), 9. Ricciardo ( +1.775 | M) & 10. Alonso (1.814 s | S).

Während der Sitzung passierte nicht viel Drama. Einige Fahrer kamen in einigen Kurven zu weit und alle Teams konnten ihr Trainingsprogramm absolvieren, um sich für das morgige Qualifying und das Rennen am Sonntag in Form zu bringen.

Fünf Minuten vor Schluss führte Leclerc die Zeitenliste an und die Reihenfolge war: 1. Leclerc (1:33.930 min | S), 2. Verstappen (+0.091 s | S), 3. Sainz (+0.338 s | S), 4 Russell (+0.951 s | S), 5. Gasly (+1.049 s | S).

1:33.448 min war die schnellste Rundenzeit des letztjährigen FP1 in Frankreich. Es wurde von Valtteri Bottas mit dem Mercedes W12 getaktet.

FP1 Zeittabelle 2022 GP Frankreich

PNeinLED TreiberTeamZeit1st LückeLapsReifen & Schläuche
116Charles LeclercFerrari1 min.23S
21Max VerstappenRed Bull1 min.+ 0,091s19S
355Carlos SainzFerrari1 min.+ 0,338s21S
463George RussellMercedes1 min.+ 0,951s25S
510Pierre GaslyAlpha Tauri1 min.+ 1,049s21S
611Sergio PérezRed Bull1 min.+ 1,244s21S
74Lando NorrisMcLaren1 min.+ 1,302s21S
823Alexander AlbonWilliams1 min.+ 1,484s24S
919Nick de VriesMercedes1 min.+ 1,496s23S
103Daniel RicciardoMcLaren1 min.+ 1,730s21S
1124Zhou GuanyuAlfa Romeo1 min.+ 1,746s21S
1218Lanze StrollAston Martin1 min.+ 1,880s19S
1331Esteban OkonAlpine1 min.+ 1,898s21S
145Sebastian VettelAston Martin1 min.+ 1,921s24S
1514Fernando AlonsoAlpine1 min.+ 1,945s22S
1647Mick SchumacherHaas1 min.+ 2,092s19S
1720Kevin MagnussenHaas1 min.+ 2,174s22S
1822Yuki-TsunodaAlpha Tauri1 min.+ 2,197s26S
1988Robert KubicaAlfa Romeo1 min.+ 2,402s19S
206Nicholas LatifiWilliams1 min.+ 3,113s23M

✅ Vergessen Sie nicht, unsere zu besuchen 2022 French F1 Grand Prix Vorschauinfo.


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.