Event: USA F1 Grand Prix
Track: Circuit of the Americas

Ergebnisse des ersten freien Trainings 2021 USA F1 GP

COTA-Rennstrecke mit blauem Himmel

Wetter: trocknen 27.3 ° C
Asphalt: trocken 31.6 ° C
Luftfeuchtigkeit: 62.5%
Wind: 0.5 m/s S
Druck: 1000.3 bar

Das erste freie Training für den US F2021 GP 1 wurde unter großartigen Umgebungsbedingungen gefahren, bei blauem Himmel und warmen Temperaturen war das Wetter perfekt. die Wettervorhersage scheint es zu sagen, das Wetter wird das ganze Wochenende so bleiben.

Red Bull Fahrer Sergio Perez war der erste, der die COTA-Strecke für eine Installationsrunde betrat. Sein Frontflügel war mit Messgestellen zum Messen ausgestattet, um die Windkanalzahlen wahrscheinlich mit den realen Zahlen zu synchronisieren.

Fernando Alonso wurde gebeten, den Alpine in Kurve 12 zu stoppen, als sein Motor in diesem FP1 bereits sehr bald aufgab. Sein Rücktritt verursachte sogar eine rote Flagge und beendete seine Sitzung.

Nach 15 Minuten konnten die Fahrer wieder einige schnelle Runden drehen. Die Top-Fahrer fuhren sofort mit weichen Reifen, um gute Runden zu fahren. Lewis Hamilton und Max Verstappen lagen im Spiel weniger als 0.1 Sekunden auseinander Red Bull nach den ersten Runden.

Leclerc drehte sich ab, konnte aber weitermachen. 35 Minuten vor Schluss zeigte Sergio Perez sein Tempo und fuhr mit 1:36.798 min die bis dahin schnellste Rundenzeit.

Die Hälfte war die Session Sebastian Vettel war mit 1:36.344 min im Aston Martin auf weichen Reifen am schnellsten, aber die Rundenzeit wurde gestrichen, weil er in Kurve 9 das Streckenlimit überschritten hatte. Bis dahin war Hamilton mit 1:36.381 auf weichen Reifen am schnellsten mit dem Mercedes F1-Auto.

20 Minuten vor Schluss konnte Alonso erneut zum Testen aus der Garage fahren. Als er sich auf den Auslauf vorbereitete, fuhr Verstappen mit 1:36.049 min die bis dahin schnellste Runde. Über 0.3 Sek. schneller als sein Titelrivale Hamilton.

10 Minuten vor Schluss war Bottas mit einer 1:34.874 an der Spitze der Zeitenliste und Hamilton nur 0.045s hinter ihm. Mercedes hat gezeigt, dass sie das Team sind, das es zu schlagen gilt. Verstappen war knapp 1 Sek. Rückstand auf P3 und Leclerc im Ferrari waren sogar knapp 1.5 Sekunden dahinter. hinter.

Letztes Jahr war Max Verstappen im FP1 der Schnellste. Die Red Bull Fahrer hat dann eine 1:34:057 min getaktet.

FP1 Zeittabelle 2021 USA GP

PNeinLED TreiberTeamZeit1st LückeLapsReifen & Schläuche
177Valtteri BottasMercedes1:34,874 Uhr17S (C4)
244Lewis HamiltonMercedes1:34,919 Uhr+ 0,045s18S (C4)
333Max VerstappenRed Bull1:35,806 Uhr+ 0,932s16S (C4)
416Charles LeclercFerrari1:36,334 Uhr+ 1,460s18S (C4)
555Carlos SainzFerrari1:36,508 Uhr+ 1,634s20S (C4)
610Pierre GaslyAlpha Tauri1:36,611 Uhr+ 1,737s18S (C4)
711Sergio PérezRed Bull1:36,798 Uhr+ 1,924s20H (C2)
84Lando NorrisMcLaren1:36,855 Uhr+ 1,981s11S (C4)
999Antonio GiovinazziAlfa Romeo1:36,874 Uhr+ 2,000s18S (C4)
107Kimi RäikkönenAlfa Romeo1:36,876 Uhr+ 2,002s18S (C4)
1163George RussellWilliams1:36,966 Uhr+ 2,092s19S (C4)
1231Esteban OkonAlpine1:36,970 Uhr+ 2,096s22S (C4)
1318Lanze StrollAston Martin1:36,972 Uhr+ 2,098s20S (C4)
145Sebastian VettelAston Martin1:36,982 Uhr+ 2,108s20S (C4)
1514Fernando AlonsoAlpine1:37,068 Uhr+ 2,194s12S (C4)
163Daniel RicciardoMcLaren1:37,458 Uhr+ 2,584s18M (C3)
176Nicholas LatifiWilliams1:37,463 Uhr+ 2,589s19S (C4)
1822Yuki-TsunodaAlpha Tauri1:37,954 Uhr+ 3,080s22M (C3)
1947Mick SchumacherHaas1:38,866 Uhr+ 3,992s17S (C4)
209Nikita MazepinHaas1:42,239 Uhr+ 7,365s19M (C3)


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Ergebnisse des ersten freien Trainings 2021 USA F1 GP"

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.