Event: F1 Grand Prix von Österreich
Track: Red Bull Ring

Ergebnisse des zweiten freien F1-Trainings 2021 F1 GP von Österreich (FP2)

Lewis Hamilton fährt auf dem Red Bull Klingeln im Mercedes W12

Wetter: trocknen  22.7 ° C
Asphalt: trocken  45.2 ° C
Luftfeuchtigkeit : 33.7 %
Wind : 0.2 m / s NE
Druck: 938.5 bar

Haas-Fahrer Nikita Mazepin brach als Erster die Stille um die Berge der Red Bull Ring in Österreich. Der Russe, der für das US-Team fährt, war der erste, der mit dem dritten und letzten Training zum österreichischen Formel-2021-Grand-Prix 1 an den Start ging.

Heute wurde bekannt, dass Lewis Hamilton seinen Mercedes-Vertrag um 2 Jahre verlängert hat. Der britische Meister sagte, er sei unglaublich stolz und dankbar, wie Mercedes mich bei meinem Streben nach mehr Vielfalt und Gleichberechtigung in unserem Sport unterstützt hat.

15 Minuten nach Beginn der Session lag Yuki Tsunoda auf P1 mit einer Zeit von 1:06.045 Minuten. Der AlphaTauri-Fahrer war rund um die Uhr 0.013 Sekunden schneller Red Bull Ring als sein Teamkollege Pierre Gasly, der zweitschnellste war. Ferrari-Pilot Charles Leclerc wurde mit +3 Sekunden Dritter, McLaren-Pilot Lando Norris auf P0.120 (+4) und Alpine-Pilot Esteban Ocon wurde Fünfter (+0.225 Sekunden).

Zur Hälfte der Session hatte Max Verstappen keine Runde gefahren. Hamilton fuhr 6 Runden, war aber nur 13. in der Bestenliste. Sein Teamkollege Valtteri Bottas wurde sogar 17.. Nach seiner ersten gezeiteten Runde war Verstappen der schnellste der 20 Fahrer. Seine erste Rundenzeit war eine 1:04.941 auf weichen Reifen. Der Niederländer war fast 0.7 Sekunden schneller als Norris, der auf P2 lag.

Tsunoda hatte einen aufregenden Moment, als er aus Kurve 9 kam, als er komplett seitlich ins Gras ging. Er konnte sich fast aus der Wand heraushalten. Die Hinterreifen waren komplett platt, aber der Japaner konnte an die Box zurückkehren.

10 Minuten vor Schluss war Verstappen mit seiner ersten Rundenzeit immer noch der Schnellste. Hamilton war ebenfalls eine schnelle Runde gefahren und wurde mit +0.336 Sekunden Zweiter. Sainz wurde 3. auf +0.406, Leclerc 4. auf +0.543s und Sebastian Vettel als 5. im Aston Martin auf +0.601s. Sein Teamkollege Lance Stroll lag nur 0.004 Sekunden hinter ihm auf P6.

Die schnellste Rundenzeit des letztjährigen FP3 in Österreich betrug 1:04,130 min, gefahren von Lewis Hamilton mit dem Mercedes W11.

FP3 Zeittabelle 2021 GP von Österreich

PNeinLED TreiberTeamRundenzeitP1 LückeLapsReifen & Schläuche
133Max VerstappenRed Bull1:04,591 Uhr15S (C5)
277Valtteri BottasMercedes1:05,129 Uhr0,53822S (C5)
344Lewis HamiltonMercedes1:05,277 Uhr0,68620S (C5)
410Pierre GaslyAlpha Tauri1:05,280 Uhr0,68927S (C5)
599Antonio GiovinazziAlfa Romeo1:05,345 Uhr0,75427S (C5)
655Carlos SainzFerrari1:05,347 Uhr0,75629S (C5)
711Sergio PérezRed Bull1:05,396 Uhr0,80520S (C5)
814Fernando AlonsoAlpine1:05,434 Uhr0,84323S (C5)
916Charles LeclercFerrari1:05,484 Uhr0,89335S (C5)
105Sebastian VettelAston Martin1:05,542 Uhr0,95122S (C5)
1118Lanze StrollAston Martin1:05,546 Uhr0,95519S (C5)
1222Yuki-TsunodaAlpha Tauri1:05,561 Uhr0,97023S (C5)
1331Esteban OkonAlpine1:05,674 Uhr1,08322S (C5)
1463George RussellWilliams1:05,694 Uhr1,10323S (C5)
154Lando NorrisMcLaren1:05,700 Uhr1,10923S (C5)
163Daniel RicciardoMcLaren1:05,725 Uhr1,13421S (C5)
177Kimi RäikkönenAlfa Romeo1:05,747 Uhr1,15631S (C5)
1847Mick SchumacherHaas1:06,078 Uhr1,48726S (C5)
196Nicholas LatifiWilliams1:06,105 Uhr1,51417S (C5)
209Nikita MazepinHaas1:06,289 Uhr1,69828S (C5)


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Ein F1-Fan-Kommentar zu „Ergebnisse des dritten Freien Trainings 2021 F1 GP von Österreich"

  1. Shroppyfly

    Asphalt heute 14.4 Grad höher, das hat dem Redbull anscheinend geholfen, wieder zu fliegen, zusammen mit weicheren Reifen IMO. und gut gemacht VB gutes fp3, "gutes Karma" eine eigene Strecke besitzen, vielleicht sollte MB Hockenheim kaufen lol
    Gute Besserung für Quali komm auf SP p2 bitte
    Wie sehen meine Postings aus Ror, immer noch nett und Pc sind sie?

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.