Event: Großer Preis von China
Track: Shanghai International Circuit

Race Ergebnisse 2024 Chinese Formula 1 Grand Prix

Start des 2024 Chinese F1 Grand Prix

Wetter: Trocknen Sie 18.8-18.2 ° C
Asphalt: Trocken 30.8-27.6 ° C
Luftfeuchtigkeit: 65-68 %
Wind:2.1-5.0 km/h Süd

Max Verstappen hat heute sein 58. F1-Rennen beim chinesischen F2024-GP 1 gewonnen. Der Red Bull Fahrer startete von pole Position und gewann zum ersten Mal auf der Rennstrecke von Shanghai. Es war sein vierter Saisonsieg und der 4. Sieg für ihn Red Bull Rennfahrer-Team.

Max Verstappen holt sich beim Großen Preis von China 2024 den souveränen Sieg

Verstappens Dominanz geht weiter

In einer Demonstration purer Dominanz setzte Max Verstappen seine souveräne Form fort und sicherte sich einen überwältigenden Sieg beim Großen Preis von China 2024. Das Rennen, das auf dem legendären Shanghai International Circuit ausgetragen wurde, markierte eine triumphale Rückkehr der Formel 1 nach einer Pause seit 2019. Verstappen, der in den letzten Rennen unschlagbar war, lieferte eine weitere Meisterklasse ab und meisterte sowohl den Sprint als auch das Hauptrennen mit relativer Leichtigkeit.

Norris und Perez glänzen

Lando Norris von McLaren sicherte sich mit einer Kombination aus strategischem Scharfsinn und rohem Tempo einen beeindruckenden zweiten Platz. Trotz der challAngesichts der wechselnden Bedingungen und der taktischen Anforderungen des Rennens war die Leistung von Norris ein Beweis sowohl für sein fahrerisches Können als auch für McLarens Rennstrategie. Sergio Perez, Verstappens Teamkollege bei Red Bull, komplettierte das Podium und machte trotz einiger Schwierigkeiten während des Rennens deutliche Fortschritte und wurde Dritter.

Dramatische Rassenentwicklungen

Das Rennwochenende verlief nicht ohne Drama. Zwei Safety-Car-Phasen erhöhten die strategische Komplexität und stellten die Anpassungsfähigkeit der Teams und Fahrer auf die Probe. Der Ausfall von Valtteri Bottas aufgrund mechanischer Probleme war ein entscheidender Moment, der das erste Safety-Car auslöste und die Rennstrategien im gesamten Fahrerlager neu gestaltete.

Mittelfeldkämpfe und strategische Spielzüge

Charles Leclerc von Ferrari sicherte sich einen vierten Platz und navigierte durch das challBeginne das Rennen mit einer Mischung aus aggressivem Fahren und strategischem Reifenmanagement. Hinter ihm demonstrierte ein erbitterter Mittelfeldkampf die Stärke des Talents in der Startaufstellung, wobei die Positionen häufig wechselten, während die Fahrer um jeden Vorteil kämpften.

Emotionaler Moment für Zhou

Zhou Guanyu, der auf heimischem Rasen Rennen fuhr, erlebte einen ergreifenden Moment, als er die Ziellinie überquerte. Die emotionale Bedeutung des Anlasses war sichtbar und verdeutlichte die großen persönlichen und nationalen Interessen, die sein Rennen mit sich brachte.

Verstappen blickt nach vorne

Verstappens Siegesrede war eine Mischung aus Jubel und Vorfreude. Da sein Auto bei verschiedenen Reifenmischungen einwandfrei funktionierte, freute sich der Niederländer auf die kommenden Rennen und deutete an, dass es weiterhin c geben wirdhalleng posiert er seinen Rivalen. Seine bemerkenswerte Serie von 22 Siegen in 24 Grand Prix unterstreicht eine Zeit der Dominanz, die an die Epochen der legendärsten Persönlichkeiten des Sports erinnert.

Saisonausblick

Während die Formel 1 von Shanghai auf die Straßen von Miami zieht, dreht sich die Erzählung weiterhin um Verstappens außergewöhnliche Form. Da Konkurrenten wie Norris jedoch ihr Potenzial unter Beweis stellen, bleibt die Saison für weitere Wendungen bereit. Die Saison 2024 wird zu einer fesselnden Mischung aus rasantem Drama und strategischen Intrigen, wobei jedes Rennen neue Kapitel zur sich entwickelnden Geschichte dieses aufregenden Sports hinzufügt.

Schnellste Sektorzeiten

Die schnellsten Sektorzeiten beim Großen Preis von China 2024 waren:

  • Sektor 1: 26.034 Sek. von Max Verstappen (Red Bull RB20)
  • Sektor 2: 29.306 Sek. von Fernando Alonso (Aston Martin AMR24)
  • Sektor 3: 42.398 Sek. von Fernando Alonso (Aston Martin AMR24)

Klassifizierung 2024 Chinese F1 GP

P No LED Treiber Team Uhrzeit Laps Gitter Pkt
1 1 Niederlande Max Verstappen
Österreich Red Bull 01:40:52.554 56
1
33
2 4 Großbritannien Lando Norris
Großbritannien McLaren 01:41:06.327 56
4
21
3 11 México Sergio Pérez
Österreich Red Bull 01:41:11.714 56
2
21
4 16 Monaco Charles Leclerc
Italien Ferrari 01:41:16.177 56
6
17
5 55 Spanien Carlos Sainz
Italien Ferrari 01:41:26.537 56
7
14
6 63 Großbritannien George Russell
Deutschland Mercedes 01:41:31.278 56
8
9
7 14 Spanien Fernando Alonso
Großbritannien Aston Martin 01:41:35.968 56
3
7
8 81 Australien Oskar Piastri
Großbritannien McLaren 01:41:48.752 56
5
6
9 44 Großbritannien Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes 01:41:50.540 56
18
9
10 27 Deutschland Nico Hülkenberg
USA Haas 01:41:53.030 56
9
1
11 31 Frankreich Esteban Okon
Frankreich Alpine 01:41:55.366 56
13
0
12 23 Thailand Alex Albon
Großbritannien Williams 01:41:58.060 56
14
0
13 10 Frankreich Pierre Gasly
Frankreich Alpine 01:42:04.243 56
15
0
14 24 China Zhou Guanyu
Schweiz Sauber 01:42:01.777 56
16
0
15 18 Kanada Lance Stroll
Großbritannien Aston Martin 01:42:20.087 56
11
0
16 20 Dänemark Kevin Magnussen
USA Haas 01:42:15.340 56
17
0
17 2 USA Logan Sargeant
Großbritannien Williams 01:42:27.664 56
20
0
DNF 3 Australien Daniel Ricciardo
Italien Rennbullen Kollisionsschaden 33
12
0
DNF 22 Japan Yuki-Tsunoda
Italien Rennbullen Kollisionsschaden 26
19
0
DNF 77 Finnland Valtteri Bottas
Schweiz Sauber Triebwerk 19
10
0

Strafen:

  • Logan Sargeant, Williams #2 – 10-Sekunden-Zeitstrafe gemäß Rennen – Safety-Car-Verstoß
  • Kevin Magnussen, Haas #20 – 10-Sekunden-Zeitstrafe wie im Rennen verhängt – Verursacht eine Kollision

Schnellste Runde 1:37.810 Minuten von Fernando Alonso, Aston Martin AMR24 Auto #14 in Runde 45 bei 200.629 km/h

2024 Chinesische F1 GP-Ergebnisse
FP1 2024 F1 GP von China
Sprint Quali 2024 China F1 GP
Startaufstellung 2024 chinesischer F1-Sprint
Sprint 2024 F1 GP von China
Quali 2024 China F1 GP
Startaufstellung 2024 China F1 GP

✅ Auschecken F1-Meisterschaft 2024
✅ Auschecken F1 2024 Kalender

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken Alle F1 Teams Rangliste


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

8 F1 Fan Kommentare zu “Race Ergebnisse 2024 Chinese Formula 1 Grand Prix"

  1. Jere Jyrälä

    Die Rennleitung brauchte erneut unnötig lange, um den VSC zu aktivieren, obwohl Bottas‘ Auto eindeutig in der Schusslinie war und sich nicht so schnell irgendwohin bewegte.
    Nicht der schnellste Punkt, aber dennoch riskant im Falle eines plötzlichen Bremsversagens für jemanden.
    Ungeschicklichkeit von beiden Stroll & Magnussen sowie in geringerem Umfang auch Sargeant.
    Gute Strategie von Mclaren, obwohl er in derselben Runde wie Leclerc hätte stoppen können, wenn der VSC-Anruf schneller gewesen wäre, aber zum Glück kostete es sie kein Top-3-Ergebnis.

  2. Shroppyfly

    Wer hatte also ein gutes Rennen in den Top Ten? Die üblichen Verdächtigen ja, FA fuhr im letzten Stint wie ein 21-Jähriger, brillant, ich glaube nicht, dass es wichtig ist. SP wurde Dritter, er fuhr gut, ebenso ruhig, aber schnell und zuverlässig König G, Mr. Podium ist auch sehr gut gefahren, ich wünschte nur, er würde sich etwas mehr anstrengen, all diese Selbstbeschämungen und Zweifel, OP ja, fuhr gut mit einem kaputten Auto, was den Liebling der chinesischen Fans betrifft, und ich meine nicht Louise, die das getan hat Als ich nach meinem Ersatznotizbuch rannte, kamen so viele Ausreden aus ihrem Mund, auf den ersten Blick waren es drei, es sei denn, ich habe noch mehr übersehen, was bedeutet, dass sie jetzt mit 3 jammert auf dem besten Weg ist, 3 zu erreichen

  3. Dan Hirn

    Großer Preis von China 2024 – Tolles Rennen mit Sprint
    Top-Gedanken:
    1. Holt Nico Rosberg zurück! Toller Kommentar – spricht wie ein Fahrer, der mit anderen Fahrern spricht. Tolle Arbeit, Nico
    2. Entwickeln Sie eine neue Grafik. Zeigen Sie die Ideallinie durch die Streckenecken – Überlagerung der gesamten Strecke und challenge Kurven. Außerdem dort, wo sich die Augen des Fahrers am Anfang, in der Mitte und am Ende der Kurven befinden. Lassen Sie Nico die Auswirkungen auf das Auto besprechen.
    3. Mehr Aufnahmen der Fahrer- und Fahrzeugkamera vom Rennen, im Rennen.
    4. Verwandeln Sie die Formel 1 nicht in Indy! Wir achten nicht darauf, nachhaltige Autos zu sehen. Wir wollen die schnellsten Autos mit den stärksten Motoren sehen, gefahren von den besten 20 bis 24 Fahrern der Welt. DRS-Züge sind langweilig und noch längere Züge sind noch langweiliger. HALTEN SIE F1 DAS BESTE RENNEN DER WELT.

    • Jere Jyrälä

      Nico Rosberg kehrt nicht zurück, wenn Sie als Fahrer meinen.
      Ich sehe keinen Bedarf für eine Idealliniengrafik oder die anderen genannten Features, da die weltweite Feed-Berichterstattung heutzutage bereits mehr als genug Grafiken und Informationen enthält.
      Ich bin auch mit der Menge des Onboard-Filmmaterials zufrieden, es würde mir aber nichts ausmachen, mehr zu bekommen.
      Was den letzten Punkt betrifft, teile ich im Prinzip Ihre Ansicht, aber ich glaube nicht, dass alle genannten Aspekte notwendig sind, damit die Formel 1 wirklich Spaß macht, und obwohl DRS-Züge langweilig sein können, sind sie in der modernen Formel 1 so gut wie unvermeidlich , obwohl DRS im Jahr 2026 entfernt und durch Active Aero ersetzt wird.

      • Dan

        Vielen Dank, dass Sie Ihre Meinung geäußert haben. Genau das habe ich getan.
        Nico ist Kommentator; Er sagte heute, dass er nicht mehr zum Rennen zurückkehren werde. Aber er war wirklich frisch.
        Die Linie durch die Kurve ist entscheidend für die Millisekunden der Rundenzeit. Die meisten Leute denken, sie kennen die Linie, aber in komplexen Kursen wie China kann es mehrere Linien geben, die vom Ausgang der vorherigen abhängen, also das Ergebnis des Eingangs davor sind. Wo suchen die Fahrer bei 300 km/h, Bremsziele, Kurveneinfahrt, Vorbereitung für einen Überholvorgang? Ich hatte das Glück, von einem ehemaligen F1-Fahrer in einem Ferrari Spider durch einige private, neue, ausgezeichnete Straßen in Südkalifornien gefahren zu werden. Es war die verrückteste Fahrt meines Lebens. Er sprach ruhig und wies auf die Linien, das schnelle Herunterschalten und die „lockeren“ Probleme mit der Federung hin. Ich fand seine Fähigkeiten und Kommentare unbezahlbar. Ich denke, dass Gelegenheitszuschauer staunen werden, was der Fahrer instinktiv tut.
        Persönlich ist der Balance der Aufnahmen ist gut gemacht. Es macht mir einfach Spaß, aus der Perspektive des Fahrers zu sehen, was er sehen kann und was nicht.

        DRS ist im Moment in Ordnung, aber wir müssen einen besseren Weg finden, die Anzahl der Überholmanöver zu erhöhen und die Leistung im Mittelfeld mit der Spitze gleichzusetzen. Ich hoffe, die schnellsten Top-20-Autos zu sehen, von denen jedes eine Chance auf das Podium hat. Ich hoffe, dass Active-Areo helfen wird, aber das kommt Teams mit großen Budgets und Tunnelzeit zugute. DRS ist grundsätzlich für alle Autos gleich, Red Bull ist in letzter Zeit die Ausnahme.
        Die für nächstes Jahr geplante große Batterie gefällt mir nicht. Ich möchte das Dröhnen eines Motors hören, der Räder antreibt, nicht eines Generators.
        Mit Respekt.

          • Dan

            Das Auto eines Freundes der Familie. Sei kein Hasser. Ich liebe die Formel 1 und möchte, dass sie großartig wird. Ich bin mir sicher, dass Sie ein Profi darin sind, bei hoher Geschwindigkeit den Scheitelpunkt einer Kurve zu finden, aber nicht jeder ist so begabt. Der Sport wächst umso schneller, je mehr und leichter es für neue Menschen ist, ihn zu schätzen. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.

  4. Shroppyfly

    Beide machen gute Kommentare. Ich fand die neue Himmelsgrafik in Ordnung, falls Sie das gemeint haben. Vielleicht muss ich sie mir noch ein paar Mal ansehen. Ich stimmte zu, dass Nico in Sachen Info usw. 1A ist und gut mit den Fahrern umgehen kann. Er hat es nie versäumt, zu sagen: „He f* *habe mich dort oben aufgehalten, wenn es gesagt werden muss: „Er wäre in Vollzeit bei Sky UK in Ordnung, aber ich glaube, er ist bei Sky Deutschland unter Vertrag, also war es heute vielleicht ein Einzelfall, das DRS läuft bei 26 mmmm, davon bin ich bis heute nicht überzeugt, wenn Sie das wissen.“ Zahlen Sie für Sky, lol, als ob das jemand vernünftiges tun würde (es lebe IPTV, lol, aber wenn Sie das tun, entscheiden Sie sich dafür, die Onboards aller Fahrer zu sehen

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.