Grand Prix von Ungarn 2018: F1-Rennergebnisse, Gewinner & Bericht

Podium 2018 Ungarn: 1. Hamilton, 2. Vettel, 3. Räikkönen

Event: Grand Prix von Ungarn
Track: Hungaroring

Wetter:  Sonnig,  34.2 ° C
Asphalt: trocken, 59.7 ° C
Windgeschwindigkeit: 5.4 km/h
Luftfeuchtigkeit: 41.2 %

Lewis Hamilton ist seinem 5-Titel in der Formel 1 einen Schritt näher gekommen. Er gewann heute seinen 67ten F1-Rennsieg in Ungarn. Er führte das Rennen von Anfang bis Ende an und gewann sein 5-Rennen der 2018 F1-Saison.

Da das Qualifying nass war und das heutige Rennen trocken startet, können jedes Team und jeder Fahrer die Reifenmischung auswählen, auf der sie das Rennen starten möchten.

Viele Autos fuhren mit der violetten Ultrasoft-Reifenmischung an, die am Anfang den größten Grip hat und in der ersten Runde, wenn die Reifen nicht die optimale Temperatur haben. Von den Spitzenreitern startete nur Sebastian Vettel auf der Soft-Strecke.

Der Start verlief fehlerfrei und Max Verstappen überholte mit seiner Mannschaft die 2-Plätze in der ersten Kurve Red Bull um zu P5 zu gelangen. Im hinteren Teil des Feldes gab es viele Kollisionen, aber alle Autos fuhren ohne großen Schaden weiter.

Am Ende der 1-Runde war es Charles Leclerc, der als erster seinen Sauber mit einem technischen Problem aus dem Rennen zog.

In Runde 6 war es der unglückliche Verstappen, dessen Motor ausfiel und der seinen aussetzen musste Red Bull RB14. Sein Rücktritt verursachte einen VSC.

Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, ungarischer GP 2018. Lewis Hamilton

Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, ungarischer GP 2018. Lewis Hamilton

Kimi Räikkönen war der erste, der mit seinem Ferrari einen Boxenstopp machte, um die gelben Soft-Reifen in Runde 15 zu holen. In der Runde des 25-Führers war Hamilton an die Box gegangen, um auch einen neuen Satz gelber, weicher Reifen für seinen Mercedes W09 zu bekommen, und kehrte als Rennleiter auf die Strecke zurück.

In der 51-Runde schied der belgische Fahrer Stoffel Vandoorne mit einem Getriebeproblem gegen seinen McLaren aus.

Am Ende des Rennens ist viel mit Valtteri Bottas passiert. Er versuchte, beide Ferrari hinter sich zu lassen. Aber mit ein paar Runden vor Schluss überholte Sebastian Vettel Bottas in Kurve 1, aber in Kurve 2 traf Bottas Vettels Ferrari. Er konnte weitermachen und verlor seine Position an Vettel und Räikkönen.

Später kollidierte Bottas auch mit der Red Bull von Daniel Ricciardo und verlor auch diesen Platz. Ricciardo, der von P12 aus startete, hatte ein großartiges Renntempo und überholte viele Autos, um auf P4 zu landen.

 

Ungarische F1 GP Ergebnisse
FP1 2018 Ungarn
FP2 2018 Ungarn
FP3 2018 Ungarn
Qualifying 2018 Hungary
Startgrid 2018 Ungarn

✅ Check out 2018 Belgische F1 GP Bilder
✅ Check out 2018 F1 Meisterschaftswertung
✅ Check out 2018 F1 Kalender

 

✅ Check out All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Check out All Time F1-Team-Ranglisten
✅ Check out Alle F1-Treiberaufzeichnungen

 

F1 Klassifizierung 2018 Ungarischer GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 37: 16.42770
1
25
25Deutschland Sebastian Vettel
Italia Ferrari01: 37: 33.55070
4
18
37Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 37: 36.52870
3
15
43Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 38: 02.84670
12
12
577Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes01: 38: 16.42770
2
10
610France Pierre Gasly
Italia Toro Rosso01: 38: 29.70070
6
8
720Danmark Kevin Magnussen
United States Haas01: 37: 21.38670
9
6
814España Fernando Alonso
United Kingdom McLaren01: 37: 58.16169
11
4
955España Carlos Sainz
France Renault01: 38: 10.52469
7
2
108France Romain Grosjean
United States Haas01: 38: 11.04569
10
1
1128New Zealand Brendon Hartley
Italia Toro Rosso01: 38: 12.40069
8
0
1227Deutschland Nico Hülkenberg
France Renault01: 38: 18.62269
13
0
1331France Esteban Okon
Indien Force India01: 38: 27.23069
17
0
1411México Sergio Pérez
Indien Force India01: 38: 36.91369
18
0
159Schweden Marcus Ericsson
der Schweiz Sauber01: 37: 57.72568
14
0
1635Russische Föderation Sergey Sirotkin
United Kingdom Williams01: 38: 07.31368
19
0
1718Canada Lanze Stroll
United Kingdom Williams01: 38: 08.02268
20
0
DNF2Belgien Stoffel Vandoorne
United Kingdom McLarenGetriebe49
15
0
DNF33Nederland Max Verstappen
Österreich Red BullTriebwerk5
7
0
DNF16Monaco Charles Leclerc
der Schweiz SauberTechnische0
16
0

Hinweise:

  • Valtteri Bottas (no.77) erhielt eine 10 Sek. Strafe für eine Kollision mit Daniel Ricciardo.

Schnellste Runde: 1: 20.012 min von Daniel Ricciardo, Red Bull RB14 in Runde 46 @197.115 km / h
Höchste Geschwindigkeit:  319.2 km / h von Sebastian Vettel mit dem Ferrari SF71H


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

2 F1 Fan Kommentare zu “Race Ergebnisse 2018 Hungarian F1 Grand Prix"

  1. John Mitchell

    Website sieht gut aus. Ein Kommentar. Ich verfolge selbst alle F1-Ergebnisse der letzten 5- oder 6-Jahre (obwohl ich seit den 1-Jahren ein Anhänger von F1960 bin). Für mein Interesse beziehe ich ALLE Fahrer in die Ergebnisse ein, einschließlich derer, die nicht beendet wurden und warum. Es zeichnet alles auf und verhindert, dass jemand darüber nachdenkt, warum ein Fahrer nicht im Rennen war, insbesondere wenn er sich die vergangenen Rennen angesehen hat.
    Ansonsten gut gemacht.

    • Leopold

      Hallo John, danke für deine Nachricht, aber ich verstehe den Unterschied zwischen deiner und unserer Methode nicht ganz? Könnten Sie es näher erläutern? Soweit ich weiß, schließen wir auch alle Fahrer ein, die das Rennen nicht beendet haben, und zeigen, warum sie sich zurückgezogen haben.

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.