Grand Prix von Brasilien 2018: F1-Rennsieger, Ergebnisse und Bericht

Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, brasilianischer GP 2018. Lewis Hamilton, Valtteri Bottas

Event: Großer Preis von Brasilien
Track: Autodromo Interlagos

Wetter:  Trocken,  24 ° C
Asphalt: Trocken 43 ° C
Windgeschwindigkeit: 9.7 km/h
Luftfeuchtigkeit: 73 %

Lewis Hamilton gewann 2018 zum zweiten Mal in seiner Karriere den Formel-1-Grand-Prix von Brasilien. Es war sein 72. Sieg, sein 10. Saisonsieg 2018 und der 86. Sieg für Mercedes. Das Mercedes F1-Team gewann auch den Konstrukteurstitel, indem es auf P1 & P5 landete.

Die Strecke war zu Beginn des Formel-2018-Grand-Prix von Brasilien 1 trocken. Das gesamte Raster wurde ohne Kollisionen gestartet. Max Verstappen überholte den Ferrari von Kimi Räikkönen in der SS, aber Räikkönen holte seinen P4 auf der hinteren Geraden zurück.

In Runde 2 überholte Verstappen Raikkonen für P4 und forderte ebenfalls P3 von Vettel und 1 von Runde 3. Vettels Teamkollege Räikkönen überholte Vettel in der Kurve 5.

Max Verstappen drängte hart und war im Angriff, um P2 von Bottas zu bekommen. 1 in Runde 10 überholte Verstappen den finnischen Fahrer mit einem mutigen Zug und fuhr davon, um P1 von Hamilton aus anzugreifen.

In der Runde 16 war Fernando Alonso der erste, der mit dem McLaren einen Boxenstopp machte. In der Runde 19 war es Valtteri Bottas, der von Supersoft auf Medium umstellte. Hamilton fuhr in die nächste Runde und wechselte von Supersoft zu mittleren (weißen) Reifen. Er fiel auf P7 zurück und Verstappen übernahm die Führung und verbesserte die schnellste Rundenzeit des Rennens.

Marcus Ericsson sah seinen besten Startplatz (P6) in Rauch aufgehen und zog sich in der Runde 22 wegen zu viel Kollisionsschaden am Sauber zurück. Sebastian Vettel fuhr in der Runde 28. In einem sehr kurzen Stopp der 1.9-Sekunden wechselte er zu mittleren Reifen. Räikkönen hat in der Runde 32 seine Boxenstopps absolviert und wurde auch mit Medium-Reifen ausgestattet.

Renault holte Nico Hülkenberg in Runde 34 für Szenario 12; Pensionierung. In der Runde des 35-Rennführers wechselte Verstappen von Supersoft zu Soft (gelb) Reifen. Sein Boxenstopp war mit 3 Sekunden ziemlich langsam, er kehrte auf P2 direkt hinter Hamilton zurück. In Runde 40 überholte der Niederländer wieder den Mercedes von Hamilton für die Führung.

In der Runde des 44-Rennführers drehte sich Verstappen, als er von Esteban Ocon's Force India getroffen wurde. Der Franzose hat nicht genug Platz für Verstappen gelassen und auch gedreht. Hamilton bekam die Führung als Geschenk von dem Mercedes-starken Force India-Piloten.

Vettel machte in Runde 54 einen zweiten Boxenstopp. Er wechselte von Medium zu Supersoft. Die Reifen von Hamilton sahen auch nicht besonders frisch aus, aber er blieb draußen. Ricciardo zeigte erneut einen großartigen Zug auf Bottas und forderte P4 vom Mercedes-Fahrer. Der Finne hat frische Reifen bekommen, um seine P5 für Vettel abzudecken.

In der letzten Etappe des Rennens sahen wir Daniel Ricciardo, der auf den Podestplatz von Räikkönen drang, der vor der Straße fuhr Red Bull in weniger als einer Sekunde. Verstappen hatte in der vorletzten Runde den Vorsprung vor 1.6 Sekunden geschafft.

 

Brasilianischer F1 GP 1
FP1 2018 Brasilien
FP2 2018 Brasilien
FP3 2018 Brasilien
Qualifying 2018 Brasilien
Startaufstellung 2018 Brasilien

✅ Check out 2018 brasilianische F1 GP Bilder
✅ Check out 2018 F1 Meisterschaftswertung
✅ Check out 2018 F1 Kalender
✅ Check out 2018 Verwendete F1-Netzteilelemente

✅ Check out All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Check out All Time F1-Team-Ranglisten
✅ Check out Allzeit-Länderrankings
✅ Check out Alle F1-Treiberdatensätze

F1-Klassifizierung 2018 Brasilianischer GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 27: 09.06671
1
25
233Nederland Max Verstappen
Österreich Red Bull01: 27: 10.53571
5
18
37Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 27: 13.83071
4
15
43Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 27: 14.25971
11
12
577Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes01: 27: 32.00971
3
10
65Deutschland Sebastian Vettel
Italia Ferrari01: 27: 36.06371
2
8
716Monaco Charles Leclerc
der Schweiz Sauber01: 27: 53.26571
7
6
88France Romain Grosjean
United States Haas01: 28: 00.29671
8
4
920Danmark Kevin Magnussen
United States Haas01: 28: 01.92371
10
2
1011México Sergio Pérez
United Kingdom Racing Point01: 27: 17.88670
12
1
1128New Zealand Brendon Hartley
Italia Toro Rosso01: 28: 08.49470
16
0
1255España Carlos Sainz
France Renault01: 28: 09.35570
15
0
1310France Pierre Gasly
Italia Toro Rosso01: 28: 12.79870
9
0
1431France Esteban Okon
United Kingdom Racing Point01: 28: 15.65170
18
0
152Belgien Stoffel Vandoorne
United Kingdom McLaren01: 28: 19.33270
20
0
1635Russische Föderation Sergey Sirotkin
United Kingdom Williams01: 27: 25.98069
14
0
1714España Fernando Alonso
United Kingdom McLaren01: 27: 32.46169
17
0
1818Canada Lanze Stroll
United Kingdom Williams01: 27: 44.17669
19
0
DNF27Deutschland Nico Hülkenberg
France RenaultTriebwerk43
13
0
DNF9Schweden Marcus Ericsson
der Schweiz SauberKollisionsschaden22
6
0

Hinweise:

  • Auto 14 - Fernando Alonso (McLaren) erhielt eine 5-Sekunde. Zeitstrafe für das Ignorieren von blauen Flaggen
  • Auto 2 -Stoffel Vandoorne (McLaren) erhielt eine 5-Sek. Zeitstrafe für das Ignorieren von blauen Flaggen

Schnellste Runde: 1: 10.540 min von Valtteri Bottas (Mercedes) in der Runde 65 @219.909 km / h
Höchste Geschwindigkeit: 345.8 km / h von Esteban Ocon (Force India)


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

2 F1 Fan Kommentare zu “Race Ergebnisse 2018 Brazilian F1 Grand Prix"

  1. Ken May

    Esteban Ocon wurde für schuldig befunden, aber Max V hätte umsichtiger sein sollen, er lernt, aber offensichtlich nicht schnell genug, scheint es.
    Das Renntempo von Red Bull war eine Überraschung.
    Seb V. scheint trotz aller Gestik auf der Brückenwaage nach Mexiko aufgegeben zu haben

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.