Grand Prix von Singapur 2017: Ergebnisse des F1-Rennens, Gewinner und Bericht

Podium Singapore GP 2017: 1. Lewis Hamilton 2. Valtteri Bottas 3. Daniel Ricciardo.

Event: Grand Prix von Singapur
Track: Singapore Circuit

Wetter: 28 ° C nass & regnet
Asphalt: 30 ° C nass
Luftfeuchtigkeit: 100 %

Lewis Hamilton gewann heute die nasse 2017-Ausgabe des Grand Prix von Singapur. Es war sein 60. Formel 1-Sieg und der 73rd-Rennsieg für Mercedes. Daniel Ricciardo, der 3rd startete, konnte das Tempo von Hamilton nicht erreichen und beendete 2nd.

Valtteri Bottas, der bisher ein schlechtes Wochenende hatte und als 6th startete, hatte einen Glücksfall und kam als 3rd auf das Podium.

Das Rennen hatte einen dramatischen Start. Nachdem die Startlichter ausgeschaltet waren, beschleunigten alle Fahrer in die erste Kurve. Vettel und Verstappen kamen sauber weg und hatten ein gleiches Tempo.

4th Platzstarter Kimi Räikkönen hatte einen viel besseren Start als Verstappen. Die Fin konnte sich mit Verstappen begnügen, konnte ihn aber nicht wirklich passieren.

Vettel, Verstappen und Räikkönen näherten sich der ersten linken Ecke Red Bull Fahrer zwischen den beiden Ferrari-Fahrern, als Vettel etwas nach links drehte, um Verstappen abzuhalten. Im selben Moment drehte Räikkönen ein wenig nach rechts und beide Ferrari-Fahrer drückten den niederländischen Teenager und schlugen sich sogar gegenseitig.

Raikkonen und Verstappen trafen auch den McLaren von Fernando Alonso, der einen sehr guten Start hatte und 3rd in dem Moment fuhr, in dem er von den Unfallautos abgeholt wurde. Alle 4-Fahrer mussten wegen Kollisionsschäden ihr Auto aus dem Verkehr ziehen.

F1 Klassifizierung 2017 Singapore GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes02: 03: 23.54458
5
25
23Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull02: 03: 28.05158
3
18
377Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes02: 03: 32.34458
6
15
455España Carlos Sainz
Italia Toro Rosso02: 03: 46.36658
10
12
511México Sergio Pérez
Indien Force India02: 03: 48.90358
12
10
630United Kingdom Jolyon Palmer
France Renault02: 03: 50.80358
11
8
72Belgien Stoffel Vandoorne
United Kingdom McLaren02: 03: 53.93258
9
6
818Canada Lanze Stroll
United Kingdom Williams02: 04: 05.24058
18
4
98France Romain Grosjean
United States Haas02: 04: 06.82658
15
2
1031France Esteban Okon
Indien Force India02: 04: 08.33958
14
1
1119Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams02: 04: 10.08058
17
0
1294Deutschland Pascal Wehrlein
der Schweiz Sauber02: 04: 50.85858
19
0
DNF20Danmark Kevin Magnussen
United States HaasTriebwerk50
16
0
DNF27Deutschland Nico Hülkenberg
France RenaultÖlleck48
7
0
DNF9Schweden Marcus Ericsson
der Schweiz SauberUnfall35
20
0
DNF26Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro RossoAbgestürzt10
13
0
DNF14España Fernando Alonso
United Kingdom McLarenKollisionsschaden9
8
0
DNF5Deutschland Sebastian Vettel
Italia FerrariKollision0
1
0
DNF33Nederland Max Verstappen
Österreich Red BullKollision0
2
0
DNF7Finnland Kimi Räikkönen
Italia FerrariKollision0
4
0

Schnellste Runde: 1: 45.008 min von Lewis Hamilton (Mercedes) in der Runde 55 @173,643 km / h
Höchste Geschwindigkeit: 320.5 km / h von Sergio Pérez (Force India)

✅ Check out 2017 F1 Meisterschaftswertung
✅ Check out 2017 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.