Grand Prix von Italien 2016: F1-Rennergebnisse, Gewinner und Bericht

Italienisches GP-Podium 2016: 1. Rosberg, 2. Hamilton, 3. Vettel

Event: Italienischer Grand Prix
Track: Monza Circuit

Wetter: 29 ° C trocken und klar
Asphalt: 37 ° C trocken
Luftfeuchtigkeit: 48 %

Nico Rosberg gewann heute seinen 21. Formel-1-Grand-Prix in Italien.

Er startete als Zweiter und überholte pole Sitter Lewis Hamilton und fuhr ohne Bedrohung durch andere Fahrer ins Ziel.

Hamilton hatte einen schlechten Start und fiel auf den 6. Platz zurück und war der einzige, der es wagte, während des gesamten Rennens nur einen Boxenstopp zu machen. Dies zahlte sich sehr gut aus und er konnte sowohl Ferrari überholen als auch aufgrund dieser Strategie den 1. Platz belegen.

Sebastian Vettel Max Verstappen, der als Zweiter startete, hatte ein sehr schlechtes Rennen und musste sich mit dem 2. Platz zufrieden geben.

Sein Teamkollege Daniel Ricciardo holte 2nd Platz Red Bull

Lewis Hamilton, der heute wegen mehrerer Strafen als 21st startete, konnte eine Menge Autos passieren und kam sogar als 3rd auf das Podium.

Schöne Bilder finden Sie hier: 2016 Italienische F1 GP-Bilder.

F1 Klassifikation 2016 Italienischer GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
16Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 17: 28.08953
2
25
244United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 17: 43.15953
1
18
35Deutschland Sebastian Vettel
Italia Ferrari01: 17: 49.07953
3
15
47Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 17: 55.65053
4
12
53Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 18: 19.10453
6
10
677Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 18: 13.38453
6
8
733Nederland Max Verstappen
Österreich Red Bull01: 18: 22.32553
7
6
811México Sergio Pérez
Indien Force India01: 18: 33.04353
8
4
919Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 18: 33.70653
11
2
1027Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force India01: 18: 46.74553
9
1
118France Romain Grosjean
United States Haas01: 17: 31.67552
17
0
1222United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 17: 32.22652
14
0
1321México Esteban Gutierrez
United States Haas01: 17: 52.41852
10
0
1414España Fernando Alonso
United Kingdom McLaren01: 17: 58.75052
12
0
1555España Carlos Sainz
Italia Toro Rosso01: 18: 01.42352
15
0
169Schweden Marcus Ericsson
der Schweiz Sauber01: 18: 21.96952
19
0
1720Danmark Kevin Magnussen
France Renault01: 18: 54.68852
21
0
1831France Esteban Okon
United Kingdom Gut01: 17: 44.40751
22
0
DNF26Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro Rosso+ 17 Runden36
16
0
DNF94Deutschland Pascal Wehrlein
United Kingdom Gut+ 27 Runden26
13
0
DNF30United Kingdom Jolyon Palmer
France Renault+ 46 Runden7
20
0
DNF12Brasil Felipe Nasr
der Schweiz Sauber+ 47 Runden6
18
0
Schnellste Runde: Fernando Alonso, McLaren MP4-31 - 1: 25.340 min, Durchschnittsgeschwindigkeit 244.373 km / h

✅ Check out 2016 F1 Meisterschaftswertung
✅ Check out 2016 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten

 


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.