Grand Prix von Italien 2015: F1-Rennergebnisse, Gewinner und Bericht

2015 Italienisches F1 GP-Podium: 1. Hamilton 2. Vettel 3. Massa

Event: Italienischer Grand Prix
Track: Autodromo Nazionale Monza
Wetter: Trockener, klarer Himmel 22ºC
Asphalt: 38 ° C

Lewis Hamilton hat heute den 2015 Italian F1 Grand Prix mit einem großen Vorsprung von 25 Sekunden vor dem 2nden Platz fünf und dem Ferrari-Piloten Sebastian Vettel gewonnen. Das Podium wurde von Williams-Fahrer Felipe Massa komplettiert. Mercedes-Pilot Nico Rosberg fuhr auf Position 3rd, als in 51 in der Runde sein Triebwerk explodierte.

Der britische Fahrer Hamilton gewann seinen 40th Formel 1 Grand Prix und den 39th-Rennsieg für Mercedes. Er hat jetzt nur noch einen Sieg weniger als die Legende Ayrton Senna hätten.

Kimi Räikkönen, der sich als Zweiter qualifizierte, sein bestes Qualifying seit China 2, hatte einen sehr schlechten Start, der ihn in der ersten Schikane auf den letzten Platz brachte. Nach 2013 Runden kam er an vielen Autos vorbei und fuhr bereits auf dem 20. Platz. Lesen Sie mehr über die 2015 Grand Prix-Rennbericht der italienischen Formel 1.

Klassifizierung 2015 Italienisch F1 GP

P No LED Treiber Team Uhrzeit Laps Gitter Pkt
1 44 Großbritannien Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes 01:18:00.688 53
1
25
2 5 Deutschland Sebastian Vettel
Italien Ferrari 01:18:25.730 53
3
18
3 19 Brasil Felipe Massa
Großbritannien Williams 01:18:48.323 53
5
15
4 77 Finnland Valtteri Bottas
Großbritannien Williams 01:18:48.684 53
6
12
5 7 Finnland Kimi Räikkönen
Italien Ferrari 01:19:09.548 53
2
10
6 11 México Sergio Pérez
India Force India 01:19:13.471 53
7
8
7 27 Deutschland Nico Hülkenberg
India Force India 01:18:03.505 52
9
6
8 3 Australien Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull 01:18:04.250 52
19
4
9 9 Schweden Marcus Ericsson
Schweiz Sauber 01:18:04.008 52
12
2
10 26 Russische Föderation Daniil Kvyat
Österreich Red Bull 01:18:11.576 52
18
1
11 55 Spanien Carlos Sainz
Italien Toro Rosso 01:18:15.250 52
17
0
12 33 Niederlande Max Verstappen
Italien Toro Rosso 01:18:31.117 52
20
0
13 12 Brasil Felipe Nasr
Schweiz Sauber 01:18:52.603 52
11
0
14 22 Großbritannien Jenson Button
Großbritannien McLaren 01:19:15.105 52
15
0
15 28 Großbritannien Will Stevens
Großbritannien Gut 01:19:03.683 51
13
0
16 98 Spanien Roberto Merhi
Großbritannien Gut 01:19:16.777 51
14
0
17 6 Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes Triebwerk 50
4
0
18 14 Spanien Fernando Alonso
Großbritannien McLaren Elektrische Steuerplatine 47
16
0
DNF 8 Frankreich Romain Grosjean
Großbritannien Lotus F1 Kollisionsschaden 1
8
0
DNF 13 Venezuela Pastor Maldonado
Großbritannien Lotus F1 Unterbrochenes Chassis 1
10
0
Schnellste Runde: Lewis Hamilton, Mercedes W06 - 1: 26.672 in Runde 48, Durchschnittsgeschwindigkeit 240.617 km / h

✅ Check out 2015 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2015 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2015 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.