Grand Prix von Ungarn 2014: F1-Rennergebnisse, Gewinner & Bericht

Daniel Ricciardo

Event: Grand Prix von Ungarn
Track: Hungaroring

Daniel Ricciardo gewann seinen zweiten Grand Prix in Ungarn in einem sensationellen Rennen. Das Rennen begann auf einer ausgetrockneten Strecke. Alle F1-Fahrzeuge hatten Zwischenreifen in der Startaufstellung.

Lewis Hamilton startete aus der Boxengasse, weil sein Auto gestern im Qualifying brannte. Er konnte eines seiner stärksten Rennen seiner Karriere fahren, um 3rd zu beenden.

Fernando Alonso konnte viele Runden mit seinen glatten Reifen fahren, um bis 5 vor der Zielflagge den ersten Platz zu fahren, als Ricciardo, der viel frischere Reifen hatte, am Ende der Hauptgeraden an ihm vorbeifahren konnte.

Klassifizierung 2014 Ungarisch F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
13Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 53: 05.05870
4
25
214España Fernando Alonso
Italia Ferrari01: 53: 10.28370
5
18
344United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 53: 10.91570
22
15
46Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 53: 11.41970
1
12
519Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 53: 34.89970
10
10
67Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 53: 36.54970
16
8
71Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull01: 53: 46.02270
2
6
877Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 53: 46.40270
3
4
925France Jean-Eric Vergne
Italia Toro Rosso01: 54: 03.58570
8
2
1022United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 54: 12.33870
7
1
1199Deutschland Adrian Sutil
der Schweiz Sauber01: 54: 13.22770
11
0
1220Danmark Kevin Magnussen
United Kingdom McLaren01: 54: 23.52370
21
0
1313Venezuela Pastor Maldonado
United Kingdom Lotus F101: 54: 29.08270
20
0
1426Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro Rosso01: 53: 23.73169
10
0
1517France Jules Bianchi
United Kingdom Gut01: 53: 53.39069
15
0
164United Kingdom Max Chilton
United Kingdom Gut01: 53: 53.89469
18
0
DNF21México Esteban Gutierrez
der Schweiz SauberERS32
13
0
DNF10Japan Kamui Kobayashi
United Kingdom CaterhamKraftstoffsystem24
18
0
DNF11México Sergio Pérez
Indien Force IndiaAbgeschleudert22
12
0
DNF27Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force IndiaAbgeschleudert14
9
0
DNF8France Romain Grosjean
United Kingdom Lotus F1Abgeschleudert10
14
0
DNF9Schweden Marcus Ericsson
United Kingdom CaterhamAbgeschleudert7
19
0

Hinweis:

  • Lewis Hamilton (Mercedes) und Pastor Maldonado (Lotus) konnten die Zeiten nicht innerhalb der 107% Q1-Anforderung festlegen, durften aber nach Ermessen der Stewards an den Start gehen.
  • Kevin Magnussen (McLaren) und Lewis Hamilton (Mercedes) starteten nach einem Fahrwerkswechsel von der Boxengasse

Schnellste Runde: 1: 25.724 min Nico Rosberg (Mercedes W05) in der Runde

✅ Check out 2014 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.